Fragen an die Abgeordneten — Sachsen

Filter

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 260 Fragen.

Sie sehen 260 Fragen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Soziales 13Dez2018

(...) Meine Frage an Sie - Gedenken Sie, konkret dafür was zu tun um diese Diskrepanz zwischen Pflegestärkungsgesetz und Auswirkung auf die Pflegebedürftigen vernünftigt gestaltet wird oder bekommen wir noch mehr Sozialhilfeempfänger.. (...)

Von: Wöet Jrore

(...) vielen Dank für Ihre Nachricht. Das Thema Pflege ist ein überaus wichtiges und ich befasse mich derzeit viel mit den verschiedenen Aspekten, wenngleich ich kein Experte bin. Ich bin dahingehend derzeit auch mit dem Sozialpolitiker im Bundestag, Alexander Krauß, in Verbindung. (...)

# Familie 9Dez2018

(...) Dabei hatte ich im Programm geschrieben: 9. Juli: Besichtigung der Stadt Brüssel und des Europaparlamentes. Können Sie mir helfen, das Versprechen einzulösen? (...)

Von: Oreauneq Xhua

An:

(...) Zu Bedenken gebe ich allerdings, dass am 26.05.2019 ein neues Europäisches Parlament gewählt wird. (...)

(...) Was gedenken Sie gegen die Doppelverbeitragung der Direktversicherungen zu tun? Ich habe einen Vertrag von 2002, für den diese Beitragspflicht rückwirkend vom Gesetzgeber eingeführt wurde. (...)

Von: Crgen Pmneavxbj

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Ich würde gern für mich (und meine Schüler) eine vernünftige Erklärung wissen, warum wir Sachsen für den Buß- und Bettag zahlen müssen, wenn andere Bundesländer eine vergleichbare Anzahl an Feiertagen haben und eventuell auch noch einen neuen Feiertag beantragen wollen. (...)

Von: Pnguyrra Uragfpury

An:
Franz Sodann
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Ich würde gern für mich (und meine Schüler) eine vernünftige Erklärung wissen, warum wir Sachsen für den Buß- und Bettag zahlen müssen, wenn andere Bundesländer eine vergleichbare Anzahl an Feiertagen haben und eventuell auch noch einen neuen Feiertag beantragen wollen. (...)

Von: Pnguyrra Uragfpury

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) im Frühjahr antworteten Sie mir zum Thema Informationsfreiheitsgesetz in Sachsen: "Bisher konnten jedoch bestehende Differenzen zwischen den Koalitionspartnern im Hinblick auf die Ausgestaltung eines solchen Gesetzes nicht ausgeräumt werden. Deshalb liegt nunmehr der Fokus auf weiteren Gesprächen auch mit dem neuen Innenminister, um zu einer Einigung zu gelangen." (...)

Von: Urvxb Serl

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Aktuell befindet sich Sachsen schon wieder im Wahlkampf und ich habe die große Befürchtung, dass nun kein IFG mehr beschlossen wird. Wie können Sie mir diese Befürchtungen nehmen? (...)

Von: Urvxb Serl

An:

(...) Es handelt sich bei dem Thema um eine komplexe Materie. Zudem ist zu berücksichtigen, dass auch die kommunale Ebene intensiv in den Prozess mit einbezogen werden muss. Die CDU-Fraktion ist generell mit dem Koalitionspartner im ständigen Austausch über anstehende Gesetzgebungsverfahren und wird bei jedem Gesetzgebungsverfahren insbesondere die Interessen aller Sachsen und der Kommunen im Auge behalten. (...)

# Integration 2Nov2018

(...) Sehr geehrter Herr Wehner, der Ökonom Max Otte hatte in einer kritischen Sendung über den globalen Finanzdienstleister Black Rock und dessen Letzverantwortlichen Larr Fink geäußert, das kontinentaleuropäische Modell der sozialen Marktwirtschaft liefere sich einen Kampf mit dem sehr auf Rendite und Börsentransaktionen orientierten angelsächsischen , wobei im "Kampf der Betriebssysteme" das marktwirtschaftliche zu unterliegen drohe (1. (...)

Von: Jvysevrq Zrvßare

An:
Horst Wehner
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 28Okt2018

(...) wie ist Ihre Meinung zum bedingungslosen Grundeinkommen? (...)

Von: Envare Ybpxr

An:
Volkmar Zschocke
DIE GRÜNEN

Es gibt verschiedene, zum Teil konträre Modelle des bedingungslosen Grundeinkommen - mit unterschiedlichen Zielrichtungen und Finanzierungen. Darunter sind Modelle, die ich ablehne. (...)

(...) 3. Befaßt sich der Ausschuß inhaltlich damit oder -ggf. weshalb- nicht? (...)

Von: Jvysevrq Zrvßare

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Sicherheit 23Sep2018

(...) Sind womöglich strukturelle Probleme zu besorgen, Charakterschwächen zu vermuten oder wie sehen Sie das? (...)

Von: Oreaq Evrqre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Würden Sie nicht sagen, dass angesichts der Ereignisse der letzten Wochen, mehr bzw. einfachere Bürgerbeteiligung vielleicht dazu geführt hätte, dass die Menschen sich nicht von der Politik allein gelassen fühlen? (...)

Von: Gvz Zrvfgre

(...) vielen Dank für Ihre Nachricht. Sie können alle Abgeordneten stets über die unter den Suchmaschinen auffindbaren und auf den Webseiten der Landtags vermerkten Adressen elektronisch und persönlich erreichen. (...)

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

Pages