Fragen an Ramona Pop

DIE GRÜNEN | Abgeordnete Berlin
Profil öffnen

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 5 Fragen.

Sie sehen 5 Fragen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Wirtschaft 6Juni2019

(...) Mal nachgedacht: Verhalten sich nicht hauptsächlich Menschen in Urlaubsstimmung etwas rücksichtloser, als Anwohner? (...)

Von: Puevfgva Qeöfpury

An:
Ramona Pop
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 12Okt2018

(...) Häufig werden Mitbürger aufgrund des Aussehens oder fremd klingenden Namen gar nicht erst zu Vorstellungsgesprächen eingeladen. Können Sie sich vorstellen zumindest für den Berliner öffentlichen Dienst ein anonymisiertes Bewerbungsverfahren einzuführen? Entsprechende Testphasen gab es in einigen Bundesländern bereits. (...)

Von: Crgre Uüoreg

An:
Ramona Pop
DIE GRÜNEN

(...) Hierbei spielen personenbezogene Kriterien wie Geschlecht, Migration etc. keine Rolle. Darauf wird großer Wert gelegt. (...)

(...) in Ihren Interview mit dem Tagesspiegel vom 06. Juli 2018 haben Sie sich folgendermaßen zum Thema Breitbandausbau geäussert: "Was ich unredlich fand, war die Auseinandersetzung um den Breitbandausbau. Hier wurde uns vorgeworfen, diesen zu verschlafen. (...)

Von: Revx Svfpure

An:
Ramona Pop
DIE GRÜNEN

(...) Gleichwohl haben wir die Bedeutung der Themenstellung der Breitbandversorgung auf Glasfaserbasis erkannt und diese in den Richtlinien der Regierungspolitik 2016 bis 2021 des Landes Berlin verankert: „Gemeinsam mit Netzbetreibern, Wohnungswirtschaft und Landesunternehmen wird der Senat ein Konzept erarbeiten um den Glasfaserausbau mindestens bis zur Grundstücksgrenze voranzutreiben“. (...)

Im Januar dieses Jahres habe ich an Frau Pop (Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe) einen Brief entsendet. Der Brief enthielt explizite...

Von: qbanyq täegare

An:
Ramona Pop
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Falls sie beides nicht aufgeben wollen: Wir können sie ernsthaft ein Halbtags-Mandat neben einem Mehr-als-Vollzeit-Amt ausüben, ohne dass eine der beiden Rollen zu kurz kommt?

Von: Senax Züyyre

An:
Ramona Pop
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.