Fragen an Kerstin Radomski

CDU | Kandidatin Bundestag
Profil öffnen

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 4 Fragen.

Sie sehen 4 Fragen

Sortierung: nach Datum der Frage

Wie stehen Sie zu der geplanten Verlängerung der Legislatur auf 5 Jahre. Falls Sie das befürworten, welche Vorteile bringt es? (...)

Von: Fronfgvna Zvpunynx

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 25Aug2017

Falls Sie erneut in den Bundestag gewählt werden sollten; wieviele Handtaschen planen Sie anzuschaffen, die Sie wie Ihre letzte von der...

Von: Gbovnf Wnoybafxv

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Hallo Frau Radomski,

eine der letzten Bundestagssitzungen befasste sich mit der Abschaffung der sachgrundlosen Befristung.
...

Von: Senax ina qra Obfpu

(...) Bisher zeigt die Statistik, dass die Befristungsquote seit 2005 konstant bei 8 Prozent liegt. 18 Prozent der 25- bis 34-Jährigen befinden sich in einem befristeten Arbeitsverhältnis. Mit steigendem Alter nimmt die Befristungsquote stark ab. (...)

# Integration 20Aug2017

(...) Wenn man die letzten Jahre durch die Stadt läuft, den Fernseher anmacht oder Zeitung liest, stellt man fest das sich die Zahl derer, die sich durch Kleidung oder religiös begründeten Forderungen an die Gesellschaft abgrenzen, stetig wächst. Wie glauben Sie, kann man dieser Fehlentwicklung der staatlich geduldeten Parallelgesellschaften entgegentreten und eine echte Integrationsbereitschaft fördern. Nicht jeder ist mit diesem Umbau der Gesellschaft einverstanden und heißt diese Entwicklung gut. (...)

Von: Yrba Qniva

(...) Ihren Vorwurf, dass der Staat Parallelgesellschaften duldet, möchte ich entgegentreten. Wir dulden keine Parallelgesellschaften. Unsere Gesetze und unser Rechtstaat stehen über Ehrenkodex oder Scharia. (...)