Fragen an die Abgeordneten — Bundestag

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 9808 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 9808 Fragen

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Finanzen 26Mai2019

(...) Außerdem find ich es eine Frechheit, dass so viele Millionen anscheinend in ein schon bestehendes und benutzbares Gebäude fließen soll, wobei angeblich genau dieses Geld aber für einen Rückkauf der (Sozial) Wohnungen in Berlin fehlen sollte?! (...)

Von: ebfn ynaqref

An:

(...) Geplant ist nun, das Stadion zu einer inklusiven Sportanlage umzubauen. Ein Umbau ist ohnehin dringend notwendig. (...)

(...) Das bedeutet, dass Ihre Partei von 10 Wahlberechtigten noch nicht einmal 2 Stimmen bekommen hätte, genau 1,68 Stimmen, wenn man alle Wahlberechtigten berücksichtigt. Wie kommen Sie darauf, dass Sie bei diesem Ergebnis noch eine Volkspartei sein sollen? (...)

Von: Hjr Plexry

An:

(...) Ihre Art der Fragenstellung zielt auf keinerlei Erkenntnisgewinn ab, da Sie die Antworten bereits implizieren. (...)

# Gesundheit 26Mai2019

(...) Was halten Sie von einem mit Honorarmitteln (Geld) geförderten, umfassenden Ausbau von organprotektiven Therapien um die Organfunktion von Patienten zu erhalten und zu verbessern? (...)

Von: Unenyq Bggb

An:

(...) meine Haltung zu Organspende, Ex- und Transplantation ist hinreichend bekannt. Vielleicht interessiert Sie ja meine letzte Plenarrede zu diesem Thema: (...)

# Gesundheit 26Mai2019

(...) Was halten Sie von einem mit Honorarmitteln (Geld) geförderten, umfassenden Ausbau von organprotektiven Therapien um die Organfunktion von Patienten zu erhalten und zu verbessern? (...)

Von: Unenyq Bggb

An:

(...) die Zahlen der Umfrage der Barmer Krankenkasse sind alarmierend und zeigen, dass die Auseinandersetzung mit der Organspende weiter gefördert werden muss. Die Ergebnisse der Repräsentativbefragung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, die im Mai 2019 vollständig veröffentlicht wurden und hier abrufbar sind: https://www.bzga.de/fileadmin/user_upload/PDF/studien/Organ_und_Gewebesp... zeigen einen positiveren Trend. (...)

# Gesundheit 26Mai2019

(...) Was halten Sie von einem mit Honorarmitteln (Geld) geförderten, umfassenden Ausbau von organprotektiven Therapien um die Organfunktion von Patienten zu erhalten und zu verbessern? (...)

Von: Unenyq Bggb

(...) Grundsätzlich habe ich mich allerdings aufgrund bisheriger Erfahrungen dazu entschlossen, Fragen im Rahmen der 19. Wahlperiode des Deutschen Bundestags künftig nicht mithilfe von Abgeordnetenwatch, sondern ausschließlich per persönlicher Nachricht zu beantworten. Gerne möchte ich Ihnen im Folgenden kurz die Gründe nennen, die mich zu dieser Entscheidung gebracht haben. (...)

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

(...) Könnten sie mir sagen wo man das eu shirt herbekommt? Ich würde mich auch gerne zu Europa bekennen.

Von: Nyrknaqre Wbpuvz

(...) Ich selbst habe den EU-Hoodie geschenkt bekommen, aber habe mir sagen lassen, dass man kann ihn hier bestellen kann: (...)

# Gesundheit 26Mai2019

(...) Wann kann mit einem Beschluss auf Bundesebene zu diesem Thema gerechnet werden? Noch in diesem Jahr? (...)

Von: Puevfgbcure Yvrfra

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 26Mai2019

(...) Was halten Sie von einem mit Honorarmitteln (Geld) geförderten, umfassenden Ausbau von organprotektiven Therapien um die Organfunktion von Patienten zu erhalten und zu verbessern? (...)

Von: Unenyq Bggb

An:
Harald Weinberg
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 26Mai2019

(...) Was halten Sie von einem mit Honorarmitteln (Geld) geförderten, umfassenden Ausbau von organprotektiven Therapien um die Organfunktion von Patienten zu erhalten und zu verbessern? (...)

Von: Unenyq Bggb

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 26Mai2019

(...) Was halten Sie von einem mit Honorarmitteln (Geld) geförderten, umfassenden Ausbau von organprotektiven Therapien um die Organfunktion von Patienten zu erhalten und zu verbessern? (...)

Von: Unenyq Bggb

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Warum haben Sie eine durchschnittliche Antwortzeit von 51 Tagen? Haben Sie keine eigene Meinung und müssen Sie Antworten erst abstimmen? (...)

Von: Nysbaf Qrrxra

An: Philipp Amthor

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Wollen Sie nach dem Prinzip der ReWollen Sie nach dem Prinzip der Realitätsverdrängung weiter Politik machen oder wollen Sie beginnenFrdie Themen BildungutLobbyismuse Frieden und Klimaschutz irgendwie ernst zu nehmen Fraktionszwang, geopolitischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen darzustellen und die Ohnmacht des deutschen Parlametarismus zu zementieren?

Von: Znkvzvyvna Gubznr

An:

(...) Der Klimawandel ist eine globale Herausforderung, der vor Landesgrenzen nicht Halt macht. Deutschland kann auch hier vorangehen: Durch gezielte Entwicklungspartnerschaften mit Entwicklungs- und Schwellenländern im Bereich grüner, emissionsarmer Technologien können wir einen Beitrag dazu leisten, die Klimawende zu schaffen. (...)

Pages