Fragen an die Kandidierenden — Rheinland-Pfalz 2011-2016 (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 70 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 70 Fragen aus dem Themenbereich Wirtschaft

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Wirtschaft 5Feb2011

Guten Abend!

Wenn die FDP gewinnt....
was passiert mit der Bauruine am Nürburgring? Wie soll es dort weitergehen?
330 Mio.€...

Von: Gngwnan Uryonpu

(...) Sollte der Landerechnungshof im Rahmen seiner Prüfung zu dem Schluss kommen, dass bestimmte Betriebsteile oder ganze Anlagen vor dem Hintergrund der oben genannten Eckpunkte nicht wirtschaftlich zu betreiben sind, so muss die Landesregierung dann auch über Alternativen nachdenken und entscheiden. Tabus darf es nicht geben. (...)

# Wirtschaft 5Feb2011

Guten Abend!

Wenn die FDP gewinnt....
was passiert mit der Bauruine am Nürburgring? Wie soll es dort weitergehen?
330 Mio.€...

Von: Gngwnan Uryonpu

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 5Feb2011

Guten Abend!

Wenn die CDU gewinnt....
was passiert mit der Bauruine am Nürburgring? Wie soll es dort weitergehen?
330 Mio.€...

Von: Gngwnan Uryonpu

An:

(...) wir wollen den traditionsreichen Nürburgring der Eifel und den Motorsportfans zurückgeben. Es ist völlig klar, dass es in einem ersten Schritt zu einer Entkopplung kommen muss, zwischen der Benutzung der Rennstrecke und der Gastronomie des Betreibers. (...)

# Wirtschaft 5Feb2011

Sehr geehrte Frau Klöckner,

was wollen Sie ab dem 18. Mai 2011 mit dem Nürburgring machen?

Viele Grüße
Andreas Wagenführer

Von: Naqernf Jntrasüuere

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 5Feb2011

Sehr geehrte Frau Klöckner,

was wollen Sie ab dem 18. Mai 2011 mit dem Nürburgring machen?

Viele Grüße
Andreas Wagenführer

Von: Naqernf Jntrasüuere

An:

(...) wir wollen den traditionsreichen Nürburgring der Eifel und den Motorsportfans zurückgeben. Es ist völlig klar, dass es in einem ersten Schritt zu einer Entkopplung kommen muss, zwischen der Benutzung der Rennstrecke und der Gastronomie des Betreibers. (...)

# Wirtschaft 3Feb2011

Hallo Herr Hanne,

warum ist im ehem. Hertiegebäude immer noch kein ordentlicher Handelsbesatz. Bingen ist doch sonst so ein attraktiver...

Von: Fgrsna Xeütre

An:

(...) Wir haben einige Anfragen für den Standort Bingen und ich kann aufgrund meiner Vorarbeiten den Interessenten die Leerstände mit Kontaktdaten geben, die Kennzahlen mit Kaufkraft von Bingen, und einige andere Standortdaten. Im März/April wissen wir hoffentlich mehr zu diesem Thema und ich bitte um Verständnis, wenn in dieser Phase nicht alles in der Presse steht. (...)

# Wirtschaft 2Feb2011

Sehr geehrter Herr Minister Hering, ,

um die Wirtschaftlichkeit der letztlich dann doch komplett durch die öffentliche Hand erfolgen...

Von: Sevrqrznaa Xbohfpu

An:

(...) Deren Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse zu schützen sind. An dieser Stelle daher nur soviel: Die Anlaufverluste entstehen im Wesentlichen dadurch, dass die Mindestpacht erst ab dem vierten Geschäftsjahr bei 15 Mio. Euro p. (...)

# Wirtschaft 2Feb2011

Sehr geehrte Frau Klöckner,

wie stehen Sie zu dem Thema gesetzliche Frauenquote für Unternehmen?
Befürworten Sie das oder lehnen Sie...

Von: Puevfgvan Oäefpu

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 2Feb2011

Sehr geehrte Frau Klöckner,

wie stehen Sie zu dem Thema gesetzliche Frauenquote für Unternehmen?
Befürworten Sie das oder lehnen Sie...

Von: Puevfgvan Oäefpu

An:

(...) Auch nach meiner Ansicht sind Frauen in den Kontroll- und Kontrollrungsgremien deutscher Unternehmen deutlich unterrepräsentiert. Es gibt genügend ausreichend qualifizierte Frauen, um den Frauenanteil in diesen Gremien steigern zu können. (...)

# Wirtschaft 1Feb2011

Hallo Frau Klöckner,

meine Frage:
Wie möchten Sie die Verschuldung des Landes Rheinland-Pfalz zurückfahren, obwohl ja in vielen...

Von: Jbystnat Uryqg

An:

(...) Natürlich ist die gebotene Haushaltsdisziplin so zu praktizieren, dass keine Zukunftsoptionen, wie z. B. (...)

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.