Fragen an die Kandidierenden — Hamburg (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 134 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 134 Fragen aus dem Themenbereich Demokratie und Bürgerrechte

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

(...) Was tun, um die EU Krise zu bekämpfen? Sparen? (...)

Von: Oneonen Pbyyrg

An:
Dr. Till Steffen
DIE GRÜNEN

(...) Die Grünen vertreten schon seit geraumer Zeit die Position, dass die sehr strikte Positionierung bei der Sanierung Griechenlands nicht sinnvoll ist. (...)

(...) Was tun, um die EU Krise zu bekämpfen? Sparen? (...)

Von: Oneonen Pbyyrg

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Was tun, um die EU Krise zu bekämpfen? Sparen? (...)

Von: Oneonen Pbyyrg

An:

(...) Zum Islamismus: da hilft nur eine Mischung aus Repression und Prävention. Polizei und Geheimdienste auf der einen Seite und ganz klare Aufklärung darüber, dass Islamismus freiheitsfeindlich und ruckwartsgewandt ist. Diese Auseinandersetzung werden wir beständig führen müssen. (...)

(...) Was tun, um die EU Krise zu bekämpfen? Sparen? (...)

Von: Oneonen Pbyyrg

An:
Dr. Carola Ensslen
DIE LINKE

(...) Ein weiteres Problem sind radikalisierte Islamisten in unserer Stadt. Dieser Personenkreis wird vom Verfassungsschutz beobachtet. (...)

(...) Was tun, um die EU Krise zu bekämpfen? Sparen? (...)

Von: Oneonen Pbyyrg

(...) Ich glaube für meine Partei, die SPD, sprechen zu können, wenn ich noch nicht gehört habe, dass wir Griechenland wie ein Bundesland der BRD behandeln würden. Wo haben Sie dass denn her? (...)

(...) Rechts, sog. „Staatsverträge“) einzuräumen, wenn die Mehrheit der Hamburger als Konfessionsfreie solche Strukturen ablehnt?

Von: Jbys Zrex

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Belegen Sie doch einmal, wann und wo und durch welche Art der Abschreckung Kriminalität gesenkt wurde! (...)

Von: Oneonen Hqhjreryyn

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Was halten Sie vom Mobilfunk, dem exzessiven Netzausbau und der immer stärker werdenden Funkbelastung der Bevölkerung?
Ist WLAN in Schulen,...

Von: Erangr Zrlre

An:
Laura Struss
DIE LINKE

(...) In meiner Kindheit habe ich mich gewundert, was große Strommasten in Waldgebieten verloren hatten, wenn die Interessen der Mobilfunkindustrie weiterhin über dem Bürgerrecht stehen, fragen sich die Kinder der Zukunft, was ein Baum dort zu suchen hat. (...)

Sehr geehrte Frau Lattwesen,

Im Wahlkampf der Grünen habe ich das Thema CETA und TTIP vermisst. Zwar ist das kein rein Hamburg spezifisches...

Von: Föaxr Fgraqre

An:
Sonja Lattwesen
DIE GRÜNEN

(...) Sie haben recht, die Hebel, um auf TTIP, CETA und TiSA zu verhindern, sind im Europäischen Parlament und im Bundestag. In beiden regiert die große Koalition. (...)

Sehr geehrter Herr Gözay,

Im Wahlkampf der Grünen habe ich das Thema CETA und TTIP vermisst. Zwar ist das kein rein Hamburg spezifisches...

Von: Föaxr Fgraqre

An:
Murat Gözay
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Nitruch,
Sie stimmen, genau wie ich, der Aussage "Der Senat sollte stärker in den Wohnungsmarkt eingreifen, um ausreichend...

Von: Jbystnat Züyyre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Wersich,

Über 60% der Hamburger sind konfessionsfrei. Trotz dieser Ausgangssituation hat der Senat von Hamburg mit den...

Von: Jbys Zrex

Sehr geehrter Herr Zrex,

die Anerkennung als Körperschaft des öffentlichen Rechts ist nicht wie Sie...

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.