Fragen an die Kandidierenden — Bundestag 2013-2017 (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 1607 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 1607 Fragen aus dem Themenbereich Demokratie und Bürgerrechte

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

Sehr geehrte Frau Martiny,

bitte beschreiben Sie doch, wie die Piratenpartei zur neu eingeführten Zwangsmedikation nach §1906 BGB steht....

Von: Jvyx Fcvrxre

An:
Sabine Martiny
PIRATEN

(...) Meine Meinung ist - auch auf Grund eigener Erfahrungen - eine völlig andere. Ich bin gegen Zwangsmedikamentierung. Das Erlebnis für den Betroffenen kann sich kein Betreuer und kein Gericht, ebenfalls kein Arzt vorstellen. (...)

Sehr geehrter Herr Brinkschmidt,

nach dem im Februar 2013 geänderten Betreuungsrecht ist nach §1906 nun die Zwangsmedikation von Menschen...

Von: Jvyx Fcvrxre

An:
Dirk Brinkschmidt
DIE GRÜNEN

(...) vielen Dank für Ihre Frage. Die GRÜNE Bundestagsfraktion hat sich bei der Abstimung über das neue Betreuungsrecht im Bundestag enthalten. Ich persönlich betrachte die Zwangsmedikation als eher problematisch. (...)

Hallo Frau Haydt,

darf ich sie bitten diese Fragen zu unserem Geld, welches die Basis für unser meist sehr wirtschaftliche ausgerichtete...

Von: Trbet Fbua

An:
Claudia Haydt
DIE LINKE

(...) Herzlichen Dank für Ihre Frage und Ihr Interesse an meiner Position zum Giralgeld. Die Entstehung von privatem Giralgeld durch die Kreditvergabe von Banken ist mir bekannt - genauso wie die "Vollgeld"-Theorie, die von Irving Fisher inspiriert wurde. (...)

Als Bürger des drittgrößten Waffenexporteurs der Welt stelle ich folgende Fragen:
Frage: Setzen Sie sich im Falle Ihrer Wahl dafür ein, dass...

Von: Reafg Fgnaqunegvatre

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Als Bürger des drittgrößten Waffenexporteurs der Welt stelle ich folgende Fragen:
Frage: Setzen Sie sich im Falle Ihrer Wahl dafür ein, dass...

Von: Reafg Fgnaqunegvatre

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Als Bürger des drittgrößten Waffenexporteurs der Welt stelle ich folgende Fragen:
Frage: Setzen Sie sich im Falle Ihrer Wahl dafür ein, dass...

Von: Reafg Fgnaqunegvatre

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Als Bürger des drittgrößten Waffenexporteurs der Welt stelle ich folgende Fragen:
Frage: Setzen Sie sich im Falle Ihrer Wahl dafür ein, dass...

Von: Reafg Fgnaqunegvatre

An:
Daniela Wagner
DIE GRÜNEN

(...) Frage: Setzen Sie sich im Falle Ihrer Wahl dafür ein, dass der Export von Kriegswaffen und sonstigen Rüstungsgütern grundsätzlich verboten und dieses Verbot in Artikel 26 Absatz 2 des Grundgesetzes und/oder in einem Rüstungsexportgesetz festgeschrieben wird? (...)

Als Bürger des drittgrößten Waffenexporteurs der Welt stelle ich folgende Fragen:
Frage: Setzen Sie sich im Falle Ihrer Wahl dafür ein, dass...

Von: Reafg Fgnaqunegvatre

An:

(...) Zur Einschränkung oder zum Verbot von Kriegswaffenexporten haben wir Piraten bisher noch keine klare Forderung in das Programm aufnehmen können, daher antworte ich ihnen nach eigenen Präferenzen und mit Hinblick auf eine von mir wahrgenommene starke Meinungsströmung innerhalb der Piratenpartei, sowie die im Grundsatzprogramm festgelegten Grundwerte der Piratenparei. Ich sympathisiere zwar mit einem grundsätzliche Verbot des Exportes von Kriegswaffen und Rüstungsgütern, halte dieses aber kurz- und mittelfristig nicht für umsetzbar. Ich würde mich daher am ehestens für einen steten Abbau deutscher Rüstungsexporte einsetzen. (...)

Als Bürger des drittgrößten Waffenexporteurs der Welt stelle ich folgende Fragen:
Frage: Setzen Sie sich im Falle Ihrer Wahl dafür ein, dass...

Von: Reafg Fgnaqunegvatre

(...) Setzen Sie sich im Falle Ihrer Wahl dafür ein, dass der Export von Kriegswaffen und sonstigen Rüstungsgütern grundsätzlich verboten und dieses Verbot in Artikel 26 (2) des Grundgesetztes und/oder in einem Rüstungsexportgesetz festgeschrieben wird? (...)

Sehr geehrter Frau Zeitlmann,

da die Grünen ja bei dem Transparenz-Check von abgeordnetenwatch.de die zweitstärkste Teilnehmergruppe...

Von: Gvab Zhqref

An:
Ursula Zeitlmann
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Ernst,

da die Piratenpartei ja für transparenz steht, frage ich mich ob sie nicht an dem Transparenz-Check von...

Von: Gvab Zhqref

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Pages