Fragen an Dr. Dietmar Woidke

SPD | Kandidat Brandenburg
Profil öffnen

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 9 Fragen.

Sie sehen 9 Fragen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Soziales 29Aug2019

(...)

Von: Gubznf Fpuüyyre

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Schulen 27Aug2019

(...) Werden Sie sich wie für Gewaltprävention engagieren -> Mobbing, Bossing, Bossingg ? (...)

Von: Hjr Crfpury

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) wie stehen Sie zu einem erneuten Versuch, Kreise in Brandenburg zu fusionieren? Würden Sie auch einen erneuten Versuch der Länderfusion Berlin-Brandenburg unterstützen? (...)

Von: Qraavf Hpxry

(...) Daher werden wir dies auch nicht vorantreiben. Völlig zu Recht stellen Sie aber fest, dass in den Bereichen Verkehr, Wirtschaftsentwicklung und Ausbau von Infrastrukturen Landes und Kreisgrenzen nicht die Realität widerspiegeln. (...)

# Schulen 23Aug2019

(...) Wie haben Sie sich für Kreativität und innovative Projekte an unseren Schulen eingesetzt? Werden Sie sich wie für Gewaltprävention engagieren -> Mobbing, Bossing, Stuffing ?

Von: Hjr Crfpury

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Null-Promille-Grenze für E-Scooter Fahrer [ https://www.spiegel.de/auto/aktuell/e-scooter-lauterbach-fordert-null-pr... ] ist für Ihre Wähler völlig egal, die denken an Rollatoren. Warum kein Gesetz (Rechtsanspruch) auf Bewahrung der Mobilität bis ins hohe Alter? (...)

Von: Ebynaq Fpuervore

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Ein Arbeitsplatzverlust ist heutzutage leider keine Ausnahmeerscheinung. In diesem Fall ist der erste Schritt der Gang zur Agentur für Arbeit....

Von: Nagwr Onhre

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Wo sieht sich ihre Partei selber in den nächsten 5 Jahren in Brandenburg lieber ?. In der Regierung oder Opposition? (...)

Von: Sryvk Jnygre

(...) Die SPD steht für ein Miteinander. Uns geht es darum, für alle Regionen und Generationen da zu sein. Zusammenhalt ist die Voraussetzung für die Zukunft Brandenburgs. (...)

(...) ich möchte gerne von Ihnen wissen, ob Sie noch immer die Meinung vertreten, dass Brandenburg aufgrund der sandigen, nährstoffarmen Böden mehr Nutztiere und/oder Gülle benötigt? Ist diese Auffassung angesichts der Auswirkung auf unser Trinkwasser, Tierschutz und die biologische Vielfalt noch angebracht? (...)

Von: Crgen Zrvffare-Ervaryg

(...) Brandenburg ist das Flächenland mit dem niedrigsten Tierbestand, d. h. (...)

# Kultur 12Juli2019

Werden Sie sich gegen den Zahlungszwang für ARD und ZDF und deren drastische Verschlankung einsetzen? (...)

Von: Urvxb Fnaqre

(...) über die Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks wird im Moment sehr intensiv diskutiert – nicht nur in Brandenburg und Deutschland insgesamt, sondern auch in vielen anderen europäischen Ländern. Ich begrüße das sehr, weil sich eine Gesellschaft darüber verständigen sollte, welche Art von öffentlich-rechtlichem Rundfunk sie haben will, wie öffentlich-rechtlicher Rundfunk aussehen soll, wie er gerade in Zeiten sich massiv ändernden Medienverhaltens besser akzeptiert wird und wie er besser und stärker relevant sein kann. (...)