Marc Bernhard

Fragen an Marc Bernhard

AfD | Abgeordneter Bundestag
Profil öffnen

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 11 Fragen.

Sie sehen 11 Fragen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Umwelt 24Aug2019

(...) Kann man das mit den unnötig übergroßen Verpackungen etc. denn wirklich nicht abstellen ? (...)

Von: Zneb Unwb

An: Marc Bernhard

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 16Aug2019

(...)

Von: Rin Xbeaznaa

An: Marc Bernhard

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 16Juli2019

(...) Wie beurteilen sie das Ansinnen der Regierung (CDU/CSU/SPD), GRÜNEN und LINKE, ein Gas besteuern zu wollen, das gar nicht für den Klimawandel ursächlich ist und wie legen Sie die Gutgläubigkeit der Regierung und genannten Parteien an das IPCC, das sich in seinen Prognosen ständig irrt, aus?

Von: Zvpunry iba Yüggjvgm

An: Marc Bernhard

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Die Abschaffung der Rückkehrpflicht für Mietwagen ist im Gespräch. Dies klingt harmlos, hat aber verheerende Folgen. Dies wäre das Einfallstor für...

Von: Zrgva Qrzvexnln

An: Marc Bernhard

(...) Sie hatten mir eine ähnliche Anfrage bereits zugeschickt, ich antworte Ihnen aber gerne noch einmal. Die Position der AfD-Bundestagsfraktion zur geplanten Änderung des Personenbeförderungsgesetzes umfasst folgende Punkte: (...)

Die Abschaffung der Rückkehrpflicht für Mietwagen ist im Gespräch. (...) Daher möchte ich Sie fragen, wie stehen Sie zur Aufhebung der Rückkehrpflicht für Mietwagen?

Von: Urvxr Orpxre

An: Marc Bernhard

Sehr geehrte Frau Orpxre,

vielen Dank für Ihre klare Meinungsäußerung. Die Position der AfD-...

Sehr geehrter Herr Bernhard ,

mit der geplanten Reform des PbefG wird den bestehenden Taxibetrieben (26.000 Taxen, ca. 250.000...

Von: Zrgva Qrzvexnln

An: Marc Bernhard

(...) 1. Die Unterscheidung zwischen Taxi und Mietwagen (mit Fahrer) in der heutigen Form soll aufgegeben werden. Künftig gibt es im Wesentlichen nur noch Taxis, für die gleiche und faire Bedingungen gelten sollen. (...)

(...) was halten Sie davon, dass die Staaten der europäischen Union gemeinsam eine OpenSource Betriebssystem entwickeln? Dieses könnte dann beispielsweise als Basisbetriebssystem in den Behörden der europäischen Länder zum Einsatz kommen. (...)

Von: Fgrcuna Znvre

An: Marc Bernhard

(...) vielen Dank für Ihre Anregung, bestimmt hätte ein gemeinsam von den Staaten der Europäischen Union entwickeltes Open-Source-Betriebssystem Vorteile, würde aber eben auch Risiken beinhalten. Open-Source-Betriebssysteme werden in Deutschland von Kommunen und Regierungsstellen eingesetzt, konnten sich aber nicht überall durchsetzen, es ist teilweise auch eine Rückmigration zu kommerziellen Betriebssystemen zu beobachten. (...)

(...) Was werden Sie gegen diese Tierquälerei tun? (...)

Von: Cuvyvcc Cbavgxn

An: Marc Bernhard

(...) vielen Dank für Ihre Anfrage zum Thema Schächten. Ihre Anmerkungen zu dieser Problematik schätzen wir sehr! (...)

# Umwelt 6Juni2018

Sehr geehrter Herr Bernhard,

selbstverständlich sind Sie als Mitglied des Ausschusses für Umwelt und Naturschutz über „...

Von: Ebys Xnmznvre

An: Marc Bernhard

(...) vielen Dank für ihre Hinweise zur Aufstellung von Luftqualitäts-Messstationen durch das Landesumweltamt Baden-Württemberg. (...) Schon wenige Meter vom Fahrbahnrand entfernt, sinkt die Stickstoffdioxid-Konzentration signifikant. (...)

In einem Bericht der Wochenzeitig "Kontex", Ausgabe 371 vom 9.5.2018 wird ein Mitarbeiter ihrer Parteikollegen und Landtagsabgeordneten Christina...

Von: Zngguvne Evpugre

An: Marc Bernhard

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Bernhard,

seit 2 Jahren bin ich Mitglied der AfD in Düsseldorf. Früher habe ich immer die CDU gewählt, ohne dort...

Von: Urvam Bofg

An: Marc Bernhard

(...) Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten. Neben der Tätigkeit in Orts- und Kreisverbänden bieten insbesondere die Bundes- und Landesfachausschüsse die Gelegenheit, sich thematisch einzubringen. (...)