Ursula Groden-Kranich MdB

Fragen an Ursula Groden-Kranich

CDU | Abgeordnete Bundestag
Profil öffnen

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 10 Fragen.

Sie sehen 10 Fragen

Sortierung: nach Datum der Frage

(...) Die vollständige Stellungnahme haben wir auch auf unserer Homepage veröffentlicht: http://www.medinetzmainz.de/aktuelles/ Wir bitten Sie um eine kurze Stellungnahme Ihrerseits vor der geplanten Abstimmung über den Gesetzesentwurf. (...)

Von: Zrqvargm Znvam r.I.

vielen Dank für Ihr Schreiben, in dem Sie Ihre Sorge über das so genannte „Geordnete-Rückkehr-Gesetz“ zum Ausdruck bringen. (...)

# Arbeit 13März2019

Wir haben derzeit in Sozialkunde das Thema Abgeordneten und wir sollen ein Referat zu diesem Thema erstellen. Und es wäre toll wenn Sie uns diese beantworten könnten (...)

Von: Avpb Fbxnyn

(...) Dass ich einmal Bundestagsabgeordnete würde, habe ich nicht von langer Hand geplant, sondern es hat sich letztlich so ergeben. Durch mein Elternhaus kam ich zur CDU und wurde als Jugendliche Mitglied der Jungen Union. (...)

# Finanzen 23Nov2018

(...) ich habe der SPD eine Frage gestellt bezüglich der Bekrankenkassung von Lebensversicherungen. Sie haben geantwortet dass sie ändern wollen, aber die CDU blockiert. (...)

Von: Znaserq Thgu

(...) vielen Dank für Ihre Nachricht, in der Sie mich nach einer möglichen Blockade der CDU beim Thema „Verbeitragung von Versorgungsbezügen“ fragen. (...) Auch die CDU fordert, die entsprechende Doppelverbeitragung bei Betriebsrenten zu regeln. (...)

# Finanzen 10Nov2018

(...) Ich frage Sie als Vertreterin meines Wahlkreises - was gedenken Sie dagegen zu tun? (...)

Von: Nyxr Xreore

(...) zu Unrecht gezahlte Kapitalertragsteuer zurückgefordert werden. Gesetzgeberische Lücken bzw. Defizite im Vollzug gibt es – anders als die Berichterstattungen in der Presse vermuten lassen – derzeit nicht. (...)

(...) Falls verfassungswidrige Zahlungen erfolgen: mit welchen Strafen werden diese geahndet? (...)

Von: Zbavxn Qrkurvzre

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 20Aug2018

(...)

Von: Wbunaarf Zbue

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 31Juli2018

(...) Ich bin der Ansicht, dass angesichts der Größe des Problems deutlich mehr geschehen muss und dass dies auch machbar wäre ohne die Lebensqualität einzuschränken. (...)

Von: Fgrcuna Xenhff

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Deutsche Ärztetages, sowie einer Vielzahl von Mediziner*innen und Expert*innen, immer noch nicht verboten. Diese Therapie ist nicht nur nachweislich unwirksam, sie gefährdet auch die psychische Gesundheit der Betroffenen, die meist von ihren Eltern dazu gezwungen werden. Ich kann mir nicht erklären, warum solche Therapien in einem Land, das die Ehe für alle eingeführt hat, weiterhin gestattet sind. (...)

Von: Nfgevq Arhznaa

(...) Homosexualität ist keine Krankheit, demnach muss sie auch nicht geheilt werden. Ich würde Initiativen hinsichtlich eines Verbots von Konversionstherapien unterstützen. (...)

# Familie 10Nov2017

Wie stehen Sie zu Versandapotheken (Rezept)?

Von: Wbnpuvz Ybexr

(...) Warum wird ein Verbot des Versandhandels mit verschreibungspflichtigen Medikamenten derzeit diskutiert? Wie Sie vielleicht wissen, besteht in Deutschland für verschreibungspflichtige Arzneimittel ein einheitlicher Apothekenabgabepreis. (...)

# Gesundheit 30Okt2017

(...) wie stehen Sie zu dem Thema "Glyphosat". Stimmen Sie dafür, dass wir in Zukunft weniger Insekten zum Bestäuben von Pflanzen haben? (...)

Von: Puevfgvnar Zbue

(...) Selbstverständlich sind Pflanzenschutzmittel so sparsam wie möglich anzuwenden und so auszubringen, dass sie für Mensch und Natur möglichst unbedenklich sind. Dafür gelten in Deutschland sehr strenge Anwendungsbestimmungen und Grenzwerte für Rückstände, die in Lebensmitteln noch enthalten sein dürfen. (...)