Fragen an Abgeordnete in Niedersachsen

Sehr geehrter Herr Abgeordneter,

ich bin sehr besorgt um unser Land, denn gestern las ich folgende 6 pannenden Geschichten
„Der...

Von: Eugen Ernst

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Lieber Herr Siebels,

gestern las ich folgende 6 pannenden Geschichten
„Der Oppenheim-Skandal / Teil 1
Der Oppenheim-Skandal /...

Von: Eugen Ernst

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 13Okt2017

Guten Abend,

ich las gestern folgende 6 Geschichten
„Der Oppenheim-Skandal / Teil 1
Der Oppenheim-Skandal / Teil 2
Der...

Von: Eugen Ernst

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Guten Abend,

ich las gestern folgende 6 Geschichten
„Der Oppenheim-Skandal / Teil 1
Der Oppenheim-Skandal / Teil 2
Der...

Von: Eugen Ernst

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Schönen guten Tag,

ich bin der Meinung, dass Mobilität nicht nur aus vier Reifen besteht. Diese Wahlmöglichkeit wird jedoch vielen Bürgern...

Von: Oliver Schmidt

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Moin Herr Oldewurtel,

ich bin der Meinung, dass Mobilität nicht nur aus vier Reifen besteht. Diese Wahlmöglichkeit wird jedoch vielen...

Von: Oliver Schmidt

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Moin Herr Bernhardt,

ich bin der Meinung, dass Mobilität nicht nur aus vier Reifen besteht. Diese Wahlmöglichkeit wird jedoch vielen...

Von: Oliver Schmidt

Antwort von Michael Bernhardt (AfD)

(...) Das geschilderte Busangebot ist eine absolute Zumutung und eine wirkliche Missachtung dessen, was der Staat mit den Steuermitteln für seine eigenen Bürger als nötigste Daseinsvorsorge zu leisten hat. Noch ungeheuerlicher ist es, Ihre Steuermittel für Taxentransporte von illegalen Zuwanderer auszugeben, die ebensogut einen Bus oder wenigstens einen Sammelkleinbus nehmen könnten. (...)

Moin Herr Siebels,

ich bin der Meinung, dass Mobilität nicht nur aus vier Reifen besteht. Diese Wahlmöglichkeit wird jedoch vielen Bürgern...

Von: Oliver Schmidt

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...)

Von: Oliver Schmidt

Antwort von Hans-Reiner Stroman (GRÜNE)

(...) Sie sind ja, wie Sie richtig bemerkt haben, Brookmerländer wie ich auch. Wenn meine Frau und ich auch dank zweier PKWs entsprechend mobil sind, kann ich bei meiner 82jährigen Schwiegermutter, die ebenfalls in Leezdorf wohnt, genauestens Ihre Klage verstehen. Egal ob Besuche bei Äzten/Ärztinnen, Einkäufe, die Wege zum Friedhof in Hage: sie ist entweder auf uns oder - wir sind beide berufstätig - auf das Taxi angewiesen. (...)

(...) wie ist Ihre Meinung zur Umwndlung der Schellbuslinie 542 in eine Landesbuslinie (...)

Von: Michael Ensslen

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Familie 13Okt2017

(...) In unserer Branche stehen verkaufsoffenen Sonntage immer wieder zur Debatte. Sollte die bestehende Regelung von vier verkaufsoffenen Sonntagen in Verbindung mit einem konkreten Anlass Ihrer Meinung nach gelockert werden, oder zum Schutz des freien Sonntages bestehen bleiben? (...)

Von: Sandra Schmidt

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Familie 13Okt2017

(...) In unserer Branche stehen verkaufsoffenen Sonntage immer wieder zur Debatte. Sollte die bestehende Regelung von vier verkaufsoffenen Sonntagen in Verbindung mit einem konkreten Anlass Ihrer Meinung nach gelockert werden, oder zum Schutz des freien Sonntages bestehen bleiben? (...)

Von: Sandra Schmidt

Antwort von Ulf Prange (SPD)

(...) Meiner Auffassung nach müssen wir die Arbeitsbedingungen im Handel verbessern. Im Übrigen glaube ich nicht, dass - wie oft behauptet - weitere Sonntagsöffnungen den stationären Einzelhandel gegenüber dem Online-Handel stärken.