Jahrgang
1976
Wohnort
Ahlen
Berufliche Qualifikation
1. und 2. Staatsexamen
Ausgeübte Tätigkeit
Lehrer
Wahlkreis

Wahlkreis 87: Warendorf II

Wahlkreisergebnis: 6,4 %

Parlament
Nordrhein-Westfalen 2012-2017
Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrter Herr Bas,

welche speziellen Bedenken sind denn zu nennen? Welche Gefahren, die eine Tabakzigarette nicht hat, gehen davon aus...

Von: Fira Unafrf

Antwort von Ali Bas
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzpolitik 3Mai2012

Sehr geehrter Herr Bas,

das deutsche Steuerrecht (auch auf Landesebene) ist hoch komplitziert unverstaendlich schwer durchschaubar und zum...

Von: Svrenf Nysnjnver

Antwort von Ali Bas
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Bas,

wie stehen Sie zur E-Zigarette und der rechtlichen Einordnung selbiger? Wie sehen Sie die Ansichten der jetzigen...

Von: Fira Unafrf

Antwort von Ali Bas
DIE GRÜNEN

(...) für mich als Nichtraucher ist das Thema auch wichtig, zumal auch in meinem Freundes- und Bekanntenkreis die Diskussionen da sind. Mal ganz ehrlich, wissen Sie was so in einer E-Zigarette drin steckt? Die Darreichungsform ist schon neu und daher sind viele Fragen angebracht wie weit der flüssige Inhalt auf den Körper wirkt. (...)

Wie stehen Sie zu der Forderung von Sozialverbänden (u. A. KAB) zum Ladenöffnungsgesetz.

Insbesondere zu nachfolgenden Punkten:
•...

Von: Jbystnat Shaxr

Antwort von Ali Bas
DIE GRÜNEN

(...) Danke für Ihre wichtigen Fragen. Ich halte Öffnungszeiten von Mo-Sa bis 20 Uhr für ausreichend. An Sonn- und Feiertagen halte ich den Aspekt der Erholung und die Zeit, die man für die Familie und das soziales Umfeld aufwendet für wichtig, so dass die Sonntagsöffnung eine begrenzte Ausnahme bleiben soll. (...)

# Umweltpolitik 18Apr2012

Wird Ihre Partei im Falle eines Wahlsieges bezüglich der Dichtheitsprüfung bei Abwasserkanälen den Paragraf 61 a des Landeswassergesetzes kippen...

Von: Znaserq Qeütrzöyyre

Antwort von Ali Bas
DIE GRÜNEN

(...) Vergessen Sie auch nicht, dass die Parteien (CDU+FDP), die jetzt in NRW plötzlich gegen die Dichtheitsprüfung sind, auch die Parteien sind, die das als Bundesregierung mit ihrem Bundesumweltminister Norbert Röttgen im Bundesrecht zwar ändern könnten, es aber nicht tun werden. Die Forderung nach einem Absetzen der Dichtheitsprüfung durch diese Parteien ist somit unseriös. (...)

Was gedenken Sie zu tun gegen die maroden Straßen?

Von: Jbystnat Züyyre

Antwort von Ali Bas
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Müller,

Für uns ist der Erhalt der bestehenden Straßen wichtig, gerade bei uns im Kreis Warendorf besteht da auch...

%
4 von insgesamt
6 Fragen beantwortet
12 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.