Fragen an die Abgeordneten — Sachsen 2014-2019

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 15 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 15 Fragen aus dem Themenbereich Finanzen

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Finanzen 17Mai2019

Laut "Festsetzung der Grundsteuer ab 01.01.1991" werden für einen Garagenstellplatz 10 DM ange- setzt (aktuell in Leisnig 7.50 Euro/qm). (...)

Von: Jreare Ynvonpu

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 9Juli2018

(...) Hier scheint man wieder erfolgreich die personellen Schwächen in der Verwaltung der eigenen Betriebe kaschieren zu wollen. (...)

Von: Naqern Xryyre

An:
André Schollbach
DIE LINKE

(...) Die Überprüfung ob hier tatsächlich eine Verschwendung von Steuergeldern in der von Ihnen genannten Höhe vorliegt, obliegt letztlich dem Sächsischen Rechnungshof. Eventuell sollten Sie also in Erwägung ziehen, sich mit Ihrer Anfrage direkt an den Sächsischen Rechnungshof zu wenden. (...)

# Finanzen 2Feb2018

(...) Sehr geehrter Herr Pecher, wie hoch sind die Ausgaben für Betriebskostenzuschüsse für benachteiligte Mieter, welche vom Sozialamt Heiz- und Warmwasserkosten erstattet bekommen, und deren Höhe durch überhöhte Anschlussleistungsgebühren, überteuerte Preise der Energiever- (...)

Von: Ervare Trysbeg

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 1Juli2017

Sehr geehrte Frau Dr. Petry,

Sie sind Vorsitzende der AfD-Fraktion im sächsischen Landtag. Im Bundestagsprogramm der AfD werden die "...

Von: Xbafgnagva Fpunrsre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 10Dez2016

Sehr geehrte Frau Pfau,

auf die letzte Frage kam Ihrerseits keine Antwort mehr. Warum?

Mit freundlichen Grüßen
T....

Von: Gubznf Zrlre

An:
Janina Pfau
DIE LINKE

(...)

# Finanzen 22Sep2016

Sehr geehrte Frau Pfau,

ich danke für Ihre Antwort. Sie schreiben, dass eine Privatisierung nicht zur Debatte stünde. Das wäre sehr...

Von: Gubznf Zrlre

An:
Janina Pfau
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 19Sep2016

Sehr geehrte Frau Pfau,

was tun Sie als sächsische Landtagsabgeordnete und Mitglied des Kreistages Vogtland gegen die drohende...

Von: Gubznf Zrlre

An:
Janina Pfau
DIE LINKE

(...) wie kommen Sie darauf, dass dem Klinikum Obergöltzsch eine Privatisierung droht? Ich bin selbst Mitglied im Krankenhausausschuss vom Eigenbetrieb Klinikum Obergöltzsch und dort steht eine Privatisierung in keiner Weise zur Debatte. (...)

# Finanzen 14Juni2016

Sehr geehrte Frau Petry,

Sie beziehen Position zur Thematik Altersrenten. Es wird künftig immer schwieriger, diese auf heutigen, niedrigen...

Von: Urvxr Ebtnyy

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 8Jan2016

(...) Ich habe Ihnen am 15.01.15 und am 27.05.15 die gleiche Frage gestellt und Sie haben bis dato keine Antowrt gegeben. So viel zum Thema Kommunikation mit den Bürgerinnen und Bürgern des Landes. Auch wenn Ihnen womöglich die Frage zum Thema Buß und Bettag in der jetzigen Situation des Landes eher nebensächlich erscheinen mag, so erwarte ich eine Antwort auf eine Frage. (...)

Von: Fnovar Xrggjvt

An: Martin Dulig

(...) Da bisher keine andere Position vonseiten der CDU erkennbar ist, wäre es unredlich, Ihnen zu versprechen, dass sich in diesem oder dem nächsten Jahr die Finanzierung des Buß- und Bettages verändern wird. Die SPD Sachsen bleibt jedoch dabei: Wir werden uns für die künftige Gleichbehandlung der sächsischen Arbeitnehmerschaft weiter einsetzen. (...)

# Finanzen 27Mai2015

Warum haben Sie meine Frage vom 15.01.15 noch immer nicht beantwortet?

Von: Fnovar Xrggjvt

An: Martin Dulig

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 1Apr2015

(...) Warum halten Sie sich nicht an die vereinbarte Erhöhung die sich an Einkommens/Rentenentwicklung und Steigerung des Bruttoinlandsprodukt orientiert? Wieso diese Taschenspielertricks? Wie wollen Sie das einem normal Bürger erkären? (...)

Von: Hjr Fcreyvat

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 1Apr2015

(...) Warum halten sie sich nicht an die vereinbarte Erhöhung die sich an Einkommens/Rentenentwicklung und Steigerung des Bruttoinlandsprodukt orientiert? Wieso diese Taschenspielertricks? Wie wollen Sie das einem normal Bürger erkären? (...)

Von: Hjr Fcreyvat

An:

Sehr geehrter Herr Sperling,

gerne möchte ich Ihnen die Frage mit einer Übersicht über die Veränderungen im Abgeordentengesetz beantworten...

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.