Reaktor Krümmel für immer abschalten!

9 Jun 2010

Die Fraktionen der SPD, der Grünen und der Linken forderten den Entzug der Betriebserlaubnis für den Betreiber des Kernkraftwerkes Krümmel. SPD, Grüne und Linke stimmten dem Antrag zu, CDU und FDP lehnten den Antrag ab.

Weiterlesen

Abstimmung auf einer Zeitleiste

17.09.2008
Änderungsantrag zur Einsetzung des Asse-Untersuchungsausschusses
16.06.2009
Änderungen des Niedersächsischen Schulgesetzes
19.02.2010
Missbilligung von Ministerpräsident Wulff wegen Flug-Upgrade
16.03.2010
Umbau des Niedersächsischen Landtages
09.06.2010
Reaktor Krümmel für immer abschalten!
23.02.2012
Untersuchungsausschuss Causa Wulff
17.07.2012
Konkordatsschulen

Kommentare

So ist es richtig !

alle abschalten-energiegewinnung geht anders. atomkraftwerke brauchts in unserem lande für die waffenlobby, für den profit an bedrohung und tod durch nuklearwaffen und depleted-uranium-munition. stromherstellung ist nur dessen teure maskerade, vorzeige fürs leichtgläubige volk.

Neuen Kommentar schreiben