Albert Rupprecht
CSU
Profil öffnen

Frage von Wbnpuvz Xevrpuraonhre an Albert Rupprecht bezüglich Finanzen

# Finanzen 05. Feb. 2009 - 20:33

Sehr geehrter Herr Rupprecht,

ich bin auf der Suche nach einer Antwort:
Warum wird ein geschiedener Mann, der Unterhalt für eine Familie zahlt, die er nicht mehr hat, vom Gesetz mit der Lohnsteuerklasse I bestraft?
Es muss doch möglich sein, einen solchen Familienstand gerecht zu besteuern.

mfg
J.Kriechenbauer

Von: Wbnpuvz Xevrpuraonhre

Antwort von Albert Rupprecht (CSU)

Sehr geehrter Herr Kriechenbauer,

vielen Dank für Ihre Frage an Herrn Rupprecht. Da Ihre Frage zur Besteuerung aber sehr allgemein gehalten ist, möchte ich Sie bitten, Herrn Rupprecht eine nähere Erläuterung zukommen zu lassen. Wenden Sie sich dafür bitte an albert.rupprecht@bundestag.de oder rufen Sie an unter 030 227 72366. Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Katharina Mayer
Wiss. Mitarbeiterin

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.