Fragen an die Abgeordneten — Bundestag

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 520 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 520 Fragen aus dem Themenbereich Finanzen

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Finanzen 17Aug2019

(...) Darf ich fragen wie Sie zu diesem Thema Steuerflucht der Multimilliarden-Konzerne stehen und warum Sie mit NEIN gestimmt haben? (...)

Von: Snovna Fgvrey

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 17Aug2019

(...) Wie viel der genannten Summe von ca. 1,4 Mio fließt Ihnen persönlich als Einnahme zu? (...)

Von: Treuneq Sramy

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 16Aug2019

Warum wurde nicht ein personalreduzierendes Modell bei der Grundsteuerreform gesucht , wie aus der Komponente Bodenrichtwert und Versicherungswert mit Anpassungsfaktor = Baukostenfortschreibung nach Werten Bundesstatistikgesetz sondern das anfällige "Mietwertbemessungswertmodell "? Hinweis : Ich selbst war fast 47 Jahre in der FinVerw des Landes Ba-Wü tätig noch zu Zeiten der letzten EW-Feststellung zum 1.1.64 mit einer Bearbeitungsdauer von fast 19 Jahren so dass bereits zu diesem Zeitpunkt 1 1 74 eine Anpasdungserhöhung um 40 % gem. (...)

Von: Nyoreg U. Obuare

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 12Aug2019

(...) Und in Kombination mit Cum-Cum, Cum-Ex, wie steht es um Reformen im Bereich der Lobbyismus Vorschriften in Deutschland? Ein Thema, wo (soweit ich weiß besonders auf Seiten der CDU, dem Koalitionspartner) seit Jahren nichts passiert. (...)

Von: Yhvf Qrxnag

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 10Aug2019

(...) Herr Gutting eine klare Frage an Sie, als Mitglied der Regierungspartei und Rechtsanwalt, der bitte meine Frage nicht verdreht oder mißdeutet: Hat die Regierung einen sicheren und konkreten Plan, falls der Euro kollabieren würde ???? (...)

Von: Urvxr Ebtnyy

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 10Aug2019

(...) Wieso werden diese Ausgaben nicht entsprechend den Maßgaben aus § 50 Abs. 2 AbgG aufgeschlüsselt, um hier eine Transparenz zu dokumentieren, die in diesem Feld notwendig ist? (...)

Von: Zrelrz Üeüapü

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 9Aug2019

(...) in ihrer Funktion als Vorsitzender des Verteidigungsausschusses möchte ich Ihnen folgende Fragen stellen: Wieso gibt die Bundeswehr in einem halben Jahr 155 Millionen Euro für externe Berater aus? Mir ist bewusst, dass Berater wichtig und braubar sind aber wieso gleich so viele und dann noch so teuer? (...)

Von: Ynef Ohffr

(...) vielen Dank für Ihre Anfrage über abgeordnetenwatch.com zum Thema externe Berater für die Bundeswehr. Sie weisen zu Recht darauf hin, dass bei der Auswahl und Vergabe von Beraterhonoraren Ungereimtheiten aufgetreten sind und dass deren Aufklärung im öffentlichen Interesse liegt. (...)

# Finanzen 9Aug2019

Sehr geehrte Frau Freitag,

es geht um das Thema Doppelverbeitragung von Betriebsrenten und Direktversicherung. Unsere "amtsmüde" Kanzlerin...

Von: Znaserq Xvrqebjfxv

An:

(...) vielen Dank für Ihre Nachricht zum Thema Krankenkassenbeiträge auf Betriebsrenten und Direktversicherungen. SPD und die Unionsparteien haben erkannt, dass hier Handlungsbedarf besteht, und wir arbeiten an einem Lösungsvorschlag, den wir hoffentlich im Herbst dieses Jahres den Bürgerinnen und Bürgern präsentieren können. (...)

# Finanzen 9Aug2019

Sehr geehrter Herr Dr. Lamers,

in ihrer Funktion als stellvertretender Vorsitzender des Verteidigungsausschusses möchte ich Ihnen folgende...

Von: Ynef Ohffr

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 6Aug2019

(...) Wann kommen Finanztransaktionssteuer und eine gemeinsame europäische Körperschaftssteuer? (...)

Von: Gubznf Fpuüyyre

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 30Juli2019

(...) ist es eigentlich richtig, dass sie in der Schweiz gemeldet sind und dort ihre Steuern zahlen? (...)

Von: Fronfgvna Fpuervre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 26Juli2019

(...) Auch werden z.B. viele kirchliche Kindergärten nur zu einem geringen Prozentsatz direkt aus Kirchensteuern finanziert und trotzdem kann dort oft die Kirche zu 100% ihre Personalpolitik durchsetzen. Das waren ja nur zwei Beispiele für staatliche "Kirchensubventionen". Laut dieser Quelle (https://stop-kirchensubventionen.de/) sollen es jährlich ca. (...)

Von: Ybhvf Fpuhoreg

(...) Dieser Verfassungsauftrag muss endlich erfüllt werden. Dabei ist es uns besonders wichtig, dies nicht ohne die Kirchen, sondern nur im Dialog und auf Augenhöhe mit allen betroffenen Religionsgemeinschaften zu machen. (...)

Pages