Fragen an die Abgeordneten — Bundestag 2013-2017

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 1109 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 1109 Fragen aus dem Themenbereich Gesundheit

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Gesundheit 15Dez2013

Sehr geehrter Herr Minister,
wie werden Sie mit den angesammelten Überschüssen( geschätzt 30 Milliarden) aus der GKV umgehen-...

Von: Fbawn Thaxry

An:

Sehr geehrte Frau Gunkel,

eine schnellstmögliche Beantwortung von Anfragen aus meinem Wahlkreis im Rhein-Kreis Neuss sowie von Fragen zu...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Gesundheit 14Dez2013

Sehr geehrter Herr Groehe,

wie weren Sie das Dickicht der Verfilzungen in den Ärztekammern und den Kassenärztlichen Vereinigungen an gehen...

Von: Gubznf Ibvtg

An:

Sehr geehrter Herr Beyer,

eine schnellstmögliche Beantwortung von Anfragen aus meinem Wahlkreis im Rhein-Kreis Neuss sowie von Fragen zu...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Gesundheit 5Dez2013

Sehr geehrte Frau Lips,

das Thema in dem ich sie befragen möchte ist mir ein sehr persönliches Anliegen.
Meine Mutter war Krebs...

Von: Wna Jöysryfpuarvqre

An:

(...) Damit wird sichergestellt, dass Medikamente auf dem deutschen Markt vorhanden sind, die von der Wirkungsstärke und von der Wirkung getestet sind und die Sicherheit der Patienten gewährleisten. Diese Verordnung ist die Grundlage dafür, dass intensiv auf diesem Gebiet geforscht und weitere cannabishaltige Arzneimittel entwickelt werden können, damit diese zukünftig für weitere Indikationen zugelassen werden können und für die Therapie zur Verfügung stehen. Die Konkretisierung des Leistungskatalogs der gesetzlichen Krankenversicherung liegt dabei jedoch grundsätzlich bei der gemeinsamen Selbstverwaltung und damit beim sog. (...)

# Gesundheit 4Dez2013

Guten Tag frau Hinz,
dies ist meine erste Abgeordnetenanfrage.
folgende Meldung entnahm ich der Presse:
Tagesspiegel 19.11.2013...

Von: Owöea Jvyyvt

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 3Dez2013

Zu dem Thema *Coffe Shop* das Sie schon beantwortet haben...
Sie müssen aber auch bedenken das eh schon knapp jeder zweite bis dritte...

Von: qravf Tbexhabi

(...) Es macht natürlich einen Unterschied, ob Cannabis legal in einem Coffee Shop verkauft werden kann oder nicht. Cannabis ist gesundheitsschädlich und genau deshalb ist es sinnvoll, den Erwerb zu erschweren. Die Möglichkeit zum legalen Erwerb in Coffee Shops würde diesem Ziel mit Sicherheit nicht dienen. (...)

# Gesundheit 27Nov2013

Sehr geehrter Herr Gabriel,
im Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD zur 18. Legislaturperiode heißt es auf Seite 60 u.a.:

„...

Von: Tvfryn Fgbyy

An:

(...) für Ihre Fragen zum Thema Asse II und Schacht Konrad bedanke ich mich. (...) Der Schacht Konrad hingegen ist ein genehmigtes Endlager für schwach- und mittelradioaktive Abfälle. (...)

# Gesundheit 26Nov2013

Hallo, Herr Altmeier.

Was tut Ihre Partei gegen den in den letzten Monaten, im spez. letzte Woche stark zugenommenen Fluglärm, im...

Von: Fgrsna Ovreoenhre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 26Nov2013

Hallo, Herr Jost.

Was tut Ihre Partei gegen den in den letzten Monaten, im spez. letzte Woche stark zugenommenen Fluglärm, im nördlichen...

Von: Fgrsna Ovreoenhre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 26Nov2013

Hallo, Herr Tressel.

Was tut Ihre Partei gegen den in den letzten Monaten, im spez. letzte Woche stark zugenommenen Fluglärm, im...

Von: Fgrsna Ovreoenhre

An:
Markus Tressel
DIE GRÜNEN

(...) vielen Dank für ihre Frage zum Thema Fluglärm im Saarland. Der Lärm, der vor allem durch den militärischen Flugbetrieb über dem nördlichen Saarland verursacht wird, bedeutet für die Bevölkerung der Region eine Belastung, die so auf Dauer nicht hinnehmbar ist. (...)

# Gesundheit 25Nov2013

Sehr geehrter Herr Arnold,

Zu den Verhandlungen über den KOALITIONSVERTRAG.

Hat die SPD zugestimmt, dass die Bundeswehr auch in den...

Von: Treuneq Ergu

An:

(...) die Bundeswehr macht an den Schulen keine Werbung. Sie meinen bestimmt, das Auftreten der Jugendoffiziere der Bundeswehr an den Schulen. (...)

# Gesundheit 24Nov2013

Sehr geehrter Herr Kauder,

wie Sie vielleicht wissen, verabschiedete das EU-Parlament in diesem Herbst einen Entwurf bzgl. Tabakrichtlinie...

Von: Xnv Znepusryq

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 21Nov2013

Guten Tag Herr Spahn, auch wenn Sie sich bisher geweigert haben, hier öffentlich die Fragen der Bürger zu beantworten, so will ich Ihnen dennoch...

Von: Bggzne Züyyre

An:

Sehr geehrter Herr Müller,

haben Sie herzlichen Dank für Ihre Frage über abgeordnetenwatch.de.

Der Kontakt zu den Mitbürgern ist mir...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

Pages