Fragen an die Kandidierenden — Baden-Württemberg (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 5 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 5 Fragen aus dem Themenbereich Arbeit und Wirtschaft

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

Sehr geehrter Herr Dipl.Ing. Kronimus,

als Christ möchte ich Ihnen die Produktfrage stellen:
Für Christen bedeute wirtschaften, die...

Von: Naqernf Xhua

An:

(...) Christ sein ist für mich keine Produktfrage sondern eine Lebenseinstellung. Leider sind christliche Werte in unserer Gesellschaft kaum noch gefragt. Christlich Handeln heißt für mich fair mit dem anderen umgehen. (...)

Als letzte Frage von meiner Seite möchte ich allen Kandidaten des Wahlkreises Waldshut heute eine Frage zur Wirtschaftspolitik stellen.

Aus...

Von: Zvxr Fpuvaxry

An:

(...) Wir brauchen eine ökologisch soziale Marktwirtschaft, die fairen Umgang und Handel garantiert. Verbrechern ist das Handwerk zu legen und das komplette Vermögen einzuziehen sowie den Marktzutritt zu verbieten. (...)

Sehr geehrter Herr Klamt!

Ihre Antwort auf die Frage nach Trennung von Staat und Kirche regt bei mir eine viel wichtigere Frage an! Wie...

Von: Sryvk Fgnengfpurx

An:

(...) Ebenso ist dies bei der Müllverwertung der Fall. Große Müllverbrennungsanlagen geben mehr Profit als die Sortierung des Mülls mittels Alternativverfahren. (...)

Sehr geehrter Herr Kronimus,

was halten Sie von Zeitarbeit ?
Immer mehr Arbeitsverträge sind zeitlich befristet und die...

Von: Oäeory Ebzonpu

An:

(...) Ich fordere einen Mindestlohn für alle Branchen. Lohn aufzustocken durch den Staat führt dazu, dass die Arbeitsplätze staatlich subventioniert werden und viele Unternehmen dies schamlos ausnutzen. (...)

Sehr geehrte Frau Oettinger-Griese,

Herr Mappus hat gestern in Heilbronn gesagt, er würde den Rückkauf der EnBW-Anteile wieder genauso...

Von: Pyrzraf Synpu

(...) Das ist auch eine Frage des Arbeitsstils eines Regierungschefs. Nichtsdestotrotz halte ich eine breite Diskussion im Parlament zum Ankauf der Aktien nicht für angebracht. Solche Themen müssen diskret behandelt werden. (...)

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.