Fragen an die Kandidierenden — Mecklenburg-Vorpommern 2011-2016 (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 27 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 27 Fragen aus dem Themenbereich Inneres und Justiz

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

Lieber Herr Bergemann,

ist die Kreisgebietsreform bürgerfreundlich? Wie stehen Sie grundsätzlich dazu?

Beste Grüße
Peter...

Von: Crgre Unyyfgrva

An:
Lars Bergemann
DIE LINKE

(...) keine Konzentration der Verwaltung an einem Standort (Greifswald) sondern auch Verwaltungsanlaufstellen in Anklam und Pasewalk halten und ausbauen etc. Grundsätzlich halte ich eine Reform der Strukturen für notwendig aber ob diese nun der große Wurf ist das wird sich erst in der Zukunft beweisen müssen aber wir alle sollten nach Vorne schauen und für neues offen sein etc. (...)

Sehr geehrter Herr Caffier,

1. Privatisierung (öffentlichen Eigentums der Daseinsvorsorge) ist in der wörtlichen Übersetzung Raub und...

Von: Ovetvgg Guvrß

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Mathias Brodkorb,

ich habe bei dem Kandidatencheck gelesen, dass Sie die Polizeidichte in M-V sogar noch für zu hoch...

Von: Ebanyq Untrznaa

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Herr Dachner,

als ehemaliger Direktor einer Polizeibehörde, werden verfügen Sie über die notwendige Fachkompetenz für den den...

Von: Ebanyq Untrznaa

An:

(...) ich danke Ihnen für Ihre Anteilnahme an der Erhöhung der Ordnung und Sicherheit in unserem Land. (...)

Sehr geehrte Frau Dr. Seemann,

als Vorsitzender des örtlichen Richterrates beim Amtsgericht Hagenow möchte ich Ihnen als Direktkandidatin (...

Von: Gubznf Eruorva

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Rudolph,

als Vorsitzender des örtlichen Richterrates beim Amtsgericht Hagenow möchte ich Ihnen als Direktkandidat für...

Von: Gubznf Eruorva

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Stramm,

als Vorsitzender des örtlichen Richterrates beim Amtsgericht Hagenow möchte ich Ihnen als Direktkandidatin für...

Von: Gubznf Eruorva

An:
Karen Stramm
DIE LINKE

(...) Im Rahmen der Kreisgebietsreform ist der Erhalt des Gerichtsstandortes Hagenow sinnvoll und zweckmäßig für eine bürgernahe, dienstleistungsorientierte Justiz. Ich werde gemeinsam mit allen von Ihnen genannten Akteuren für den Erhalt kämpfen. (...)

Wie können die Freiwilligen Feuerwehren besser unterstützt werden ,um die Personalknappheit und die teilweise überalterte Fahrzeug und...

Von: Abeoreg Oüetre

An:
Dr. Sabine Bank
FREIE WÄHLER

(...) Den Arbeitsausfall hat die Gemeinde/ der Brandverursacher/die Versicherung mitzutragen. Der zuständige Landrat/ Minister hat Geld für eine funktionstüchtige Personenrettung einzustellen. Das was z.Z. (...)

Die SPD wirbt mit, "Gut, wie das Land". Wie stehen Sie dazu?

Von: Crgre Qbeaoehpu

An:
Barbara Borchardt
DIE LINKE

(...) gern beantworte ich Ihre Frage. Als ich die Wahlplakate der SPD gesehen habe war ich sehr erschrocken. Ich finde es auch zynisch gegenüber vielen von Armut betroffenen Bürgerinnen und Bürgern. (...)

Werden Sie sich für eine selbst verwaltete Justiz in Mecklenburg-Vorpommern einsetzen, um eine echte Gewaltenteilung zu erreichen und die Qualität...

Von: Znevb Qe. Prohyyn

An:
Barbara Borchardt
DIE LINKE

(...) Die Abhängigkeit der Justiz von der Exekutive muss durchbrochen werden. Ich bin davon überzeugt das nur eine selbst verwaltete Justiz die im Grundgesetz verankerte Unabhängigkeit der Justiz und die Gewaltenteilung garantieren kann. Die von der Neuen Richtervereinigung und dem Richterbund entwickelten Konzepte bilden dafür eine gute Grundlage. (...)

Werter Herr Bergemann,

wie ist Ihr Standpunkt zum "durchsichtigen" Abgeordneten? Sollen z.B. alle Einkünfte offen gelegt werden? Was sagen...

Von: Cnhy Jntare

An:
Lars Bergemann
DIE LINKE

(...) ja und das ohne wenn und aber ! Das derzeitige Verfahren zur Diätenerhöhung in MV halte ich für wenig transparent und die Begründungen sowie die Notwendigkeit weiterer Diätenerhöhungen für nicht nachvollziehbar. Ich lehne diese ab. (...)

Sehr geehrter Herr Suhr,

ich habe Sie kürzlich auf der Wahlkampfveranstaltung am 25.08. in Rostock als intelligenten und gebildeten...

Von: Senax Fgebory

An:
Jürgen Suhr
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Pages