Fragen an Abgeordnete in Bundestag

(...) Jedoch frage ich mich, dass ein Bundestagsabgeordneter, der versprochen hat die Interessen der Wähler im Landkreis zu vertreten noch soviel Zeit hat, einen doch sehr umfangreichen Lehrgang mit Präsenztagen zu absolvieren. Wie liess sich dieser Aufwand mit Ihren eigentlichen Aufgaben in Berlin in Einklang bringen? (...)

Von: Jnygre Onhubsre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Meines Erachtens ist es für einen Empfänger von staatlichen Transferleistungen (Diäten) nicht nur eine gute Chance, sich öffentlich einsehbar zu erklären und Fragen zu beantworten, sondern die Pflicht und Schuldigkeit, transparent und offen öffentlich gestellte Fragen auch öffentlich zu beantworten, da die Öffentlichkeit, der Souverän, indirekt der Auftrag- und Arbeitgeber von Mandatsträgern wie Bundestagsabgeordneten ist. (...)

Von: Nagba Uhore

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Fr.Roth, warum hört man nichts von Ihnen zum aktuellen Asylskandal im BAMF? (...)

Von: Revpu Zrvare

An:
Claudia Roth
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 25Mai2018

Sehr geehrter Herr Lindner,

laut abgeordnetenwatch
...

Von: Uryzhg Jrvqare-Xvz

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 25Mai2018

(...) Eine Regierung sollte auf Euro-Kriese vorbereitet sein, gibt es z.B. Studien des Wissenschaftlichen Dienstes? (...)

Von: Zvpunry Onhzrvfgre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 24Mai2018

Alexander Krauß, warum lügst du im Bundestag, wenn es um Gesundheit und Freiheit von mehreren Millionen Bundesbürgern geht?

Du sagst eine...

Von: Unaf Znegva

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Dass der Gesetzentwurf ist eine große Gefährdung für die Meinungsfreiheit und die Privatsphäre sei und übergibt die Rechtspflege in diesem Bereich privaten Unternehmen. (...)

Von: Cuvyvcc Cbavgxn

An:
Christine Buchholz
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 24Mai2018

(...) Was wollen Sie persönlich und Ihre (angeblich) wirtschaftsfreundliche Partei FDP unternehmen, um insbesondere in den zukunftswichtigen Kategorien "Wachstum und Jobs" und "Firmengründungen" Verbesserungen zu erreichen? Oder wollen Sie sich allein auf den schweizerischen Arbeitsmarkt verlassen, der sicherlich für den guten Rang 26 in der Kategorie "Einkommen und Attraktivität" verantwortlich ist? (...)

Von: Rqtne Senax

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 24Mai2018

(...) lt. Junge Welt vom 18.5.2018 empfehlen Sie indirekt, Geflüchtete in Leiharbeit zu vermitteln. Leiharbeit bedeutet Niedriglohn und für zahlreiche Arbeitnehmer Abhängigkeit von ALG II. (...)

Von: Ryxr Fpuarvqre

An:
Dr. Gregor Gysi
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Hallo Gustav, in den Medien ist die Verschiebung der Versteigung von 5G-Funkfrequenzen kritisiert worden. Der neue Mobilfunk-Standard soll in Deutschland vor allem die Industrie 4.0 voran bringen. (...)

Von: Wna Xerof

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Das Gesetz soll die Rechtsdurchsetzung in sozialen Netzwerken verbessern. (...)

Von: Cuvyvcc Cbavgxn

An:
Michel Brandt
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) ich habe in den Nachrichten gehört, dass die Atomindustrie mehrere Hunderte Millionen Entschädigungen erhalten sollen. (...)

Von: Nagba Uhore

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Seiten