Fragen an Uwe Olschenka

ÖDP | Kandidat Baden-Württemberg 2011-2016
Profil öffnen

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 2 Fragen.

Sie sehen 2 Fragen

Sortierung: nach Datum der Frage

Sehr geehrter Herr Olschenka,

bislang wählte ich etablierte Parteien in den letzten Jahren gar nicht mehr. Möglicherweise wäre die ödp eine...

Von: Vatr Fpuvaqyre

An:

(...) Aufgrund unseres Sozialsystems müssen Eltern nur noch die Kinderkosten tragen, während der Kindernutzen bevorzugt anderen zugute kommt. Das musste zwangsläufig zu steigender Familienarmut führen. Daraus schließe ich, dass Hartz IV nicht reformierbar ist, jedoch überflüssig gemacht werden könnte, in dem die Ursachen beseitigt würden. (...)

# Gesellschaft 23Feb2011

Sehr geehrter Herr Olschenka,

in den letzten Jahren plagen mich immer wieder Fragen und Probleme unserer Gesellschaft.
Aber zum Glück...

Von: Ovex Jbyyraunhcg

An:

(...) Sie sollten mir meine Stimme geben, weil die ÖDP keine Firmenspenden annimmt. Somit ist die Gefahr ziemlich gering, dass ich/wir einmal, wie Herr Rezzo Schlauch von den Grünen, Mitglied im Beirat der Energie Baden-Württemberg (EnBW)[7], einem der größten Energieversorgungsunternehmen und Kernkraftwerksbetreibern Deutschlands, werde. (...)

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.