Fragen an Arnold Vaatz

CDU | Abgeordneter Bundestag 2013-2017
Profil öffnen

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 36 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 36 Fragen

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Finanzen 17Aug2015

Guten Tag,

Sie haben sich als verlässlich erwiesen, als Sie wie in Ihrer Antwort auf meine Frage vom März mit Ablehnung zu...

Von: Znegvan Jüafpur

An:

(...) Hilfspaketes war für mich die Mitwirkung des IWF nicht der ausschlaggebende Grund. Eine Schuldentragfähigkeit Griechenlands sehe ich mit oder ohne Beteiligung des IWF für nicht gegeben. Mittlerweile akzeptiert die griechische Regierung eine Mitwirkung des IWF am 3. (...)

Sehr geehrter Herr Vaatz,

im Bundestag haben Sie heute in der Diskussion um die Ausländermaut gesagt, falls es eine Diskriminierung gibt,...

Von: Yhqjvt Avrqreoretre

An:

(...) das Bundesministerium der Justiz und das Bundespräsidialamt halten wie ich das Mautgesetz für verfassungskonform. Beide Institutionen habe das Mautgesetz geprüft und bestätigt. (...)

17Juni2015

Sehr geehrter Herr Vaatz,

ich würde mich sehr darüber freuen, wenn Sie sich einfach einmal die Fracking-Erfahrungen der Bewohner des Ortes...

Von: Wbnpuvz Fvrsreg

An:

(...) Ich bin gegen ein gesetzliches Frackingverbot. (...) Dabei könnten die Schiefergasvorkommen in Deutschland eine Versorgung von 13 bis 23 Jahren sicherstellen. (...)

Sehr geehrter Herr Vaatz,

bedauerlicherweise konnte ich bei meiner bisherigen Recherche keinerlei Informationen zu Ihrem Standpunkt...

Von: Yhpnf Yvaqre

An:

(...) ich habe für die neue gesetzliche Regelung zur Vorratsdatenspeicherung gestimmt, weil damit eine bessere Bekämpfung schwerer Kriminalität und terroristischer Straftaten ermöglicht wird. Die Ermittlungsbehörden sowie die meisten Innenminister der Länder befürworten die Vorratsdatenspeicherung. (...)

1Apr2015

Sehr geehrter Herr Vaatz,

Wie stehen Sie zur Einführung/Erlaubnis von Fracking in der BRD? Speziell interessiert mich, wie Sie...

Von: Gubznf Unznaa

An:

(...) Ziel der Gesetzgebung ist es, einen bestmöglichen Schutz der Gesundheit und des Grund- und Trinkwassers zu gewährleisten sowie die bergbaulichen Anforderungen beim Einsatz der Fracking-Technologie zu verschärfen. So soll es ein generelles Verbot in Natur- oder Wasserschutzgebieten, in Nationalparks sowie in Natura-2000-Gebiete geben. (...)

# Finanzen 22März2015

Warum müssen wir immer für alle zahlen?

Sehr geehrter Herr Abgeordneter Vaaz,

können Sie mir bitte erklären, warum Abgeordnete, wie...

Von: Fvyivb Fgbpxznaa

An:

(...) Zu Ihren Fragen: Wir müssen nicht unbegrenzt für die Schulden anderer Länder einstehen. Wenn aber finanzielle Unterstützungen, z.B. in Form von rückzahlbaren Krediten, zur Aufrechterhaltung eines europäischen Binnenmarktes und zur Stabilisierung der Europäischen Währung beitragen und damit dem Interesse Deutschlands als zentralem Mitglied der Europäischen Union dienen, halte ich diese bedingt für richtig. (...)

Sehr geehrter Herr Vaatz,

als gewählter Repräsentant unseres Wahlkreises hätte ich von Ihnen gern eine nähere Erläuterung bzgl. einer...

Von: Gbefgra Ortre

An:

(...) Weder der sächsische Ministerpräsident noch ich haben mit unseren Aussagen Menschen aufgrund ihrer Herkunft oder ihres religiösen Bekenntnisses die Zugehörigkeit zu unserer Gesellschaft abgesprochen, sondern lediglich festgestellt, dass der Islam als Religion mit seinen Rechtsvorschriften wie der Sharia nicht mit der freiheitlichen Demokratie in Deutschland vereinbar ist. (...)

# Finanzen 21Feb2015

Beabsichtigen Sie, in der Abstimmung zur dem Griechenland-Deal vom 20.3.2015 die Fortführung der Verträge zu bestätigen? Griechenland erweist sich...

Von: Znegvan Jüafpur

An:

(...) 2. Dem Vorwurf, die Unerfahrenheit und den handwerklichen Dilettantismus der neuen griechischen Regierung ausnutzen und ihr keine Chance geben zu wollen, auf dem Boden des Realismus zu gelangen, wollte ich mich nicht aussetzen. (...)

Sehr geehrter Herr Vaatz,

was halten Sie von einer Aufarbeitung der DDR Vergangenheit der Ost CDU , welche im Rahmen der Nationalen Front...

Von: Senax Fpubym

An:

(...) Ich verweise nur stets auf den Zustand, in der die SED diin der die SED die DDR hinterlassenel, mit denen sie diesen Zustand herbeigefügt hat. (...) Wer zwischen CDU und SED ein Gleichheitszeichen setzt, zeigt nicht nur, dass er zwischen Opfern und Tätern nicht unterscheiden kann. (...) Den Versuch, sich der SED nicht zu unterwerfen haben Menschen wie Georg Dertinger mit ihrem Leben, Ernst Lemmer und Jakob Kaiser mit der Emigration und Hugo Hickmann mit der völligen gesellschaftlichen Isolation bezahlt. (...)

Sehr geehrter Herr Vaatz,

wir wohnen seit über einem Jahr als Eigentümer in der Bautzner Straße, kurz vor der Saloppe. Ab 20.00 Uhr wird...

Von: Rqhneq Qnbhq

An:

(...) zukünftig wird die von Ihnen genannte Ampelanlage um zwei Stunden länger (bis 22.00 Uhr) in Betrieb sein. Die Umstellung soll innerhalb der nächsten zwei bis drei Wochen erfolgen. (...)

# Soziales 21Aug2014

Sehr geehrter Herr Vaatz,

ich bin Geringverdiener (Erwerbsminderungsrentner, Grundsicherungsempfänger, Geringverdiener) und habe heute...

Von: Ovetre Uöua

An:

(...) Am 1. August 2014 ist die neue EEG-Reform in Kraft getreten. Eine Veränderung des Steuersatzes auf Strom für Privathaushalte war nicht Bestandteil der Reform. (...)

# Soziales 20Aug2014

Sehr geehrter Herr Vaatz,

ich bin ein Mensch mit Behinderung, arbeite in einer WfbM, bekomme aufstockend Sozialleistungen. Zur Zeit mache...

Von: Ovetre Uöua

An:

(...) es ist richtig, dass Beschäftigte in den Werkstätten für behinderte Menschen keinen tariflichen Lohn bekommen. Stattdessen erhalten Sie einen Grundbetrag, ein Arbeitsförderungsgeld und meist einen individuellen Steigerungsbetrag bzw. (...)

Pages