Fragen an die Kandidierenden — Bayern 2013-2018 (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 43 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 43 Fragen aus dem Themenbereich Soziales

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Soziales 13Sep2013

Sehr geehrter Herr Strobl,

Angesichts immer neuer Meldungen über sexuellen Missbrauch an Kindern machen sich viele Eltern Sorgen um ihre...

Von: Nyoerpug Jvagre-Jvaxyznaa

An:

Sehr geehrter Herr Winter-Winklmann,

das ist ein sehr guter Hinweis. Bisher hat mich auf diese Problematik noch niemand angesprochen....

# Soziales 13Sep2013

Sehr geehrter Herr Stürzl,

halten Sie als "Pirat" es nicht für notwendig, auf einer Plattform wie Abgeordnetenwatch kontaktierbar zu sein,...

Von: Ubefg Fvyy

An:
Andreas Stürzl
PIRATEN

Sehr geehrter Herr Sill,

gerne können Sie mich auf einer Plattform wie Abgeordnetenwatch kontaktieren. Allerdings ist das Angebot auch...

# Soziales 12Sep2013

Hallo,

da ich selbst Schwerbehindert bin, bin ich natürlich an diesem Thema sehr interessiert.
Also gibt es bei Ihnen im Wahlprogramm...

Von: Sybevna Urva

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 12Sep2013

Hallo,

da ich selbst Schwerbehindert bin, bin ich natürlich an diesem Thema sehr interessiert.
Also gibt es bei Ihnen im Wahlprogramm...

Von: Sybevna Urva

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 12Sep2013

Hallo,

da ich selbst Schwerbehindert bin, bin ich natürlich an diesem Thema sehr interessiert.
Also gibt es bei Ihnen im Wahlprogramm...

Von: Sybevna Urva

An:
Gerald Pittner
FREIE WÄHLER

(...) Dies muss auch für Menschen mit Behinderung gelten. Für uns bedeuten gleichwertige Lebensverhältnisse daher auch die Inklusion von Menschen mit Behinderung in allen Lebensbereichen. Wir bekennen uns ausdrücklich zur UN-Konvention und stehen zur Beteiligungsgerechtigkeit von Menschen mit Behinderung in unserer Gesellschaft. (...)

# Soziales 12Sep2013

Hallo,

da ich selbst Schwerbehindert bin, bin ich natürlich an diesem Thema sehr interessiert.
Also gibt es bei Ihnen im Wahlprogramm...

Von: Sybevna Urva

An:

(...) Jeder Mensch hat ein Recht auf persönliche Führsorge der Gesellschaft. Dem Menschen muß geholfen werden, der Hilfe braucht. Nicht allen die Hilfe anfordern, sondern die sie brauchen. (...)

# Soziales 12Sep2013

Hallo,

da ich selbst Schwerbehindert bin, bin ich natürlich an diesem Thema sehr interessiert.
Also gibt es bei Ihnen im Wahlprogramm...

Von: Sybevna Urva

An:
Stefan Lahne
PIRATEN

(...) Freie Schulwahl , Rampen und Voraussetzungen in nur jeder erdenklichen weise, müssen geschaffen werden um eine Inklusion zu gewährleisten um voll am Gesellschaftlichen Leben Teil zu nehmen. Natürlich sind Menschen mit Handycab von GEZ u. ÖPNV / kosten befreit. (...)

# Soziales 12Sep2013

Hallo,

da ich selbst Schwerbehindert bin, bin ich natürlich an diesem Thema sehr interessiert.
Also gibt es bei Ihnen im Wahlprogramm...

Von: Sybevna Urva

An:
Matthias Lewin
DIE GRÜNEN

(...) Allerdings ist die Sozialpolitik nicht mein Spezialthema, die Grünen haben hierzu aber einen umfangreichen Programmschwerpunkt. (...) Wir stehen für eine inklusive Gesellschaft: Menschen mit Behinderungen (...) Wir GRÜNE stehen für eine inklusive Gesellschaft und eine Politik, in der (...) Wir treten für eine inklusive Gesellschaft (...)

# Soziales 12Sep2013

Guten Tag Herr Müller,

wie halten Sie den Druck aus, der gerade von den Medien gemacht wird?? Was erklären Sie denn den Wählerinnen?...

Von: Qrgyrs Ebys Oebk

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 12Sep2013

Sehr geehrter Herr Keck,

wie stehen sie zu den Rechten homosexueller Menschen?

Von: Yran Onzzreg

An:

(...) Die sexuelle Orientierung eines Menschen darf keinerlei Auswirkungen auf seine Rechte und Pflichten als Bürger haben. Jede Form von Diskriminierung lehne ich nicht nur ab sondern rufe dazu auf, diese aktiv zu bekämpfen. (...)

# Soziales 11Sep2013

Sehr geehrte Frau Rauscher,

wenn Sie am kommenden Sonntag Landtagsabgeordnete werden, welches Thema würden Sie dann als allererstes...

Von: Pbearyvn Tügyvpu

An:

(...) bereits einige Zeit vor der Landtagswahl habe ich die Kampagne "Betreuung ist mehr wert!“ gegründet (bimw2013.de). Sehr viele Erzieherinnen und Erzieher, aber auch Eltern von Kindern, unterstützen diese Kampagne bereits. (...)

# Soziales 8Sep2013

Sehr geehrte Frau Huml,

Frage zu Verbesserungen bei der Erwerbsminderungsrente.

Sie haben bei der Beantwortung einer Frage erwähnt,...

Von: Ybgune Xvaqreznaa

An:

(...) Damit kann auch die Zurechnungszeit, für die der Durchschnittswert der Beiträge bis zur Erwerbsminderung angesetzt wird, besser bewertet werden. Die Zurechnungszeit stellt den Versicherten heute so, als ob er bis zum sechzigsten Lebensjahr weiter gearbeitet hätte. Sie soll zudem - parallel zur Anhebung der Regelaltersgrenze - bis zum 62. (...)

Pages