Fragen an Martin Dörmann

SPD | Kandidat Bundestag
Profil öffnen

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 7 Fragen.

Sie sehen 7 Fragen

Sortierung: nach Datum der Frage

Was genau wollen Sie in ihrem Wahlkreis in Köln verbessern und 2. Frage, wie stehen Sie zum
Anwohner Parken in Köln Ehrenfeld. Vielen Dank

Von: Znevba UBEPUYRE

An:

(...) Daher setzt sich die SPD für gebührenfreie Bildung ein - von der Kita bis zur Uni oder der Meisterprüfung. In Bildung investieren heißt für uns auch Schulen zu sanieren und gut auszustatten, die Qualität der Berufsausbildung zu erhöhen und Ganztagsschulen einzurichten. (...)

Die Mietpreisbremse zwingt mich als Vermieterin die Miete regelmäßig zu erhöhen, obwohl ich das überhaupt nicht will, damit ich bei Auszug eines...

Von: Ovetvg Obffonpu

An:

(...) Bitte lassen Sie mich zunächst den Zweck der Mietpreisbremse erläutern. Die Mietpreisbremse trägt als eines von mehreren Element dazu bei, dass Mieten auch für Normalverdiener bezahlbar bleiben. (...)

# Soziales 22Aug2017

Die SPD geht mit der Forderung nach sozialer Gerechtigkeit und Verhinderung der Altersarmut in den BW. Wahlkampf. Wie stehen Sie dazu das rund 800...

Von: Qnavry Tevzz

An:

(...) Deswegen haben wir mit unserem Regierungsprogramm ein Konzept für eine gute und verlässliche Rente vorgelegt. Wir wollen das Sinken des Rentenniveaus bei stabilen Beiträgen stoppen. Das bedeutet, wir stabilisieren das Rentenniveau auf dem heutigen Stand von 48 Prozent und begrenzen gleichzeitig die Beiträge auf 22 Prozent. (...)

Wie stehen Sie dazu, ein öffentlich einsehbares Lobbyregister zu schaffen?

Mit freundlichen Grüßen
Jbystnat...

Von: Jbystnat Ovpxry

An:

(...) Daher will die SPD eine „exekutive Fußspur“ einführen. So wollen wir für alle offenlegen, welchen Beitrag externe Interessenvertreterinnen und Interessenvertreter bei der Ausarbeitung eines Gesetzentwurfs geleistet haben. (...)

Wie stehen Sie zu dem Vorschlag, mit dem Neubau der A 1 Rheinbrücke die KVB- Linie 12 aus ihrem Wahlkreis nach Leverkusen zu verlängern?

...

Von: Genhtbgg Xerhcyvgm

An:

(...) Unsere Region steht vor dem größten Verkehrskollaps, wenn wir nicht so schnell wie möglich die Rheinbrücken sanieren bzw. neu bauen. (...)

Was haben Sie und Ihre Bundestags-Fraktion in der aktuellen Legislatur gegen Lärm getan?
a) gegen Verkehrslärm: z. B. durch Flughafenbetrieb...

Von: Xynhf Treyvat

An:

(...) Bei einer klugen Verzahnung von Verkehrs- und Um-weltpolitik steht für uns immer der Mensch – und damit dessen Schutz vor Lärm – im Mittelpunkt. Auch in der vergangenen Legislaturperiode haben wir bei der Verkehrslärmreduzierung viel erreicht, so dass Deutschland hier auf dem richtigen Weg ist. Aber natürlich sehen wir die Politik auch weiterhin in der Verantwortung. (...)

Treten Sie eigentlich fuer die Trennung von Staat und Kirche in Deutschland ( insbesondere Steuerrecht , Arbeitsrecht , Bezahlung katholischer...

Von: Senax Onhznaa

An:

(...) Unser Staatskirchenrecht ist offen für die Vielfalt der Religionen. Unser Religionsverfassungsrecht ist aufnahmefähig für die Vielfalt der Religionen, denn es gilt für alle Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften gleichermaßen, nicht nur für die christlichen Kirchen. (...)