Fragen an die Abgeordneten — Hamburg

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 2 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 2 Fragen aus dem Themenbereich Schulen

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Schulen 14Juni2017

(...) Der Wahrheit geschuldet, schildere ich Ihnen als Vorsitzender der Arbeitsgruppe "Geschäftsordnung" die transparente Entstehungshistorie und widerspreche ausdrücklich den genannten haltlosen Informationen. Im Jahr 2016 entstand in unserem Elternrat der Wunsch nach einer Geschäftsordnung. Als aktiver Elternrat machen wir einmal im Jahr einen eintägigen Workshop zu dem jeder Schulangehörige kommen kann. (...)

Von: Senax Uvyqroenaq

An:

Lieber Herr Hildebrand, (...)

# Schulen 21Apr2016

(...) laut SZ vom 17.4. "Schluss mit der Werbung an Schulen!" besteht das Problem einer unkontrollierten Präsenz von Unternehmen in Schulen: Schulbücher unterliegen langer intensiver Kontrollen, jedoch bekommen Firmen einen immer leichteren Zugang zu den Schülern über Vorträge, Sponsoring und Unterrichtsmaterial (das nicht kontrolliert wird). (...)

Von: Znep Oheyba

An:

(...) Wenn sich Schulen, zum Beispiel über ihre Schulvereine, zusätzliche Mittel von Sponsoren beschaffen, um die Turnhalle zu renovieren oder einen Satz neuer Schulbücher zu bestellen, spricht meiner Meinung nach nichts dagegen. Auch Vorträge von Experten aus Unternehmen zu unterrichtsbezogenen Fachthemen oder zu Berufsperspektiven halte ich für begrüßenswert. (...)