Fragen an die Kandidierenden — Schleswig-Holstein 2012-2017 (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 89 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 89 Fragen aus dem Themenbereich Bürgerrechte, Daten und Verbraucherschutz

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

Liebe Frau Papo,

zur Neuregelung des Rederechts im Bundestag:

Die Fraktionsführungen von Union, SPD und FDP wollen das Rederecht...

Von: Puevfgvna Yvaqranh

An:
Seyran Papo
DIE LINKE

(...) vielen Dank für Ihre Frage. Ich erlaube mir hierzu ein Statement von Petra Pau, MdB, zu zitieren, welches auch meine persönliche Meinung darstellt. (...)

Moin,

ich würde mir sehr wünschen, dass politisch Verantwortliche sich mehr auf die Stimmung und Meinung Ihres Souverän besinnen.

Es...

Von: pynhf qrguyrsf

An:

(...) vielen Dank für die Frage. Ich halte es für sinnvoll, Volksabstimmungen auch auf Bundesebene zu ermöglichen. Auf kommunaler und auf Landes-Ebene sind die Bedingungen für die Einreichung von Volksbegehren und Volksabstimmungen zu erleichtern und die Begrenzung der Abstimmungssachverhalte zu lockern. (...)

Moin,

ich würde mir sehr wünschen, dass politisch Verantwortliche sich mehr auf die Stimmung und Meinung Ihres Souverän besinnen.

Es...

Von: pynhf qrguyrsf

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Runge,

im Rahmen des Seminars "Jugend und Politik" des Kreisjugendringes möchten wir Ihnen eine Frage zum Thema...

Von: Gubetr Onoor

An:

(...) Politik für die digitale Gesellschaft ist für uns demokratische Gesellschafts- und keine Klientelpolitik. Wir setzen uns dafür ein, dass die Übertragung von Daten im Internet auch weiterhin auf der Gleichbehandlung aller Daten basieren. (...)

Sehr geehrter Herr Ott,

im Rahmen des Seminars "Jugend und Politik" des Kreisjugendringes möchten wir Ihnen eine Frage zur...

Von: Gubetr Onoor

An:
Christian Ott
PIRATEN

(...) Die handwerklichen Fehler hätten uns tatsächlich nicht passieren dürfen. Wir arbeiten deshalb bereits an den Korrekturen und werden die notwendigen Änderungen auf dem nächsten Landesparteitag zur Abstimmung bringen. (...)

Liebe Angelika,
mehr zufällig habe ich die frohe Botschaft gesehen / gelesen, dass Du Dein umfangreiches Wissen in die PIRATENPARTEI...

Von: Vatb Yrepu

An:
Angelika Beer
PIRATEN

(...) ja, ich bin schon seit 2009 Pirat und habe ein klares Ziel: wir wollen die 5% Hürde überspringen um im Landtag - und damit für unsere Bürger - einen neuen Politikstil zu erproben, der durch Transparenz und Baisdemokratie jedem die Tür zur Mitsprache öffnet. (...)

Sehr geehrter Herr Bielawa,

es geht nach meiner Auffassung um einen massenhaften Datenmißbrauch:

Gesetzentwurf der Bundesregierung...

Von: Treuneq Ergu

An:
Sven Bielawa
PIRATEN

(...) Als Exzivi ist mir persönlich das so genannte Bundeswehrprivileg ein Dorn im Auge. (...)

Sehr geehrter Herr Schmidt,

aus Anlass der Recherche von Landesblog.de über falsche Behauptungen und unsinnige Forderungen in ihrem...

Von: Hys Xäzcsre

An:
Torge Schmidt
PIRATEN

(...) Zu unseren Landesparteitagen kann jeder kommen, deshalb können wir die nicht mal eben über Nacht einberufen. Für die Zukunft gilt: noch mehr Wachsamkeit und Selbstkritik bei der Bearbeitung von Inhalten durch die Mitglieder, aus Fehlern lernen - und dafür haben wir sehr viele Köpfe, die daran erinnern werden. Trotzdem gilt, formelle Fehler können passieren, das ist so sicher wie der Versprecher eines Tagesthemen-Moderators. (...)

Geschätzter Herr Kubicki,

im Grunde sind Sie einer der wenigen, die ich bedaure, unter dem Absturz der FDP auch im Schleswig-Holsteinischen...

Von: Vatb Yrepu

(...) Die von mir im Frühjahr genannten möglichen neun Prozent Stimmenanteil basierten auf einer Umfeldanalyse meiner Partei im Vorfeld des Wahlkampfes, nach der ein sehr hoher Prozentsatz der Wählerinnen und Wähler, die bei der vergangenen Landtagswahl der FDP ihr Vertrauen gegeben haben, im „Wartestand“ seien. Diese seien durch ein gutes inhaltlich-personelles Angebot wieder für die FDP zu reaktivieren. (...)

Geschätzter Herr Kubicki,

im Grunde sind Sie einer der wenigen, die ich bedaure, unter dem Absturz der FDP auch im Schleswig-Holsteinischen...

Von: Vatb Yrepu

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Guten Morgen, Herr Levin,

wann + wo kann ich mir einen persönlichen Eindruck von Ihnen persönlich, Ihren Zielen + der Ernsthaftigkeiten...

Von: Vatb Yrepu

An:
Alexander Levin
PIRATEN

(...) Die Kabinettspolitik des 19.Jahrhunderts bringt uns nicht mehr weiter. Die Schulden des Landes und der Kommunen müssen abgegebaut werden. In diesen Prozess müssen die Bürger durch einen Bürgerhaushalt mit einbezogen werden. (...)

Sehr geehrte Frau Brand-Hückstedt,

ich habe eine Frage zur Flüchtlingspolitik, die die FDP betreiben will.

Sie haben ja das Kapitel...

Von: Ervauneq Cbuy

(...) April 2012 in Kraft getretenen Gesetz über die Feststellung der Gleichwertigkeit von Berufsqualifikationen muss abgewartet werden, wie sich die Praxis entwickelt. Die im Ausland erlangten Ausbildungsnachweise müssen nach meinen Kenntnissen nicht übersetzt vorgelegt werden, wohl aber eine tabellarische Aufstellung der absolvierten Ausbildungsgänge und ausgeübten Erwerbstätigkeiten. (...)

Pages