Fragen an die Kandidierenden — Brandenburg (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 6 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 6 Fragen aus dem Themenbereich Gesundheit

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Gesundheit 22Aug2019

Wie stehen Sie zu dem Ausbau eines 5G Netzes ?

Von: Tnoevryn Fvabqbeh

An:
Marie Schäffer
DIE GRÜNEN

(...) vielen Dank für Ihre Frage. 5G ist ein wichtiger Bestandteil für eine zukunftsfähige Infrastruktur, daher befürworte ich einen zügigen Ausbau ausdrücklich. Dabei darf jedoch nicht in Vergessenheit geraten, dass auch das 4G-Netz noch massive Lücken hat und kurzfristig deutlich ausgebaut werden muss. (...)

# Gesundheit 21Aug2019

(...) beim Thema Gesundheit interessiert mich die Frage, wie Sie der Thematik Impfpflicht gegenüber stehen. Sind sie Befürworter der gesetzlichen Impflicht ? (...)

Von: Wrnarggr Trfvrevpu

An:
Wilfried Rauhut
BVB - Freie Wähler

(...) Ich bin in der Zeit aufgewachsen, in der es die Impfpflicht gab. Seit (...)

# Gesundheit 17Aug2019

(...) 7) Finden Sie selbst das gegenwärtige Unterstellungsverhältnis des Gesundheitswesens im Land Brandenburg unter Abwägung aller Kompromisse hinreichend sinnvoll, so dass es so bleiben sollte oder würden Sie für ein anderes Unterstellungsverhältnis stimmen. (...)

Von: Fira Enhfre

An:

(...) Das Gesundheitssektor sollte ein Teil das MASGF bleiben. (...)

# Gesundheit 17Aug2019

(...) 7) Finden Sie selbst das gegenwärtige Unterstellungsverhältnis des Gesundheitswesens im Land Brandenburg unter Abwägung aller Kompromisse hinreichend sinnvoll, so dass es so bleiben sollte oder würden Sie für ein anderes Unterstellungsverhältnis stimmen. (...)

Von: Fira Enhfre

An:

(...) vielen Dank. Das Bundesgesundheutsministerium ist wie auch das Gesundheitsministerium des Landes Brandenburg ein eigenständig geführtes Ministerium und untersteht selbstverständlich keinem anderen Ministerium. (...)

# Gesundheit 27Juli2019

(...)

Von: Puneybggr Teüa

(...) Und auch meine Familie lebt in einer ländlichen Region des Landes und berichtet Ähnliches. Mein Ziel ist eine flächendeckende medizinische Versorgung ohne lange Wartezeiten. Dazu brauchen wir vor allem mehr Ärzte und eine staatliche Ärzteausbildung in Brandenburg. (...)

# Gesundheit 18Juli2019

Sehr geehrte Frau Havekost, bezüglich Ihres Wahlprogrammes zur diesjährigen Landtagswahl möchte ich mich mit 2 Fragen an Sie wenden: (...)

Von: Naqernf Thgbjfxv

An: Frauke Havekost
Frauke Havekost
DIE GRÜNEN

(...) vielen herzlichen Dank für Ihre Fragen zu diesem so wichtigen Thema, das uns alle betrifft. Den Pflegekräftemangel werden auch wir leider nicht von heute auf morgen beheben können, aber wir haben einige Ansatzpunkte und wollen damit sofort loslegen: Dazu gehört natürlich, dass wir die Attraktivität des Berufs steigern wollen, indem wir die Arbeitsbedingungen und die Bezahlung in der Pflege deutlich verbessern möchten. Einen flächendeckenden Tarifvertrag unterstützen wir auf Bundesebene. (...)