Fragen an Thomas Lutze

# Umwelt 25Mai2016

Sehr geehrter Herr Lutze,
was gedenken Sie gegen den Verfall des Milchpreises zu tun?
MfG,
Michael Kleinbauer

Von: Zvpunry Xyrvaonhre

An:
Thomas Lutze
DIE LINKE

(...) ich persönlich kaufe fast ausschließlich Frischmilch der Bliesgau-Molkerei aus meinem Bundesland. Dort bekommen die Bauern faire Preise und ich als Verbraucher zahle zwischen 1,10 und 1,20 pro Liter für ein hervorragend schmeckendes, regional-erzeugtes Bio-Produkt. (...)

# Wirtschaft 15Apr2016

Straßen mit mehr Löchern als ein Schweizer Käse,Fechinger Talbrücke kurz vor dem Einsturz, Saarbahn ins Nirgendwo + andauernd Unfälle in der City...

Von: Naar Fpujnem

An:
Thomas Lutze
DIE LINKE

(...) Und bei den Fahrpreisen verfolge ich eine gänzlich andere Strategie, nämlich den ticketfreien ÖPNV. Wenn jeder, der ein Nettoeinkommen über 1.050 Euro hat, monatlich 30 Euro zahlt, dann wäre ausreichend Geld vorhanden, um auf den Fahrscheinverkauf zu verzichten. (...)

# Arbeit 15Apr2016

Ich habe den Beitrag Güterverkehr muss auf die Schiene gelesen und muss sagen: hallo!!! geht es noch?!? Was soll bitte mit den paar tausend LKW-...

Von: Xynhf Ervgre

An:
Thomas Lutze
DIE LINKE

(...) Diese Entwicklung ist verheerend für die Umwelt (Abgase, Lärm) und für den Zustand der Straßeninfrastruktur (siehe Fechinger Talbrücke auf der BAB 6). Und zusätzliche Arbeitsplätze auf den LKW sind hierzulande auch nicht entstanden, ganz im Gegenteil. Sie kennen doch die Nummerschilder der LKW. (...)

Die Buslinie zur Universität des Saarlandes ist gelinde gesagt eine Katastrophe. Über eine einspurige! Straße wird der komplette Verkehr nach...

Von: Znepry Fpuarvqre

An:
Thomas Lutze
DIE LINKE

(...) Mit der Errichtung der Saar-Bahn war auch eine Linie Forbach-Alt.SB-Innenstadt-Uni.Camus-Dudweiler geplant. Doch noch lange bevor die Linie 1 fertig gestellt war, beerdigte man dieses sinnvolle und notwenige Projekt, weil dafür kein Geld vorhanden sei. (...)

# Sicherheit 29Mär2016

Hallo,

ich würde gerne wissen, was Sie von verbindlichen Drogentests für Politiker halten. Mein Vorschlag wäre:

Bei Abgeordneten,...

Von: Vatzne Oyrffvat

An:
Thomas Lutze
DIE LINKE

(...) 5. Ich glaube nicht, dass Mehrheitsentscheidungen im Bundestag durch illegalen Drogenkonsum oder überhöhten Alkoholgenuss beeinflusst werden können. Ich glaube aber dennoch, dass ein Busfahrer eine andere Verantwortung (für seine Fahrgäste) hat als ein Abgeordneter, sollte er einmal mit Restalkohol am frühen Morgen im Plenarsaal sitzen. (...)

Sehr geehrter Herr Lutze,

Wie beurteilen sie die Flüchtlingspolitik der Bundesregierung ?

mfg: Gerhardt Harder

Von: Treuneqg Uneqre

An:
Thomas Lutze
DIE LINKE

(...)

# Arbeit 8Mär2016

Sehr geehrter Herr Lutze,

wie sehen Sie die Situation von Saarstahl im Saarland und was würde es für das Saarland bedeuten wenn diese...

Von: Fira Xerhgre

An:
Thomas Lutze
DIE LINKE

(...) Selbst bei Schwankungen in der Nachfrage haben die Unternehmen ausreichend gebildet Rücklagen. Zwei Probleme stellen sich aber: Zum einen wird der Stahl-Markt in Europa zunehmend von Billigimporten aus Asien überschwemmt. Hier muss ernsthaft geprüft werden, ob der heimische Markt wirksam durch Importzölle geschützt werden kann. (...)

# Internationales 10Jan2016

Guten Tag Herr Lutze,

ich wende mich an Sie um eine Aussage zum Thema EU Gesetz L288 vom 05.11.2011 worin beschrieben wird wie der...

Von: Wbaal Urar

An:
Thomas Lutze
DIE LINKE

Sehr geehrter Herr Hene,

ich bin grundsätzlich dafür, dass das Begleichen von Bußgeldern aus dem Straßenverkehr für alle Beteiligten...

Sehr geehrter Herr Lutze,

im Saarland gibt es für jeden Kreis Verkehrsbetriebe, einen SaarVV haben wir auch. Könnte man nicht massiv...

Von: Enys Zrvfre

An:
Thomas Lutze
DIE LINKE

(...) Perspektivisch brauchen wir im Saarland ganz neue Wege zur Finanzierung des ÖPNV. Ich halte den Vorschlag eines ticketfreien ÖPNV für zielführend. Wenn jeder Saarländer mit eigenen Einkommen (deutlich über der Grundsicherung) eine monatliche Gebühr von 25-30 Euro zahlen würde und dafür im ganzen Saarland ticketfrei mit allen Bussen und Bahnen fahren kann, hätten wir volle Busse und Bahnen. (...)

Sehr geehrter Herr Lutze,

ich lese gerade Ihre Veröffentlichung zur Dieselbesteuerung. Gut finde ich, dass Sie sich dagegen wenden, dass...

Von: Cnhy Fpuäsre

An:
Thomas Lutze
DIE LINKE

(...) ich gehe sogar noch einen Schritt weiter: Die KFZ-Steuer muss abgeschafft werden! Sie ist eine pauschale Abgabe, deren Lenkungswirkung sehr mangelhaft ist. (...)

Herr Lutze.

Sie vertreten das Saarland im Bundestag. Ich bin Saarländer und ich war jahrelang Soldat! Sie beziehen eindeutig Position in...

Von: Wbfrs Xhua

An:
Thomas Lutze
DIE LINKE

(...) Geht es noch um die Landesverteidigung oder geht es um den Kampf um Rohstoffe und um Macht im Nahen Osten und in Afrika? Meine Interneteinträge stehen im Zusammenhang mit der aktuellen PR-Kampagne der Bundeswehr. Diese Kampagne ist bewusst provozierend ausgelegt. (...)

9Dez2015

Sie fordern eine Maut für Reisebusse. Wie hoch soll diese ausfallen und warum versuchen Sie hiermit die Deutsche Bundesbahn wieder konkurrenzfähig...

Von: Xynhf Tervore

An:
Thomas Lutze
DIE LINKE

(...) eine Autobahnmaut für Fernlinienbusse muss analog der Maut für LKW erhoben werden. Die Maut-Einnahmen dienen dem Erhalt der Infrastruktur und Fernlinienbusse beanspruchen die Straßen ebenfalls. (...)

Pages