Fragen an die Abgeordneten — Bundestag

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 2086 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 2086 Fragen aus dem Themenbereich Demokratie und Bürgerrechte

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

(...) 20 Monate) die Diskussion über die Zahlung bzw. über den Zeitraum der Zahlung eines Ehrensold so bald wieder eingeschlafen. Man hat als Bürger den Eindruck, daß Diskussionen über Gelder an Mandatsträger von den "Volks"-Parteien möglichst bald wieder aus dem öffentlichen Sichtfeld gebracht werden bzw. (...)

Von: Crgre Jvyyabj

An: Dennis Rohde, MdB (SPD)

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) wie stehen Sie zu einer gerechten und fairen Besteuerung von internationalen Großkonzernen, bzw. zur gängigen Praxis der Steuervermeidung und Ausnutzung von Steuerprivilegien für eben diese Unternehmen? (...)

Von: Qvex Yhsgznaa

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Wohin entwickeln sich die internationale Neuverhandlungen des UN Vertrages hin? (...)

Von: Gubznf Xbea

An: Philipp Amthor

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Oder werden die Bürger der Krim bestraft, weil sie sich per Referendum Rußland angeschlossen haben? Warum kritisieren Sie überhaupt die Verstärkung der russischen Truppen im Westen des Landes? Hat nicht die NATO an der russischen Grenze unter Mißachtung der NATO-RUSSLAND-AKTE zuvor Truppen stationiert? (...)

Von: Bggzne Züyyre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Deshalb meine Frage 1) Warum war das Büro vor der Bayerischen Landtagswahl erforderlich, und wurde nach dem Einzug des Wahlkreisbüroleiters geschlossen? (...)

Von: Enycu Yruznaa

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Eine öffentliche Kampagne zusammen mit der Berliner Charite als Partner würde die Bevölkerung für diese "humanitäre Katastrophe" sensibilisieren und diese abscheulichen Handlungen in das Bewußtsein der Bevölkerung rücken. Sind Sie hierzu bereit? (...)

Von: Crgre Fcrr

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Ist von Ihrer Partei Die Linke eine Gedenkveranstaltung für die Opfer angedacht bzw. würden Sie persönlich vergleichbares unterstützen? (...)

Von: Crgre Fcrr

An:
Dr. Gregor Gysi
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Ist von Ihrer Partei Die Grünen eine Gedenkveranstaltung für die Opfer angedacht bzw. würden Sie persönlich vergleichbares unterstützen? (...)

Von: Crgre Fcrr

An:
Jürgen Trittin
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Ist von Ihrer Seite als Fraktionsvorsitzender der CDU eine Gedenkveranstaltung für die Opfer angedacht? (...)

Von: Crgre Fcrr

An: Copyright: Tobias Koch

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Ist von Ihrer Seite als Parteivorsitzender der FDP eine Gedenkveranstaltung für die Opfer angedacht? (...)

Von: Crgre Fcrr

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Die Quäker waren zwischen 1933 und 1945 die einzige protestantische Kirche die aktiv die Rettung verfolgter Juden in Deutschland organisiert hat. Die beteiligten Mitglieder dieser Kirche haben ihr Leben dabei aufs Spiel gesetzt. Sie gehören zu einer Partei deren Führung noch vor 17 Jahren teilweise mit Antisemitismus Wahlkampf gemacht hat. (...)

Von: Uryzhg Fhggbe

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) ich habe gerade gelesen, daß wieder ein Handelsabkommen beschlossen werden soll, das es erlaubt, daß Konzerne außerhalb der normalen Justiz Regierungen verklagen können. (...)

Von: Nyoreg Jrvf

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Pages