Finden Sie Ihre Abgeordneten

Fragen und Anworten

%
430 von insgesamt
496 Fragen beantwortet
6 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien
17Okt2015

Sehr geehrte Frau Neumeyer,

sehen Sie in der Zuwanderung von Flüchtlingen ein Problem?
Halten Sie die Migration von Syrern und...

Von: Colloni Antonia

Antwort von Sabine Neumeyer (par...)

Sehr geehrte Colloni Antonia,

Ich bin fassungslos , entsetzt über diese Tat an Frau Reker,hoffe alle Beteiligten werden bald gesund..
bin selber parteilos ohne Parteien Unterstützung , Egal wie heute die Wahl ausgehen wird, ich will nicht von so einen Umstand profitieren, glaube...

16Okt2015

Sehr geehrter Herr Rottmann,

die Unterbringung der Asylsuchenden wird durch die Raumnot zunehmend schwieriger. Herr Ott und Frau Reker...

Von: Gero Schillau

Antwort von Hendrik Rottmann (AfD)

Sehr geehrter Herr Schillau.

Mit Zwangsenteignungen ist die Stadt Köln schon mal gescheitert. Die Justiz legt dort einen hohen Maßstab an. Wenn wir keine Wohnungen zur Verfügung...

Sehr geehrte Frau Neumeyer,

wie stehen sie zum Thema Cannabis?

Mit freundlichen Grüßen, Koletzki

Von: Oliver Koletzki

Antwort von Sabine Neumeyer (par...)

(...) Danke für ihre Anfrage, Cannabis wird ja in der Medizin eingesetzt , ich könnte mir vorstellen Cannabis legalisieren zu lassen, aber ich bin gegen Drogen,die abhängig machen, man sollte aber alles in geringen Mengen anbieten lassen, einige Leute haben nach zu viel Konsum, Gedächtnis Schwierigkeiten uvm da müsste eine vernünftige Lösung für alle her.. (...)

# Sicherheit 13Okt2015

(...) Zweitens wäre meine Frage was für die Sicherheit unserer Kinder getan werden könnte. Zu viele Kinder verschwinden und werden nicht mehr gefunden oder unsere Kinder werden Angegriffen verletzt und die Täter kommen ungeschoren oder mit einem Klaps auf die Finger davon. (...)

Von: Jennifer Ahrweiler

Antwort von Sabine Neumeyer (par...)

(...) danke für Ihre Anfrage, als erster würde ich gerne etwas für die Hundehalter tun, da ich selber sehr Hundefreundlich bin, mit mir würde es die Erneuerung geben, dass die AWB die Hundekots wegmacht, ich finde es schrecklich, dass Leute mitten in der Stadt mit Handschuh in einen Hundehaufen greifen müssen um diesen zu entfernen, dazu würde ich neue Ideen entwickeln um den Leuten dies zu erparen, ich will das auch nicht gerne wegräumen.. deshalb soll mit der Hundesteuer auch die Entfernung von Firmen gemacht werden usw.. 2.) Kinder sollen und müssen geschützt werden, dazu sollten wir uns auch mit den Eltern zusammensetzen und gemeinsam Lösungen finden, Ich will viel mehr die Bürger miteinbinden jetzt muss ich leider weiter habe noch einiges bis zur Wahl los hier, freue mich, wenn Sie mir Ihre Stimme geben würden.. (...)