Fragen an die Kandidierenden — Thüringen 2014-2019 (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 7 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 7 Fragen aus dem Themenbereich Finanzen

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Finanzen 27Aug2014

(...) die Herausforderungen durch die demografische Entwicklung sind in aller Munde, die Besetzung der Verwaltungen wird der Bevölkerungsentwicklung angepasst. Wo sehen Sie den Beitrag des Landtages, der seit 20 Jahren mit 88 Mandatsträgern aus 44 Wahlkreisen agiert? (...)

Von: Qe. Eüqvtre Fvroreg

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 27Aug2014

(...) In den letzten Jahren wird nur noch über die Schuldenprobleme in Südeuropa gesprochen. Aber was ist mit den Schulden in Deutschland oder in Thüringen? Wie soll Thüringen seine Schulden zurückzahlen? (...)

Von: Znevn Fpujrvtre

An:
Anja Siegesmund
DIE GRÜNEN

(...) Wir Grüne verfolgen eine Finanzpolitik, die stärker als bisher auf nachhaltige Investitionen und die Tilgung von Schulden abzielt. Die Schuldenbremse ist für uns dabei ein Baustein für eine zukunftsweisende Haushaltspolitik. Wir wollen darüber hinaus Zukunftsinvestitionen fördern, die mittel- oder langfristig Einsparungen für das Land bedeuten, z.B. durch die energetische Sanierung von landeseigenen Gebäuden. (...)

# Finanzen 26Aug2014

Wie kann man die Förderung von Investitionen mit der Förderung der nach der Investition anfallenden laufenden Kosten verbinden, um Kultur, Schulen Kitas, Sortanlagen u.ä. dauerhaft zu sichern? (...)

Von: Qvrgre Eroryrva

An: Philipp Gliesing
Philipp Gliesing
DIE LINKE

(...) Umsetzung des Kommunalen Finanzausgleichs (KFA) sowie der damit verbundenen erbärmlichen Haushaltslage vieler Kommunen - in meinem Wahlkreis hatten im Juni 2014 ein Viertel aller Kommunen keinen (...)

# Finanzen 17Aug2014

(...) seit Jahren werden die Thüringer Beamten gegenüber den Angestellten im öffentlichen Dienst benachteiligt.Sei es die 42 Stunden- Woche oder die verzögerte Anpassung der Bezüge. Diese Ungleichbehandlung stößt immer mehr auf Unverständnis. Dies umso mehr, da die Abgeordneten des Landtages ihre eigene Diätenerhöhung sehr wohl rückwirkend beschließt. (...)

Von: Crgen Ratyre

(...) Für eine Berücksichtigung dieser Leistungen hat die CDU Thüringen im Rahmen der Besoldungsanpassungen stets gestritten. Seien Sie versichert, dass ich um die Bedeutung der Beamten für unser Land weiß. Ich werde das auch weiterhin in meiner Politik deutlich machen. (...)

# Finanzen 16Aug2014

2008 wurde durch die Althaus Regierung die Investitionspauschale abgeschafft,die in den Kommunen zu mehr finanzieller Emanzipation führte,d.h. diese Investitionspauschale wurde unabhängig vom Haushalt an die Kommunen gezahlt.Werden sie sich für die Wiedereinführung einsetzen? (...)

Von: Hjr Fpuraxr

An:

(...) Damit könnte insbesondere den Kommunen geholfen werden, die (aus welchen Gründen auch immer) keinen ausgeglichenen Haushalt haben. Mit der Invest-Pauschale, die zweckgebunden im Vermögenshaushalt einzusetzen ist, dürften nur Investitionen getätigt oder Kredite getilgt werden. Damit können wichtige Investitionen realisiert oder die Zinsbelastung im Verwaltungshaushalt reduziert werden. (...)

# Finanzen 15Aug2014

Sehr geehrter Herr Dr. Mario Voigt,

was kann der Freistaat konkret tun, damit sich die finanzielle Situationen der Landkreise, Städte und...

Von: Xahgu Fpuhegmznaa

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 14Aug2014

Sehr geehrter Herr Panse,

die Union hat das Thema Haushaltskonsolidierung zu einem ihrer Schwerpunktthemen erhoben. Welche konkreten...

Von: Ebzna Jrfgunhf

An:

Die Haushaltskonsolidierung darf nicht zu Lasten der Kommunalfinanzen gehen. Insbesondere die kreisfreien Städte benötigen eine bessere...