Fragen an die Kandidierenden — Bundestag 2013-2017 (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 57 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 57 Fragen aus dem Themenbereich Frauen

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Frauen 20Sep2013

Sehr geehrte Frau Merkel,

Was soll aus den hundert tausenden Frauen werden, Frauen mit Berufsausbildung und Akademikerinnen, die zu Hause...

Von: Hgr Xrgryunxr

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Frauen 19Sep2013

Sehr geehrte Frau Hudyma,

warum findet man im Wahlprogramm der Freien Wähler nichts zum Thema Abtreibung?
Was ist Ihr Standpunkt...

Von: Abeoreg Fnaqznaa

An:
Christa Hudyma
FREIE WÄHLER

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Frauen 19Sep2013

Liebe Frau Boruzs,

ich bin noch eine der früheren konservativen Müttern, die, als sie Kinder bekamen, zu Hause geblieben sind und ihre...

Von: Whggn Ynhore

(...) Die Altparteien haben die Mütter vergessen. Da zanken die Politiker der Altparteien seit Jahren auf dem Rücken der Mütter und Kinder über das Betreuungs- und Kindergeld. (...)

# Frauen 18Sep2013

Sehr geehrter Herr Kellmer,

antworten Sie grundsätzlich nicht zum Thema Frauen und Kinder? Oder warum bekomme ich nach 5 Tagen nur von der...

Von: Fvyivn Fgrssraf

An:

Sehr geehrte Frau Steffens,

ich habe Ihre Anfrage vom letzten Samstagabend soeben beantwortet. Zur Vorbereitung der Antwort musste ich...

# Frauen 17Sep2013

leider hört man nicht viel gutes zum thema frauen und karriere - wie unterstützen sie frauen dabei ?

und waurum sind sie so chauvinistisch...

Von: xynhf zrvre

An:
Dirk Stolte
Einzelbewerber

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Frauen 17Sep2013

Sehr geehrter Herr Mißfelder,

Sie fordern, Jürgen Trittin solle seine Spitzenkandidatur ruhen lassen. Beenden Sie endlich diesen billigen...

Von: Puevfgbcure Yram

Vielen Dank für Ihre Frage auf www.abgeordnetenwatch.de.

Ihre Anregungen, Fragen und Kritik...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Frauen 17Sep2013

Sehr geehrter Herr Müller,

mich interessiert ihre Meinung zu diesem Thema sehr.
Der Abgeordnetencheck sagt mir das sie tatsächlich...

Von: Qraavf Tehry

An:
Norbert Müller
DIE LINKE

(...) Ein Allheilmittel sind die gängigen Quotenforderungen jedoch nicht. Wir brauchen eine Arbeitsmarkt- und Familienpolitik, die im Blick hat, dass Frauen auf allen Hierarchieebenen der Arbeitswelt - also nicht nur in den obersten Führungsetagen - unterrepräsentiert sind. (...)

# Frauen 16Sep2013

Haben Sie eine Homepage oder etwas Ähnliche? Sie sind im Netz quasi nicht existent.

Von: Zbevgm Ervpuryg

An:
Markus Beckmann
Einzelbewerber

(...) meine Ansichten zum Thema Geld- und Wirtschaftssystem finden Sie auf meiner Webseite von www.freiheit-durch-wissen.de Da ich als parteiloser Direktkandidat leider nicht die Mediale Aufmerksamkeit bekomme wie die etablierten Parteien ist es leider nicht ganz so leicht sich über meine Themen zu informieren. (...)

# Frauen 16Sep2013

Sehr geehrte Frau Dr. Finckh-Krämer,

herzlichen Dank für Ihre Antwort auf meine Frage vom 02.09. zur UN-Sicherheitsratsresolution 1325 zu...

Von: Ryvfr Xbccre

(...) "geschlechtergerecht" bedeutet für mich einerseits, Menschen zu ermutigen, die sich nicht von traditionellen Geschlechterrollen einengen lassen wollen. Das versuche ich dadurch zu erreichen, dass ich es selber lebe. (...)

# Frauen 14Sep2013

Guten Tag Herr Kellmer,

auf vielen Plakaten lachen Sie mir entgegen. Ich wähle die SPD seit einigen Jahren nicht mehr. Vielleicht wird es...

Von: Fvyivn Fgrssraf

An:

(...) Die Problematik der häuslichen Gewalt wird von der SPD sehr ernst genommen. Wir haben zu der Problematik klar in unseren Regierungsprogrammen (Land Nds., S. 32 und Bund, S. 57) Stellung bezogen. (...)

# Frauen 14Sep2013

Sehr geehrter Herr Otte,

Sexuelle Gewalt ist weit verbreitet: beinahe jede siebte Frau erlebt mindestens einmal in ihrem Leben...

Von: Pnebyvar Zrlre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Frauen 14Sep2013

Sehr geehrte Frau Uca,

Sexuelle Gewalt ist weit verbreitet: beinahe jede siebte Frau erlebt mindestens einmal in ihrem Leben strafrechtlich...

Von: Pnebyvar Zrlre

An:
Behiye Uca
DIE LINKE

(...) Konkret zur Frage Opferentschädigungsgesetz (OEG): Es muss unbedingt neu gefasst werden, wobei die Tatbestandsvoraussetzungen so ausgestaltet werden müssen, dass auch die Opfer von häuslicher Gewalt sowie Stalking-Opfer Leistungen nach dem OEG auch da bekommen können, wo dies bisher nicht möglich ist. In Fällen festgestellten sexualisierten Missbrauchs muss eine Beweislastumkehr stattfinden. (...)

Pages