Fragen an Abgeordnete in Bremen

Sehr geehrte Frau Aulepp

ist Ihnen bekannt, ob die Bundesregierung sich für die von der türkischen Armee und Dschihadisten aus Afrin in...

Von: Jvysevrq Tbevfpu

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) ist Ihnen bekannt, ob die Bundesregierung sich für die von der türkischen Armee und Dschihadisten aus Afrin in Nord-Syrien vertriebenen ca. 800.000 Menschen einsetzt? (...)

Von: Jvysevrq Tbevfpu

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 19Mär2018

Sehr geehrter Herr Eckhoff,
meine Frage bezieht sich auf den Standortwechsel der Firma Schokoladenfabrik Hachez aus Bremen nach Polen (siehe...

Von: Whretra Inafrybj

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Sicherheit 17Mär2018

(...) "Das sind Mythen die nach dem traurigen Hamburger Vorfall aus dem Jahr 2000 entstanden sind. Genau bei diesem Vorfall handelt es sich um ein Versagen der Behörden. (...)

Von: Hyevpu Unpxznaa

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Sicherheit 16Mär2018

(...) Für mich klingt es eher nach einer "Stammtischparole" bzw. einem Mythos der seit dem traurigen Hamburger Vorfall aus dem Jahr 2000 existiert. (...)

Von: Hyevpu Unpxznaa

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 10Mär2018

(...) meine Frage bezieht sich auf den Standortwechsel nach Polen der Firma Schokoladenfabrik Hachez aus Bremen (siehe Presseberichterstattung) (...)

Von: Wüetra Inafrybj

An:
Claudia Bernhard
DIE LINKE

(...) meines Wissens hat die Firma Hachez keine Wirtschaftsförderung der Stadt Bremen erhalten und auch keine EU-Förderung, die über die Stadt Bremen gelaufen wäre. Ganz im Gegenteil ist der Bereich Nahrungs- und Genussmittel nicht im fokus der hiesigen Wirtschaftsförderung. (...)

# Familie 3Jan2018

Moin Herr Janßen,

Mein Sohn Yrbauneq, der z.Z. in der 10 Klasse der Oberschule ist, möchte im Sommer ein...

Von: Jnygre Jvegm

An:
Nelson Janßen
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Sicherheit 29Okt2017

(...) Als durchaus liberaler Bremer Bürger, der weitab von populistischen rechten Forderungen ist, möchte ich Sie als politischer Vertreter meines Stadtteils fragen, (...)

Von: Naqernf Xenhfr

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Mit der Verlängerung der Straßenbahnlinie 4 nach Niedersachsen, hat sich die Anbindung Borgfelds verschlechtert. Die Haltestellen Lehester Deich...

Von: Senax Zrvre

An:
Dr. Joachim Lohse
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 9Mai2015

Können Sie genauso gut Fußball spielen wie Ihr Namensvetter Nils?

Von: Gvz Qbfr

An:
Niels Petersen
Die PARTEI

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Treptow, in der Zeitung und auf Wahlplakaten habe ich gelesen, dass sie eine Pyramide auf dem Bahnhofsvorplatz vorschlagen. Ich finde dieses Projekt außerordentlich spannend und touristisch natürlich der Hammer für Bremen. (...)

Von: Unaf Tebß

An:
Ute Treptow
Die PARTEI

(...) auch wenn die Wahl jetzt gelaufen ist, werde ich ihre Frage natürlich beantworten. Wir sehen die Pyramide eigentlich eher in der Gruppe der Pleiteprojekte. Denn Bremen sollte Hamburg , Berlin und Stuttgart mit Pleiteprojekten nicht nachstehen. (...)

# Integration 8Mai2015

(...) was halten Sie vom bedingungslosen Grundeinkommen? (...)

Von: Naqern Orpxre

An:
Ute Treptow
Die PARTEI

(...) Aber das Wichtige ist eben die Teilhabe, und daher soll es nicht bedingungslos ausgegeben werden. Gerade jetzt in Wahlkampfzeiten,sieht man, wie bedingslos und uns nachahmend inhaltslos die Parteien alles versprechen und am Ende nichts halten werden. So verspricht uns die CDU, dass sie in einen You Tube Video rot-grün knacken will und dies mit sog. (...)

Pages