Fragen an Andreas Rimkus

SPD | Abgeordneter Bundestag 2013-2017
Profil öffnen

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 15 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 15 Fragen

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Familie 29Okt2013

Hallo Herr Rimkus,

welche Schritte werden Sie tun, um die Situation berufstätiger Alleinerziehender in finanzieller Hinsicht, bei der...

Von: Hefhyn Zvyyrf

An:

(...) Ich versichere Ihnen, dass ich mich genau dafür weiterhin stark machen werde. Als Bundestagsabgeordneter setze ich mich ferner für eine gesetzliche Mietpreisbremse ein, um endlich auch bei Neuvermietungen eine signifikante Begrenzung von Mieterhöhungen einzuführen. Ebenso wollen wir die Maklergebühren neu regeln, so dass zukünftig die Auftraggeber, also die Vermieter, die Maklergebühren übernehmen sollen. (...)

Sehr geehrter Herr Rimkus, Ihre Antwort auf die Frage von Herrn Hass habe ich aufmerksam gelesen. Ihre Absichten sind gut und ehrenwert, doch...

Von: Oreaq Xbpu

An:

(...) b) Die SPD-Bundestagsfraktion wird sich wie auch schon in der vergangenen Wahlperiode dafür stark machen, dass eine möglichst hohe Transparenz der MandtagsträgerInnen in den Parlamenten vorherrscht. Wir fordern außerdem schon lange, die Bestechung von Abgeordneten zu einem Straftatbestand zu machen. (...)

Hallo Herr Rimkus,

ich kann viele Deutsche verstehen, die nicht zur Wahl gegangen sind. Sie glauben, Ihre Interessen werden im Bundestag...

Von: Gbz Unff

An:

(...) Darum fordert die SPD eine Reform der gesetzlichen Bestimmungen. Für Parteispenden soll es eine Höchstgrenze von 100.000 Euro pro Spender und Jahr geben. Damit ausufernder Lobbyismus reguliert und kontrolliert werden kann, setzt sich die SPD außerdem dafür ein, beim Deutschen Bundestag ein verpflichtendes Lobbyregister auf gesetzlicher Grundlage einzurichten, in dem Lobbyisten ihre Finanzierung offen legen müssen. (...)

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.