Fragen an die Abgeordneten — Bundestag

Filter

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 668 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 668 Fragen aus dem Themenbereich Gesundheit

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Gesundheit 5Feb2019

(...) 7. Wo liegt aktuell Ihr Haupteinsatz in der Gesundheitsmedizin? (...)

Von: Wbpura Tebyyznaa

An:

(...)

# Gesundheit 5Feb2019

(...) Auf seiner 40. Sitzung prüfte das Expertenkomitee für Drogenabhängigkeit der WHO Berichte über die Wirkung von Cannabidiol und empfahl, das reines Cannabidiol nicht unter die Kontrollmaßnahmen der internationalen Abkommen zu stellen. Cannabidiol kommt in Cannabis und Cannabisharz vor, hat aber keine psychoaktive Eigenschaften und hat kein Missbrauchspotenzial und kein Abhängigkeitsvermögen. (...)

Von: Sevgm Nz

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 5Feb2019

(...) Durch das Thema Rente was Herr Heil im Moment thematisiert bleibt ja kein Geld übrig wird dadurch der Elternunterhalt ab 100000 Euro einkommen dann nicht umgesetzt weil andere Dinge vorrangig behandelt werden? Es wäre wünschenswert das es mehr Informationen darüber gibt ob der Elternunterhalt umgesetzt wird und wann oder wenn nicht warum? (...)

Von: Puevfgvan Onhresryq

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 3Feb2019

(...) Sehen Sie generell eine Verantwortung der Politik (Politiker) für diesen, nach meiner Ansicht, Skandal? (...) Wie helfen Sie als verantwortlicher Politiker, diesen Hunderttausenden von Menschen, die größtenteils qualvoll jedes Jahr sterben? (...)

Von: Wbpura Tebyyznaa

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 3Feb2019

(...) Sehen Sie generell eine Verantwortung der Politik (Politiker) für diesen, nach meiner Ansicht, Skandal? (...) Wie helfen Sie als verantwortlicher Politiker, diesen Hunderttausenden von Menschen, die größtenteils qualvoll jedes Jahr sterben? (...)

Von: Wbpura Tebyyznaa

An:

(...) Die Bundesregierung stärkt die Krebsprävention und -forschung. Das Bundesforschungsministerium hat dafür am 29. (...)

# Gesundheit 3Feb2019

(...) Sehen Sie generell eine Verantwortung der Politik (Politiker) für diesen, nach meiner Ansicht, Skandal? (...) Wie helfen Sie als verantwortlicher Politiker, diesen Hunderttausenden von Menschen, die größtenteils qualvoll jedes Jahr sterben? (...)

Von: Wbpura Tebyyznaa

An:

(...) Und dann gibt es noch Krebsarten, die bei sehr frühzeitiger Erkennung oft gut therapierbar sind und für die es deshalb auch umfassende Angebote der Vorsorge gibt. Stichwort Hautkrebs-Screening, jährliche Brust- und Gebärmutterhalskrebs-Vorsorge (ebenso Mammografie-Screening ab 50), Darmspiegelung und Früherkennung beim Urologen. (...)

# Gesundheit 2Feb2019

(...) Da ich dummerweise verheiratet bin, sehe ich für das Sozialamt reich aus. (...) Im Koalitionsvertrag wurde vereinbart, dass die Einkommensgrenze bei 100000 Euro im Jahr liegen darf, bevor ein Kind zum Unterhalt herangezogen wird. (...)

Von: Nyvan Uragfpury

(...) vielen Dank für Ihre Frage zum Thema Elternunterhalt. Ich kann mir vorstellen, dass die gegenwärtige Regelung zur Unterhaltspflicht der Kinder für Ihre Familie sehr belastend ist. (...)

# Gesundheit 31Jan2019

(...) 4. Gibt es in den Krankenhäusern einen ausschließlich mit diesem Thema beschäftigten "Krebsbeauftragten", der jeden Patienten daraufhin untersucht/untersuchen lässt, ob Krebs sich entwickelt und falls ja, diesen mit den aktuell vielversprechensten Krebstherapien versorgt/versorgen lässt, um dessen Leben zu retten und Leiden zu lindern? (...)

Von: Wbpura Tebyyznaa

An: Kerstin Griese MdB

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 31Jan2019

(...) 4. Gibt es in den Krankenhäusern einen ausschließlich mit diesem Thema beschäftigten "Krebsbeauftragten", der jeden Patienten daraufhin untersucht/untersuchen lässt, ob Krebs sich entwickelt und falls ja, diesen mit den aktuell vielversprechensten Krebstherapien versorgt/versorgen lässt, um dessen Leben zu retten und Leiden zu lindern? (...)

Von: Wbpura Tebyyznaa

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 31Jan2019

(...) 4. Gibt es in den Krankenhäusern einen ausschließlich mit diesem Thema beschäftigten "Krebsbeauftragten", der jeden Patienten daraufhin untersucht/untersuchen lässt, ob Krebs sich entwickelt und falls ja, diesen mit den aktuell vielversprechensten Krebstherapien versorgt/versorgen lässt, um dessen Leben zu retten und Leiden zu lindern? (...)

Von: Wbpura Tebyyznaa

An:

(...) Leider gibt es bis heute auch bei frühester Erkennung keine sichere Heilungsperspektive. Bei der Früherkennung wollen wir ansetzen, um die bestmöglichen Rahmenbedingungen für eine aussichtsreiche Therapie zu schaffen. Dazu hat mein geschätzter Kollege, Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, große und richtige Ziele gesetzt und die Krebsbekämpfung in den Fokus gerückt. (...)

# Gesundheit 31Jan2019

(...) 4. Gibt es in den Krankenhäusern einen ausschließlich mit diesem Thema beschäftigten "Krebsbeauftragten", der jeden Patienten daraufhin untersucht/untersuchen lässt, ob Krebs sich entwickelt und falls ja, diesen mit den aktuell vielversprechensten Krebstherapien versorgt/versorgen lässt, um dessen Leben zu retten und Leiden zu lindern? (...)

Von: Wbpura Tebyyznaa

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 31Jan2019

(...) 5. Falls es keinen Krebsbeauftragten in den Krankenhäusern gibt, warum nicht bzw. wie lange wollen Sie noch zuwarten? (...)

Von: Wbpura Tebyyznaa

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Seiten