Fragen an Abgeordnete in Rheinland-Pfalz

20Feb2018

(...) ich denke dass alle verantwortlichen Minister ab sofort, die in den letzten 20 Jahren negativ, einseitig, und völlig ausufernde Konzern-Lobbypolitik wieder in eine Politik zum handeln im Sinne der Allgemeinheit verändern müssen. Dazu gehört für mich weg von Massentierhaltung und eine komplette Änderung in eine Bio-Landwirtschaft in welcher, meiner Meinung nach, keine Pestizide gehören. (...)

Von: Naqeé Sbffra

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 10Feb2018

(...) Gab es in den letzten Jahrzehnten Vorfälle mit Wölfen in Deutschland, die zu einer Gefährdung führten? Wie viele Vorfälle mit Kampfhunden gab es zum Vergleich? Und welche Maßnahmen bzgl. (...)

Von: Hyevpu Fpunesrabeg

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Integration 26Jan2018

Guten Tag,

wären Sie bereit, illegale Einwanderer privat aufzunehmen oder alternativ für seine allumfassende Versorgung finanziell...

Von: Qntzne Yüooref

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Sicherheit 26Jan2018

(...) Drei von vielen Städten, die täglich in aller Munde sind. Wie möchten Sie auf die alltägliche Gewalt vor allem gegen Frauen reagieren? Wie können Sie den Schutz Ihrer Bürger garantieren? (...)

Von: Qntzne Yüooref

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Integration 3Jan2018

(...) welche Konsequenzen sind aus Ihrer Sicht nach dem Mord an der 15jährigen Mia aus Kandel zu ziehen? (...)

Von: Ervauneq Ubcc

(...) Ich befürchte, dass die jetzige Diskussion um das flächendeckende Röntgen der Handwurzeln zur Bestimmung des Alters von Flüchtlingen, abgesehen von der Ungenauigkeit dieses Tests, nichts zur Beantwortung dieser Fragen beitragen wird. (...)

# Integration 3Jan2018

(...) welche Konsequenzen sind aus Ihrer Sicht nach dem Mord an der 15jährigen Mia aus Kandel zu ziehen? (...)

Von: Ervauneq Ubcc

(...) Der Tod des 15-jährigem Mädchens macht mich nach wie vor tief betroffen; in Gedanken bin ich bei der Familie. Es ist wichtig, aus dieser Bluttat Konsequenzen zu ziehen: Bundeseinheitliche Anwendung der Altersfeststellung muss sichergestellt sein: Laut Experten sind mindestens ein Drittel der offiziell unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge älter als 18 Jahre. (...)

# Soziales 30Dez2017

(...) Wie sehen Sie die Verarmung der älteren Befölkerung. Warum muss ich für meine Zusatzrente noch Steuern zahlen die ich mit meinem erspaten Geld für das ich schon Steuern bezahlt habe aufgebaut habe?

Von: Ervare Erpxreznaa

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Wie stehen Sie/Partei zum Güterverkehr im Rheintal und zur Brücke bei St.Goarshausen/St.Goar

Von: Ervare Erpxreznaa

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Es ist rechtlich nicht möglich, an einem Standort, der unmittelbar von Vogelschutzgebieten und Natura2000-Flächen umgeben ist, einen riesigen Gewerbebetrieb zu errichten. Der millionenschwere Investor Wolfram Richter will mit dem Kopf durch die Wand. (...)

Von: Rhtra Reafg

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

12Mär2016

(...) Es ist rechtlich nicht möglich, an einem Standort, der unmittelbar von Vogelschutzgebieten und Natura2000-Flächen umgeben ist, einen riesigen Gewerbebetrieb zu errichten. Der millionenschwere Investor Wolfram Richter will mit dem Kopf durch die Wand. (...)

Von: Rhtra Reafg

(...) Als ehemaliger Sportdezernent der Stadt Bingen, sowie durch meine langjährige Mitarbeit im Aufsichtsrat und im Zweckverband der Rheinwelle war ich maßgeblich für den Bau der Rheinwelle mitverantwortlich. Das Projekt ist mir nach wie vor ein Herzensanliegen. (...)

(...) Es ist rechtlich nicht möglich, an einem Standort, der unmittelbar von Vogelschutzgebieten und Natura2000-Flächen umgeben ist, einen riesigen Gewerbebetrieb zu errichten. Der millionenschwere Investor Wolfram Richter will mit dem Kopf durch die Wand. (...)

Von: Rhtra Reafg

An:
Daniel Köbler
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

12Mär2016

(...) Es ist rechtlich nicht möglich, an einem Standort, der unmittelbar von Vogelschutzgebieten und Natura2000-Flächen umgeben ist, einen riesigen Gewerbebetrieb zu errichten. Der millionenschwere Investor Wolfram Richter will mit dem Kopf durch die Wand. (...)

Von: Rhtra Reafg

An:

(...) vielen Dank für Ihre Anfrage auf abgeordnetenwatch.de. Ihr Anliegen betrifft aber meine Tätigkeit als Ministerpräsidentin und Vertreterin der Landesregierung. Diese Plattform dient jedoch ausschließlich für Fragen an Abgeordnete. (...)

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

Seiten