Fragen an Daniel Barski

Sehr geehrter Herr Barski,

da http://www.kandidatomat.de eine 91% Übereinstimmung unserer...

Von: Rolf Schlabach

Antwort von Daniel Barski (par...)

(...) In den nächsten Jahren werden die kleinen Bewegungen immer grösser, auch dank Ihrer Stimme, und eines Tages kommt der Tag, wo WIR, die (...)

Sehr geehrter Herr Barski,

ich bin etwas irritiert über das Interview „Wolfgang Kubicki zu Nebeneinkünften bei Jung & Naiv“.

Bei...

Von: Bernd Rieder

Antwort von Daniel Barski (par...)

(...) meine Erfahrungen mit Abgeordnetenwatch sind bis hierher sehr positiv. Ich finde die Seite ist wirklich gut gemacht und bietet den Bürgern eine sehr gute Möglichkeit sich über die Kandidaten zu informieren. (...)

(...) Ich frage Sie daher, 1) welche Erfahrungen oder Kompetenzen bringen Sie mit, um sich in Mehrheitsfindungsprozessen zu bewaehren und 2) wie pragmatisch sind Sie, d.h. sind Sie bereit, Kompromisse einzugehen, um ggf. auch nur geringere Verbesserungen zu erzielen, die in die Richtung der von Ihnen angestrebten Ziele gehen oder sind Sie sie so Prinzipien-treu, dass sie Kompromisse als Verrat an diesen sehen wuerden? (...)

Von: Christoph Kowalewski

Antwort von Daniel Barski (par...)

(...) Ich als Individuum kann mich also dann bei den Abstimmungen im Bundestag auf die Vernunft unseres Wahlkreises berufen und bin da sehr zuversichtlich, dass ich mit den Positionen gut leben kann. Wenn allerdings eine Positionen hervortritt, welche ich absolut nicht mit meinem Gewissen vereinbaren kann, werde ich mich darüber hinwegsetzen müssen. (...)

Hallo Herr Barski, folgende Fragen habe ich an Sie:

Wie wichtig oder nervig empfinden Sie das Gendern im alltäglichen Sprachgebrauch?...

Von: Sieglinde Lau

Antwort von Daniel Barski (par...)

(...) ja das Gendern ist so eine Sache. Einerseits ist mir die Wichtigkeit der Argumentation sehr bewußt, andererseits ist das Lesen von Texten welche konsequent geschlechtergerecht geschrieben sind für mein Empfinden sehr unrund. Spannend ist an dem Thema wie männlich dominiert sich die Sprache in unserer Gesellschafft entwicklet hat, unabhängig von der heutigen Wortbedeutung. (...)

# Arbeit 31Aug2017

Lieber Daniel Barski,

ich beobachte und nehme wahr, dass es Menschen immer schwerer fällt/gemacht wird Gelassenheit und Freude zu finden....

Von: Jurij Hermann

Antwort von Daniel Barski (par...)

(...) Die Komplexität des Lebens herunterzubrechen auf die entscheidenden Faktoren, macht in vielerlei Hinsicht Sinn. Denn begegnet uns die Sinnfrage nicht ständig in unserem Leben? (...)

# Sicherheit 24Aug2017

(...) Nur finde ich in der aktuellen Politik und der Berichterstattung keine Lösungen dafür. Glauben Sie noch an den Weltfrieden und haben Visionen dazu? (...)

Von: Olga Eberhard

Antwort von Daniel Barski (par...)

(...) Finanzzwangs zu befreien, dann werden wir auch die Größe haben unsere Menschlichkeit auszuleben. Dies ist keine visionäre Ideologie, sondern (...)

Hallo Herr Barski,

für die Umsetzung vieler Ihrer Ziele benötigen Sie eine Mehrheit im Parlament. Wie stellen SIe sich vor diese zu...

Von: Christiana Adam

Antwort von Daniel Barski (par...)

(...) Ein kollektiver Bewusstseinswandel wird die Vorraussetzung sein. WIR werden alles versuchen diesen zu unterstützen und zu bekräftigen. (...)

# Gesundheit 23Aug2017

Guten Tag Herr Barski,

wie ist Ihre Einstellung zum momentanen Gesundheitssystem, bzw. zur staatlichen/privaten Krankenversicherung ?...

Von: Frank Lay

Antwort von Daniel Barski (par...)

(...) Die Krankenversicherung soll dem solidarischen Prinzip folgen und eine Gleichstellung aller Bürger/innen gewährleisten. Die Versicherungen müssen absolut transparent handeln und der Einfluss der Pharmaindustrie muss begrenzt oder gestoppt werden. (...)

Hallo Herr Barski,

die Bundestagswahl findet am 24.09.2017 statt. Da sind aber noch Semesterferien. Viele Studenten machen ein Praktikum...

Von: Stefan haager

Antwort von Daniel Barski (par...)

(...) Kümmert euch um eure Wahlunterlagen und beantragt Briefwahl, falls Ihr Euch am 24. September nicht an Eurem Wohnsitz aufhaltet. (...)

# Arbeit 22Aug2017

Guten Tag Herr Barski,

setzen Sie sich auch für eine bessere Bezahlung in sozialen/pädagogischen Berufen ein?
Es schreckt immer noch...

Von: Barbara Ibo

Antwort von Daniel Barski (par...)

(...) Ja, Frauen und Männer müssen gleich bezahlt werden. Und zusätzlich sollten unsere Ansprüche auch für alle unsere Mitmenschen gelten, weltweit. (...)

Sehr geehrter Herr Barski,

ich bitte Sie um Antwort auf folgende Fragen:

Setzen Sie sich für eine bedingungslos folter- und...

Von: Mirko Olostiak-Brahms

Antwort von Daniel Barski (par...)

(...) Wir sind sehr darauf aus, uns für die Einhaltung des Grundgesetzes, der Mesnchenrechte, des Völkerrechts, der Behindertenrechtskonvention und der Konvention über (...)

(...) der deutsche Umgang mit dem Syrienkonflikt ist für mich als Wählerin ein zentrales Thema. (...)

Von: Sabine Bürgermeister

Antwort von Daniel Barski (par...)

(...) Wenn ich in den Bundestag gewählt werde, dann trage ich immer das Grundgesetz, die Konvention über die Rechte des Kindes, die Charta der Vereinten Nationen, die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte und mein Herz bei mir. (...)