Fragen an Ulrich Lechte

FDP | Abgeordneter Bundestag
Profil öffnen

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 81 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 81 Fragen

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

(...) Wie sehen Ihre Vorstellungen für eine wirksame Iranpolitik aus? Und wie kann man wieder seitens der westlichen Staaten zu einer vernünftigen Politik gegenüber dem Iran zurückkehren? (...)

Von: Xynhf Bfpubxn

An:

(...) Die Regierung Irans missachtet systematisch die Menschenrechte seiner Bürger, ist ein Kriegstreiber in der Region und droht vor allem Israel immer wieder mit „Auslöschung“. Die Bundesregierung muss daher die Menschenrechtsverfehlungen im Iran deutlich verurteilen. (...)

# Umwelt 14Sep2019

(...) wie Sie der Otago Times https://www.odt.co.nz/news/world/indonesia-malaysia-stoush-over-smoke-haze entnehmen können, entwickelt sich gerade ein Konflikt zwischen Malaysia und Indonesia aufgrund steigender Luftverschmutzung. Aktuell macht sie sich an Waldbränden fest. (...)

Von: Xynhf Bfpubxn

An:

(...) haben Sie vielen Dank für Ihre Frage. Die Flächenbrände auf den indonesischen und malaysischen Inseln sind besorgniserregend und führen leider auch zu Spannungen zwischen beiden Staaten. Es sollte im Interesse beider Länder sein, bei der Bekämpfung der Feuer zusammenzuarbeiten und transparent über die Entstehung aufzuklären, damit es zu keiner weiteren Verschärfung kommt. (...)

# Finanzen 14Sep2019

(...) wie ich sehe, waren Sie nach Ihrer ausgedehnten Südsee-Tour nun einmal mehr unterwegs ( https://www.facebook.com/lechte18/posts/653988698425195 ), diesmal zu einer 2tägigen Konferenz der IPU in Asuncion, Paraguay. Damit haben Sie Klimaemissionen von ca. 10 Tonnen verursacht. (...)

Von: Abryy Nznaxjn

An:

(...) vielen Dank für Ihre Frage. Ich habe keine Flugscham und es gibt, um nach Paraguay zu gelangen, keine sinnvolle Alternative zum Fliegen. Ich verspreche Ihnen aber, dass wir uns politisch dafür einsetzen, Rahmenbedingungen zu schaffen, die das Fliegen durch technologischen Fortschritt klimafreundlicher werden lassen, zum Beispiel durch synthetische Kraftstoffe. (...)

# Internationales 13Sep2019

(...) Sie sind nach Ihren eigenen Maßgaben Außenpolitiker und damit parlamentarisch für die Auslandsvertretungen verantwortlich. Werden Sie mehr als 22 Monate nach der regierungsamtlichen Zusicherung sich dafür einsetzen, dass dieses Versprechen der Bundesregierung auch umgesetzt wird? (...)

Von: Trbetr Yrue

An:

(...) Bei dem Verzeichnis der Auslandsvertretungen des Auswärtigen Amts handelt es sich in erster Linie um eine Kurzübersicht, bei der nicht auf die Geschichte der Vertretungen eingegangen wird. Das Auswärtige Amt hat angekündigt, diese Informationen in geeigneter Weise auf der Internetseite zu veröffentlichen. Selbstverständlich werden wir kontrollieren, ob und wann dies geschieht. (...)

# Internationales 13Sep2019

(...) Wie werden Sie sich verhalten und sind Sie bereit, sich offen gegen Facebook wegen dieses anti-semitischen Verhaltens zu stellen?

Von: Fnybz Orexrl

An:

(...) Netanyahu selbst distanzierte sich auch von den Texten des Bots. Selbstverständlich stehe ich an der Seite Israels und setze mich gegen Antisemitismus ein. (...)

# Internationales 13Sep2019

(...) Wie stehen Sie zu einer grundsätzlichen Aufarbeitung der Verwicklungen Deutschlands in die Verfehlungen der Präsidentschaft Dr. Suhartos? (...)

Von: Rzvnm Nsrjbex

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Internationales 12Sep2019

Sehr geehrter Herr Lechte,

Deutschland war Kolonialmacht. Es hatte in der Vergangenheit vielfältige koloniale Erwerbungen in Afrika, Asien...

Von: Jbystnat Oynax

An:

(...) Dennoch müssen wir unserer historisch-moralischen Verantwortung für das Geschehene gerecht werden. Seit 2015 verhandeln Vertreter der Bundesregierung und der namibischen Regierung über Aufarbeitung und Maßnahmen der Wiedergutmachung. Der genaue Verhandlungsstand hierzu wird nicht bekanntgegeben. (...)

(...) Nun soll die BStU aufgelöst und abgewickelt werden (https://www.nzz.ch/feuilleton/stasi-unterlagen-behoerde-soll-aufgeloest-...). Ebenso das besondere Archiv der Akten der Parteien und Massenorganisationen in Berlin. (...)

Von: Wbpura Cbuy

An:

(...) vielen Dank für Ihre Frage. Ich sehe die Errichtung der Behörde des Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik (BStU) wie Sie als eine große Errungenschaft der Friedlichen Revolution und als wichtigen Beitrag zur Aufarbeitung der DDR-Geschichte an. Ich verstehe Ihre Bedenken bezüglich der geplanten Überführung des Stasi-Unterlagen-Archivs in das Bundesarchiv und bin mir bewusst, dass es sich um ein sensibles Thema handelt. (...)

# Internationales 11Sep2019

(...) Gleichzeitig wird die Politik der israelischen Regierung unter Bibi Netanjahu immer wieder kritisiert, weil er sich für sein Volk einsetzt und das Land sicherer gegen Gefahren von außen machen möchte. Auch deshalb hat er erklärt, einen großen Teil unseres Staatsgebietes, welches bislang auf internationalen Druck hin formal nicht als solches anerkannt wurde, dies auch real einzugliedern (https://www.sueddeutsche.de/politik/israel-netanjahu-westjordanland-1.45...). (...)

Von: Fnybzba Orexrl

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Ein wesentliches Element unserer Demokratie ist die Freiheit und der offene Austausch. In meinem Verständnis sind dabei Abgeordnete nicht Bürger erster Klasse, sondern „normale“ Bürger, die auf Zeit ein politisches Amt haben. (...)

Von: Hefhyn Bfjnyq

An:

(...) Keinesfalls würde ich mich einer sachlichen Debatte verweigern. Ich diskutiere gerne und leidenschaftlich. (...)

(...) 2. Warum treten Sie weiterhin dafür ein, dass UK Mitglied der EU bleiben soll oder nur mit einem "Deal" austreten sollte, wo namhafte Wirtschaftswissenschaftler einen No-Deal-Brexit für besser halten als die eine weitere Verschiebung? (...)

Von: Zbunzzrq Ny Funexrl

An:

(...) herzlichen Dank für Ihre Frage. In erster Linie bin ich gegen den Brexit aufgrund des politischen Verlusts für die Europäische Union. In Anbetracht der veränderten Rolle der USA und des wachsenden Einflusses Chinas in der Welt brauchen wir eine starke und vereinigte EU. (...)

(...) 3. Wie ist Ihr Konzept der Zusammenarbeit mit Saudi-Arabien wirtschaftlich, politisch und gesellschaftlich? (...)

Von: Crgre Avrory

An:

(...) Die Bundesregierung erweckt den Eindruck, die Situation nur aussitzen zu wollen. Stattdessen sollte sie Druck auf Saudi-Arabien ausüben. (...)

Pages