Fragen an Abgeordnete in Nordrhein-Westfalen

14Mai2018

Sehr geehrter Herr Börschel,

Über verschiedene Kanäle der Hochschulgruppen an der Universität zu Köln ist mir zu Ohren kommen, dass im...

Von: Vevan Yrzz

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

14Mai2018

Sehr geehrter Herr Katzidis,

Über verschiedene Kanäle der Hochschulgruppen an der Universität zu Köln ist mir zu Ohren kommen, dass im...

Von: Vevan Yrzz

(...) Unsere Hochschulen sind ein Teil der Friedensordnung unseres Grundgesetzes. Wir sind der Überzeugung, dass sie keine staatliche Hilfestellung benötigen, um sich friedlichen Zielen zu verpflichten. (...)

14Mai2018

Sehr geehrter Herr Dr. Stamp,

Über verschiedene Kanäle der Hochschulgruppen an der Universität zu Köln ist mir zu Ohren kommen, dass im...

Von: Vevan Yrzz

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

7Mai2018

(...) Als Lehrerin habe ich immer wieder Kinder und Jugendliche erlebt, die einseitig begabt sind, z. B. (...)

Von: Hefhyn Fpuyngubyg

An:

(...) Dem Fachkräftemangel werden wir nicht entgegenwirken können, wenn möglichst viele Schülerinnen und Schüler eines Jahrgangs studieren. Wir brauchen auch Handwerker, Meister und Techniker. Wir müssen stärker als bislang für die berufliche Ausbildung werben. (...)

# Umwelt 6Mai2018

(...) können Sie mir bitte ganz konkret sagen, was Sie persönlich unternehmen, um das Austragen niederländischer Gülle auf deutschen Feldern zu stoppen. (...)

Von: Znevba Grxngu

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Sicherheit 3Mai2018

(...) Nachdem es sich hier um Personen handelt, die mit gefährlichen Waffen und Stoffen umgehen würde ich gerne wissen weshalb der Entzug von Waffen keine Priorität genießt, obwohl gerade die CDU immer wieder betont wie wichtig ihr eine gute Sicherheitspolitik ist? Ist Ihnen bewusst, dass es sich hier um die körperliche Unversehrtheit und das Leben von Menschen handelt? (...)

Von: Puevfgvar Jvaxyre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Gab es zu diesem Thema letzte Woche auf der Agrarministerkonferenz einen Austausch oder Programmpunkt? (...)

Von: Fgrssra Crgehpu

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Sicherheit 27Apr2018

(...) Somit erhöht sich somit der Arbeitsdruck für die Beschäftigten in Qualität und Quantität über die Grenzen der Leistungsfähigkeit Meine Frage lautet, ob ihre Regierung konkrete Pläne hat , die personelle Anpassung zu finanzieren ?! (...)

Von: Treq Fpuhznpure

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Hallo,

welche Strafe halten Sie für angemessen wenn ein Mandatsträger in einem politischen Amt den Landtag in dienstlichen Fragen belügt?...

Von: Senax Uvefryre

(...) Gerne lade ich vor dem Hintergrund der aktuellen Berichterstattung die Fraktionen des Landtags sowie die weitere Öffentlichkeit dazu ein, sich ein umfassendes Bild von der Arbeit der Stabsstelle Umweltkriminalität zu machen. Dazu gewähren wir Akteneinsicht in sämtliche Unterlagen der Stabsstelle seit ihrer Gründung im Jahr 2004. (...)

# Umwelt 18Apr2018

Zu wann wird die Stabsstelle „Umweltkriminalität“ wieder eingerichtet? (...)

Von: Xrefgva Cnaubss

(...) Bei Amtsantritt der Landesregierung war die Stabsstelle faktisch nur mit einer Person besetzt. Ich habe bereits gegenüber dem Landtag und der weiteren Öffentlichkeit deutlich gemacht, wie durch eine Umorganisation innerhalb des Ministeriums die Bekämpfung der Umwelt- und Verbraucherschutzkriminalität gestärkt wurde und weiter gestärkt werden soll. (...)

# Umwelt 18Apr2018

Warum haben Sie kurz nach Ihrem Amtsantritt die bundesweit einzigartige Stabsstelle Umweltkriminalität geschlossen?
Die Stabsstelle hatte...

Von: Gvyyznaa Ubyyäaqre

(...) Gerne lade ich vor dem Hintergrund der aktuellen Berichterstattung die Fraktionen des Landtags sowie die weitere Öffentlichkeit dazu ein, sich ein umfassendes Bild von der Arbeit der Stabsstelle Umweltkriminalität zu machen. Dazu gewähren wir Akteneinsicht in sämtliche Unterlagen der Stabsstelle seit ihrer Gründung im Jahr 2004. (...)

# Umwelt 18Apr2018

(...) wie kommt es dass sei die Stabsstelle Umweltkriminalität geschlossen haben obwohl diese, entgegen Ihren Behauptungen, nicht nur marginale sondern schwere Fälle bearbeitet hatte und demnach nicht ineffizient war. Wie stehen Sie zu den Recherchen des WDR, wonach sich die Stabsstelle vor ihrer Auflösung auch mit möglichen Verstößen gegen das Tierschutzrecht auf dem Schweinemastbetrieb auf dem Hof Schulze Föcking beschäftigt. (...)

Von: Zngguvnf Fpueöqre

(...) Bei Amtsantritt der Landesregierung war die Stabsstelle faktisch nur mit einer Person besetzt. Ich habe bereits gegenüber dem Landtag und der weiteren Öffentlichkeit deutlich gemacht, wie durch eine Umorganisation innerhalb des Ministeriums die Bekämpfung der Umwelt- und Verbraucherschutzkriminalität gestärkt wurde und weiter gestärkt werden soll. (...)

Pages