Fragen an die Kandidierenden — Hessen 2013-2018 (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 19 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 19 Fragen aus dem Themenbereich Soziales

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Soziales 18Sep2013

Sehr geehrte Frau Dr. Moock,

ich bin langzeitarbeitslos und beziehe ALGII. Da im Kreis Bergstraße die
Mietobergrenzen offenbar völlig...

Von: Tnoevryr Uvrore

(...) unser Sozialsystem weist - wie an Ihrem Beispiel zu sehen - einige Ungerechtigkeiten auf. Warum das so ist, müßten Sie die derzeit Regierenden fragen. (...)

# Soziales 14Sep2013

Guten Abend,

Da es hier keine Rubrik Frieden gibt, stelle ich die Frage
in dieser Rubrik

Ist folgende Einschätzung zu...

Von: Puevfgvna Mvzzreznaa

(...) DIE LINKE fordert einen bedingungslosen Atomausstieg: Alle AKW endgültig abschalten,den Ausstieg aus der Atomwirtschaft im Grundgesetz festzuschreiben und Gorleben bei der Endlagersuche auszuschließen. (...)

# Soziales 13Sep2013

Sehr geehrte Frau Süß,

ich danke Ihnen für die von Ihnen versuchte Beantwortung meiner Fragen.

...

Von: Gubznf Fpuüyyre

An:
Lisa Süß
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 12Sep2013

Sehr geehrter Herr Förster,

Sexuelle Gewalt ist weit verbreitet: beinahe jede siebte Frau erlebt mindestens einmal in ihrem Leben...

Von: Pbevan Unhebiá

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 12Sep2013

Sehr geehrter Herr Seuffert,

Sexuelle Gewalt ist weit verbreitet: beinahe jede siebte Frau erlebt mindestens einmal in ihrem Leben...

Von: Pbevan Unhebiá

An:
Helmut Seuffert
DIE GRÜNEN

(...) Auch gerade in den Grenzen, die der eine oder die andere setzt. Und es muss immer wiederholt werden: Sexuelle Gewalt ist nicht nur körperliche Gewalt, sie beginnt nicht einmal verbal, sie beginnt schon im Denken. (...)

# Soziales 12Sep2013

Sehr geehrter Herr Kleinert,

Sexuelle Gewalt ist weit verbreitet: beinahe jede siebte Frau erlebt mindestens einmal in ihrem Leben...

Von: Pbevan Unhebiá

An:
Sigmar Kleinert
DIE LINKE

(...) Anläßlich einer Reise nach Nicaragua - dort ist anscheinend das Thema Sexuelle Gewalt aufgrund des Machismo sehr ausgeprägt -konnte ich erleben, wie durch Aufklärungskampagnen Betroffene ermutigt werden - überhaupt Anzeige gegen die Täter zu erstatten. (...)

# Soziales 11Sep2013

Sehr geehrter Herr Al - Wazir,

in zahlreichen Bundesländern werden die nach § 305 Insolvenzordnung anerkannten Schuldner- und...

Von: Oreauneq Qvrgevpu

An:
Tarek Al-Wazir
DIE GRÜNEN

(...) Wir wollen die Kommunen darum dabei unterstützen, diese Beratung wieder zu einem festen Bestandteil der rechtzeitigen Armutsprävention zu machen. In unserem "Grünen Sozialbudget" als finanzpolitisches Steuerungsinstrument, das die Landesmittel über den laufenden Haushalt hinaus verbindlich festschreibt, sind für die Unterstützung der Schuldnerberatung Finanzmittel in Höhe von 2 Millionen Euro vorgesehen. Zur Stärkung der Vorbeugung wollen wir zudem die Arbeit der Schuldnerberatung stärker mit den Verbraucherzentralen vernetzen. (...)

# Soziales 10Sep2013

Sehr geehrte Frau Eisenträger-Tomcuk,

Die Linke wirbt im Wahlkampf mit dem Slogan "100 Prozent". Mich interessiert welche Vorschläge Die...

Von: Npuvz Treynpu

(...) Dafür muss die Qualität in der Altenpflege verbessert werden. In der stationären Altenpflege gibt es viel zu wenig Personal, die Bezahlung ist schlecht, dazu kommen hohe Gesundheitsrisiken durch große körperliche und emotionale Belastungen. (...)

# Soziales 10Sep2013

Sehr geehrte Frau Ypsilanti,

ich mache zur Zeit eine Ausbildung zur Sozialassistentin um später Erzieherin zu werden, allerdings fällt es...

Von: Angnfpun Zvyrjfxv

(...) ich bedanke mich für Ihre Anfrage. Auch im früheren Kontakt mit angehenden pädagogischen Fachkräften wurde ich auf die großen Probleme bei der Finanzierung einer Ausbildung im erzieherischen Bereich aufmerksam gemacht und ich bin der Überzeugung, dass es hier eine deutliche Verbesserung geben muss. (...)

# Soziales 9Sep2013

Sehr geehrte Frau Waschke,

ich zitiere aus Ihrer Antwort:

"Vor der Einführung von HartzIV haben Menschen, die von Sozialhilfe leben...

Von: Gubznf Fpuüyyre

An:

Nein

# Soziales 8Sep2013

Sehr geehrte Frau Waschke,

Uree Fvznaqv-Xnyynl möchte in seiner Frage von Ihnen wissen, ob Sie in Hartz...

Von: Gubznf Fpuüyyre

An:

(...) Frage 2: Vor der Einführung von HartzIV haben Menschen, die von Sozialhilfe leben mussten, so gut wie keine Chancen gehabt wieder Fuss auf dem ersten Arbeitsmarkt zu fassen. Nach den Hartz-Reformen stehen diese Menschen nicht mehr auf dem Abstellgleis, sondern haben ebenso ein Recht auf Fortbildung und Weidereingliederungsmaßnahmen. Deswegen möchte ich HartzIV nicht abschaffen. (...)

# Soziales 6Sep2013

Sehr geehrte Frau Waschke!

Stimmen Sie zu, daß Hartz IV in seiner jetzigen Umsetzung ein Fehler war, der dazu geführt hat, daß viele...

Von: Gvobe Fvznaqv-Xnyynl

An:

(...) ich möchte, dass Menschen, die von HartzIV leben müssen, menschenwürdig behandelt werden. Die Würde des Menschen ist universell und gilt für alle! (...)

Pages