Fragen an die Kandidierenden — Schleswig-Holstein 2012-2017 (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 35 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 35 Fragen aus dem Themenbereich Rolle der Regionen und Kommunen

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

Moin Moin Frau Fedrowitz,

immer zu Wahlen müssen wir den Orkan an Wahlplakaten, Faltprospekten und unkonkreten Wahlversprechen ertragen....

Von: Urvam Abyy

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Moin Moin Frau Rathje-Hoffmann,

immer zu Wahlen müssen wir den Orkan an Wahlplakaten, Faltprospekten und unkonkreten Wahlversprechen...

Von: Urvam Abyy

(...) Unter der von der CDU-Landtagsfraktion getragenen Landesregierung steht Schleswig-Holstein heute deutlich besser da als 2005. Selbst die schlimmste Finanz- und Wirtschaftskrise der Nachkriegszeit wurde kraftvoll überwunden. (...)

Moin Moin Herr Frelling,

immer zu Wahlen müssen wir den Orkan an Wahlplakaten, Faltprospekten und unkonkreten Wahlversprechen ertragen....

Von: Urvam Abyy

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Moin Moin Herr Frelling,

immer zu Wahlen müssen wir den Orkan an Wahlplakaten, Faltprospekten und unkonkreten Wahlversprechen ertragen....

Von: Urvam Abyy

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Hallo Herr Eggers-Frie

wir haben folgende Fragen an Sie:

Wie ist das Wahlprogramm der LINKEN?
Welche Schwerpunkte sind für Sie...

Von: Fnoevan Oybaqre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Hallo Herr Eggers-Frie

wir haben folgende Fragen an Sie:

Wie ist das Wahlprogramm der LINKEN?
Welche Schwerpunkte sind für Sie...

Von: Fnoevan Oybaqre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Hallo Herr Dornquast,
CDU-Sieg an der Saar, was bedeutet das für die Landtagswahl am 06.0512 in Schleswig-Holstein?

Mit freundlichen...

Von: Jnyqrzne Ovnatn

(...) Im Saarland wurde die CDU schlecht geredet (Kopf an Kopf). Aber ich bin sicher, dass die CDU am 6.Mai auch in Schleswig-Holstein klar die stärkste Partei wird. Jeder, der sich auch nur ein wenig mit der aktuellen Politik beschäftigt, kann erkennen, dass es zu der Wirtschafts-, zur Finanz-, zur Schul- und zur Verkehrspolitik der CDU keine sinnvolle Alternative gibt. (...)

Hallo Herr Dornquast,
CDU-Sieg an der Saar, was bedeutet das für die Landtagswahl am 06.0512 in Schleswig-Holstein?

Mit freundlichen...

Von: Jnyqrzne Ovnatn

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Hallo Herr Friedrich,

befürworten Sie eine weitere Stärkung der Kommunen zulasten der Kreise bishin zum "Verschmelzen" der Kreisebene mit...

Von: Envare Ohezrvfgre

An:
Bernd Friedrich
DIE LINKE

(...) Sie haben Recht: Die bessere Ausstattung von schulischen Bildungseinrichtungen ist wahrlich vonnöten. Es scheint mir aber vordringlicher, generell die Einnahmen des Staates und der Kommunen zu erhöhen statt quasi innerhalb des "Systems" Investitionskapital durch "Verschiebung" (durch Personalabbau eingespartes Geld fließt in die Ausstattung schulischer Bildungseinrichtungen) zu gewinnen. (...)

Hallo Herr Friedrich,

befürworten Sie eine weitere Stärkung der Kommunen zulasten der Kreise bishin zum "Verschmelzen" der Kreisebene mit...

Von: Envare Ohezrvfgre

An:
Bernd Friedrich
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Werden Sie (sollten sie die Mehrheit erhalten) die Kommunen entschulden und über den Finanzausgleich von den vom Land/Bund aufgebürdeten Lasten...

Von: Wbfrs Mrurgubsre

An:

(...) Ich trete für den Erhalt der Verbraucherzentrale an der Westküste ein. Die Einhaltung geltender Spielregeln sind dabei selbstverständlich. (...)

Pages