Fragen an die Abgeordneten — Hessen 2013-2018

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 347 Fragen.

Sie sehen 347 Fragen

Sortierung: nach Datum der Frage

(...) Wir in den Staus stehenden Bürger wären schon dankbar für eine Regel, erst neue Baustellen einzurichten, wenn zumindest einige der Vorgänger abgearbeitet sind! Derzeit scheint es, als gäbe es nicht genug Arbeitskräfte, die eingerichteten Baustellen (zügig) abzuarbeiten. (...)

Von: Znegva Xryyre

An:
Tarek Al-Wazir
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) nach Berichten in der Rüsselsheimer Lokalpresse u.a., hat Oberbürgermeister Udo Bausch die "Grauen Wölfe" getroffen. Nach ZDF-Informationen sind das die türkischen Faschisten. (...)

Von: Xngwn Urvamr

An:
Janine Wissler
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) nach Berichten in der Rüsselsheimer Lokalpresse u.a., hat Oberbürgermeister Udo Bausch die "Grauen Wölfe" getroffen. Nach ZDF-Informationen sind das die türkischen Faschisten. (...)

Von: Xngwn Urvamr

An:

(...) zu vielen Vereinen derzeit eingeladen wird. Auch wenn ich persönlich sehr zurückhaltend wäre, so denke ich, dass ein gewählter OB erst einmal grundsätzlich für Gespräche aller Art offen sein sollte – auch wenn dort vertretene Positionen von ihm nicht geteilt werden. (...)

(...) nach Berichten in der Rüsselsheimer Lokalpresse u.a., hat Oberbürgermeister Udo Bausch die "Grauen Wölfe" getroffen. Nach ZDF-Informationen sind das die türkischen Faschisten. (...)

Von: Xngwn Urvamr

An:
Michael Tönsmann
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) nach Berichten in der Rüsselsheimer Lokalpresse u.a., hat Oberbürgermeister Udo Bausch die "Grauen Wölfe" getroffen. Nach ZDF-Informationen sind das die türkischen Faschisten. (...)

Von: Xngwn Urvamr

An:
Marcel Baymus
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) nach Berichten in der Rüsselsheimer Lokalpresse u.a., hat Oberbürgermeister Udo Bausch die "Grauen Wölfe" getroffen. Nach ZDF-Informationen sind das die türkischen Faschisten. (...)

Von: Xngwn Urvamr

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) nach Berichten in der Rüsselsheimer Lokalpresse u.a., hat Oberbürgermeister Udo Bausch die "Grauen Wölfe" getroffen. Nach ZDF-Informationen sind das die türkischen Faschisten. (...)

Von: Xngwn Urvamr

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Frauen 27Aug2018

(...) 2.) Seit 2003 ist die Zahl der Einrichtungen, wo Frauen sichere Schwangerschaftsabbrüche vornehmen lassen können, um 40 % zurück gegangen ist. Grund dafür ist u.a. (...)

Von: Zvevnz Wüatyvat

An:

(...) Uns als SPD ist es vor allem wichtig, konsequent gegen Zwangsprostitution vorzugehen. Im Jahr 2016 hat der Bundestag mit den Stimmen der SPD ein Gesetz beschlossen, das den Kampf gegen Menschenhandel und Zwangsprostitution verbessert. (...)

# Frauen 27Aug2018

(...) 2.) Seit 2003 ist die Zahl der Einrichtungen, wo Frauen sichere Schwangerschaftsabbrüche vornehmen lassen können, um 40 % zurück gegangen ist. Grund dafür ist u.a. (...)

Von: Zvevnz Wüatyvat

(...) Wir sind der Überzeugung, dass ein Grundproblem in dieser Diskussion § 219 a StGB ist. Der Paragraf in seiner derzeitigen Form kriminalisiert Ärztinnen und Ärzte, die Frauen in einer besonderen Notlage sachlich und neutral informieren. Das führt dazu, dass weniger Ärztinnen und Ärzte entsprechende Angebote unterbreiten. (...)

Viele Tierschützer halten es für eine gute Idee Katzen zu kastrieren. Warum? (...)

Von: Zngguvnf Züam

An:
Kaya Kinkel
DIE GRÜNEN

(...) hier meine Antwort: "Vielen Dank für die Frage! Über #catcontent freue ich mich immer! In Hessen haben Kommunen die Möglichkeit, eine Katzenschutzverordnung zu erlassen. (...)

Sehr geehrte Frau Wallmann,

ein Systemfehler ist, dass abgehalfterte Bankenvorstände für ihre Boni Firmen krank sparen. Einzelfall? Wegen...

Von: Oneonen Fnyvt

An:

(...) Die unternehmerischen Entscheidungen werden innerhalb des jeweiligen Unternehmens und seiner Organe organisiert. So wird die Deutsche Börse AG bei der Ausführung ihrer Geschäfte und Tätigkeiten von drei Organen kontrolliert: Vorstand, Aufsichtsrat und Hauptversammlung. (...)

(...) -4.: Wo sehen Sie die Ursachen für die Art von Gewaltkriminalität, die Sie mit dieser Maßnahme vorgeblich zu unterbinden gedenken? (...)

Von: Znahry Rzzevpu

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Pages