Fragen an die Abgeordneten — Bundestag 2013-2017

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 297 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 297 Fragen aus dem Themenbereich Verbraucherschutz

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

Sehr geehrte Frau Finckh-Krämer,

Ich habe eine rechtliche Frage und vielleicht können Sie mir da weiterhelfen :

Vor Kurzem habe ich...

Von: Nzéyvr Yrynl

(...) In jedem Fall gibt es Schutzhüllen für Karten mit PayWave-Funktion. Damit können Sie das Risiko, dRisikore Daten unbeabsichtigt ausgelesen werden, minimieren. (...)

Sehr geehrter Herr Steinmeier,

Ihre Person fungiert neben Herrn Ex-Bundespräsident Horst Köhler als Kurator des Aktionsbändnisses "...

Von: Gubznf Fpuüyyre

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Zoellmer,

Sie haben sich in der Sendung Panorama 3 zur Riesterrente dahingehend geaeussert, dass sich diese in vielen...

Von: Ureoreg Arhznaa

(...) Allerdings wollen wir bei der kapitalgedeckten Altersvorsorge vor allem für die weitere - möglichst flächendeckende - Verbreitung der betrieblichen Altersvorsorge sorgen. Dabei müssen wir zu großen kollektiven Lösungen mit Beteiligung der Sozialpartner kommen. (...)

Sehr geehrte Frau Gohlke,

...ich bin auf der Suche nach kompetenten Ansprechpartnern zum Thema Verbraucherrechte im Zusammenhang mit dem...

Von: Oregenz Tynfunhfre

An:
Nicole Gohlke
DIE LINKE

Sehr geehrter Bertram Glashauser,

sehr gerne können Sie sich an meinen Kollegen Thomas Lutze wenden. Sie erreichen ihn mit einer Mail an...

Sehr geehrter Herr Barthel,

...ich bin auf der Suche nach kompetenten Ansprechpartnern zum Thema Verbraucherrechte im Zusammenhang mit dem...

Von: Oregenz Tynfunhfre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Kelber,

ist es nach dem Urteil des EUGH über die Preisbindung für verschreibungspflichtige Medikamente in Deutschland im...

Von: Pynhf Oynhre

(...) Wie Sie auf den Seiten des Bundesgesundheitsministeriums nachlesen können, ist der Versandhandel von Medikamenten nach Deutschland streng geregelt: "Auch im Wege des erlaubten Versandhandels an Verbraucherinnen und Verbraucher dürfen nur in Deutschland zugelassene oder registrierte Arzneimittel nach Deutschland verbracht werden. Zudem darf dieser Versand nur aus den EU-Mitgliedstaaten und anderen Vertragsstaaten des Europäischen Wirtschaftsraums erfolgen, in denen für den Versandhandel mit Arzneimitteln dem deutschen Recht vergleichbare Sicherheitsstandards bestehen. (...)

Sehr geehrter Herr Dobrindt,

Sie liessen es sich nicht nehmen die Frage nach Sammelklagen mit insgesamt vier Ausrufezeichen abzulehnen (...

Von: Znahry Zbber

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Kelber,

Sie sind parlamantarischer Staatssekretär im Ministerium für Justiz und Verbraucherschutz. Wenn man die Internet...

Von: Ebynaq Urhreznaa, Qe.

(...) Auch der Bundesverband der Verbraucherzentralen spricht sich übrigens ausdrücklich für die Gebührenpflicht aus (aus Stellungnahme zum Rundfunkbeitragsstaatsvertrag): "Die Gebührenpflicht zur Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Deutschland wurde und wird von den Verbraucherorganisationen nicht in Frage gestellt. (...)

Werter Herr Vogel

Bald sind ja Bundestagswahlen.

Vor einem Jahr hatte ich nach Ihrer Meinung zu TTIP gefragt.
Inzwischen hätten...

Von: Fvrtsevrq Orre

An:

(...) entsprechend meiner Äußerungen vom Juni 2015 bin ich nach wie vor im Grundsatz ein Befürworter von Freihandelsabkommen. Freihandelsabkommen zwischen Europa und anderen Regionen der Welt sind richtig und wichtig. (...)

Sehr geehrter Wanderwitz,

die Abgeordneten der CDU haben einem Gesetz zugestimmt, wonach wir Verbraucher neue Stromzähler einbauen lassen...

Von: Wbpura Obavgm

(...) Es geht also um die kommunikative Vernetzung der vielen Akteure des Energiesystems, von der Erzeugung (insbesondere aus fluktuierenden erneuerbaren Energien) über den Transport, die Speicherung und die Verteilung bis hin zum Verbrauch. (...) Die Intention der Einführung von Smart Metern ist nicht, „Herrschaft über Haushaltsgeräte zu übernehmen“, wie teilweise befürchtet wird. (...)

Hallo Herr Müller,
wäre es einen Gedanken wert Ihre Antworten, für die durchaus interessanten Fragen die hier gestellt werden, für die...

Von: Wüetra Xensg

Sehr geehrter Herr Kraft,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Sobald Sie sich per E-Mail (gerd....

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Verbraucherschutz 17Juli2016

Sehr geehrter Frau Lemke,

Leider habe ich über ihre Bundestagsemailadresse keine Antwort erhalten.
Daher möchte ich ihnen meine Frage...

Von: Unegzhg Obguznaa

An:
Steffi Lemke
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Bothmann,

es kann sich nur um ein Versehen handeln, dass sie damals keine Antwort bekommen haben. So etwas sollte...

Pages