Fragen an Abgeordnete in Bayern

Sehr geehrter Herr Landwirtschaftsminister Brunner,

in Ihr Ressort fällt u.A der Tiertransport in Bayern. Gestern Abend strahlte das ZDF,...

Von: Thvqb Ynatrafgüpx

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Wie passt der Einsatz von einem Totalherbizid mit dem Wirkstoff Glyphosphat und der von Ihnen betonten wichtigen Pflanzenvielfalt zusammen, da auch die Insekten davon betroffen sind?

Von: Oebbxf Zppbezvpx

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Inzwischen tauchten die Paradise Papers auf, und wir Bürger müssen leider feststellen, dass "unsere" Volksvertreter aus der Sache nichts gelernt haben, und weiterhin auf ganzer Linie versagen. (...) Dass man nämlich auf nationaler Ebene schon was machen könnte - wenn man denn wollte!!! (...)

Von: Znaserq Ohetre

(...) Auf bayerische Initiative befasste sich die Finanzministerkonferenz im April 2016 erstmals mit Geldanlagen in Steueroasen und Briefkastenfirmen. Das Ganze mündete in der Konzeption des „Steuerumgehungsbekämpfungsgesetzes“, welches am 25. Juni 2017 in Kraft getreten ist. (...)

(...) Im Wesentlichen geht es mir darum, dass ich das ekelhafte Präparieren der Trophäe für unzumutbar halte und dass es überhaupt nicht möglich ist, von den präsentierten Trophäen auf irgendwelche Parameter zu schließen, wie es die AVBayJG vorgibt. Die vorgelegten Trophäen sind eine Stichprobe, aber keineswegs irgendwie repräsentativ, also für den beabsichtigten Zweck völlig ungeeignet. (...)

Von: Gubznf Terorafgrva

An:
Dr. Leopold Herz
FREIE WÄHLER

Was auf der Hegeschau gezeigt wird, ist nichts anderes als den körperlichen Nachweis für das Erlegen eines Wildtieres zu erbringen! (...)

(...) Weiterhin verfehlt das Vorlegen der Trophäen ganz und gar den in der AVBayJG beabsichtigten Zweck, weil es sich um keine verwertbare Stichprobe handelt und anhand der Trophäen die verschiedenen, in der Verordnung angegebenen Parameter daran gar nicht oder bestenfalls nur teilweise ablesbar sind. (...)

Von: Gubznf Terorafgrva

(...) Ihr persönliches Empfinden des Präparierens von Trophäen kann ich tolerieren, aber nicht nachvollziehen. Meines Erachtens können Wildtiere keinen Achtungsanspruch von Würde adressieren. Derzeit sehe ich nicht die Notwendigkeit einer Änderung des Waldgesetzes oder des Jagdgesetzes. (...)

(...) Nun habe ich den Antrag erneut vorgebracht, allerdings mit einer etwas anderen Begründung (LA.0103.17). Im Wesentlichen geht es mir darum, dass ich das ekelhafte Präparieren der Trophäe für unzumutbar halte und dass es überhaupt nicht möglich ist, von den präsentierten Trophäen auf irgendwelche Parameter zu schließen, wie es die AVBayJG vorgibt. Die vorgelegten Trophäen sind eine Stichprobe, aber keineswegs irgendwie repräsentativ, also für den beabsichtigten Zweck völlig ungeeignet. (...)

Von: Gubznf Terorafgrva

(...) Ich bitte daher um Verständnis, dass ich zum jetzigen Zeitpunkt weder eine Aussage über mein Abstimmungsverhalten treffen kann noch über die mögliche Entscheidung des zuständigen Ausschusses. (...)

(...) Meine Frage an Sie: Sollen Trennungskinder regelmäßig Kontakt zum Vater und zur Mutter haben? (...)

Von: Xynhf Mvafre

(...) Oberstes Prinzip bei allen Überlegungen in diesem Zusammenhang sollte sein, das Wohl des Kindes in den Vordergrund zu stellen. (...)

(...) In Bezug auf Bürgernähe, Transparenz und Information gibt also meiner Meinung nach noch viel Luft nach oben. (...)

Von: Jbystnat Fpueöcsre

An:

(...) Vielen Dank für Deine interessanten und spannenden Anfragen. (...)

# Senioren 7Nov2017

Guten Tag,

durch die Medien habe ich in der vergangenen Woche erfahren, dass die neue Bundesregierung unter der Führung von CDU/CSU, die im...

Von: Unaf Züyyre

An:
Thomas Gehring
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Senioren 7Nov2017

Sehr geehrter Her Kreutzer,

durch die Medien habe ich in der vergangenen Woche erfahren, dass die neue Bundesregierung unter der Führung...

Von: Unaf Züyyre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Senioren 7Nov2017

Sehr geehrter Herr Holetschek,

durch die Medien habe ich in der vergangenen Woche erfahren, dass die neue Bundesregierung unter der Führung...

Von: Unaf Züyyre

(...) Alle Jahrgänge ab 1964 können die frühzeitige Rente erst ab 65 Jahren beantragen. (...)

# Gesundheit 7Nov2017

(...) Wollen Sie als Gesundheitsmin. die Auswirkungen des Alk. weiter hinnehmen oder sollten auch in D weitergehende Maßnahmen (z.B. Jugendverbot) ergriffen werden? (...)

Von: Zngguvnf Orpure

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.