Fragen an die Kandidierenden — Hamburg 2011-2015 (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 83 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 83 Fragen aus dem Themenbereich Bürgerbeteiligung

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

Sehr geerter Hr. Schilf,

ich habe als Hausaufgabe im Fach PGW aufbekommen mich zu erkundigen, ob es möglich ist genaueres über sie als...

Von: Znelnz Abbe

An:
Michael Schilf
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Wollen Sie mit diesen Nicht-Angaben über Ihre Person tatsächlich eine Wahl gewinnen?

Von: Yhgm Ynzoreg

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Michel,

ich möchte Ihnen ein Lastminute-Angebot machen. Obwohl unsere Organisationen vor Ort gut präsent sind , fehlt...

Von: Uryzhg Orva

An:
Thomas Michel
PIRATEN

(...) Die Piraten sind eine basisdemokratische Bewegung. (...)

Warum soll ich die Grünen noch wählen? bei der letzten Wahl habe ich Euch gewählt, weil ihr versprochen habt, Moorburg zu stoppen. Eine der ersten...

Von: Eboreg Xhruy

An:
Ronald Preuß
DIE GRÜNEN

(...) In der kommenden Legislaturperiode wird es u.a. darum gehen, ob die Energieversorgungsnetze in der Hand der Energiekonzerne bleiben oder das Gemeinwohl durch öffentliches Eigentum in den Mittelpunkt gerückt wird. Wir wollen letzteres erreichen. (...)

Guten Tag Herr Ovens,

als Jungwählerin gilt Ihnen mein besonderes Interesse als Spitzenkandidat der Jungen Union .
Welche besonderen...

Von: Wrffvpn Cevttr

An:

(...) Entsprechend setze ich mich gemeinsam mit der Jungen Union für mehr Studienplätze ein, kämpfe für eine bessere Ausstattung der Bibliotheken sowie für ein Stipendium in Höhe von 300€ monatlich für die besten 20% eines Jahrgangs - unabhängig vom Einkommen. Weiterhin engagiere ich mich für das StadtRAD und CarSharing als Ergänzung zum bestehenden ÖPNV-Angebot. (...)

Guten Tag Herr Schweim,

beim Kandidatencheck haben Sie sich zur These "Öffentliche Einrichtungen für die Daseinsvorsorge (z.B. Wasserwerke...

Von: Senaxznegva Jvrguüpugre

An:
Oliver Schweim
DIE GRÜNEN

(...) Was Ihren Vorschlag betrifft, schränkt dieser die Handlungsfähigkeit der Volksvertretung ein. Wie Sie sicher beobachtet haben, sind gerade haushaltspolitische Themen immer sehr polarisierend. (...)

Hallo Frau Jung,

beim Kandidatencheck haben Sie sich zur These "Öffentliche Einrichtungen für die Daseinsvorsorge (z.B. Wasserwerke) sollen...

Von: Senaxznegva Jvrguüpugre

An:
Karin Jung
DIE GRÜNEN

(...) Ihr Vorschlag, dass ein Gesetz zum Schutz öffentlichen Eigentum sinnvoll wäre - mit einer verfassungsrelevanten 2/3 Mehrheit-erscheint mir auch nicht notwendig. So eine Gesetzesinitiative würde z.B. den Verkauf der HSH Nordbank massiv erschweren. (...)

Sehr geehrter Herr Hecht,

durch Medienberichte entsteht der Eindruck, dass noch schnell Gesetze beschlossen werden, die evtl. nach der...

Von: Natryvxn Tens

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Wie Sie wissen, gibt es mehrere Rentnerparteien.
Wie stehen Sie zu einem Zusammenschluss dieser Rentnerparteien, um in zukünftigen...

Von: Ebys Cnhy

An:
Peter Burstedde
Rentner

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Alter,

wo bleiben eigentlich die Piratinnen in ihrer Partei? Wie erklärt sich die überhohe Männerquote bei den...

Von: Ireran Znrssreg

An:
Anne Alter
PIRATEN

(...) Wir fragen bei dem Eintritt eines Mitglieds auch das Geschlecht nicht ab, sodass niemand Ihnen sagen könnte, wie viele weibliche Piraten es gibt. Frauen finden sich jedoch in Parteiämtern (so bin ich politische Geschäftsführerin im Vorstand der Hamburger Piraten), ebenso im Wahlkampf wie auch in der Themenarbeit. Der neu gewählte Vorstand der Jungen Piraten (der Jugendorganisation) besteht sogar aus vier Frauen und drei Männern, und das ganz ohne Quotenregelung. (...)

Herr Hempel,

Warum veröffentlichen sie nicht einfach die Dokumentation der Diskussion vor und nach Premiere des Imagefilms, also Teil 1 und...

Von: Qnavry Tenrore

An:

(...) der AStA veröffentlicht ausschließlich den produzierten AStA-Kurzfilm. Der Mitschnitt der Vorkommnisse im Kino ist - wie bereits von mir dargelegt - ohne unser Wissen erstellt und im Netz veröffentlicht worden. (...)

Sehr geehrte Frau Alter!

Wenn es stimmt,was abgeordnetenwatch.de auf seiner Startseite heute veröffentlicht hat,dann sollen ja die SPD-...

Von: Qvrgre Xvcc

An:
Anne Alter
PIRATEN

(...) Das bedeutet natürlich auch, dass bei uns eine solche Erklärung nicht existiert und wir auch nicht auf die Meinung einzelner Kandidaten verpflichtet wurden, vielmehr lehnen die PIRATEN ein solches Vorgehen zutiefst ab. An unserem Wahlkampf, den wir mit relativ bescheidenen Mitteln bestreiten müssen, sind Kandidaten, Vorstandsmitglieder und Basispiraten gleichermaßen beteiligt. (...)

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.