Fragen an Paul Meyer-Dunker

PIRATEN | Kandidat Hamburg 2011-2015
Profil öffnen

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 9 Fragen.

Sie sehen 9 Fragen

Sortierung: nach Datum der Frage

Hallo Herr Meyer-Dunker,

Welchen Stellenwert hat für Sie Freie Software (quelloffen, Open-Source) in Bildung und Verwaltung?

Welchen...

Von: Rvxr Enguxr

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Meyer-dunker,

wie positionieren Sie sich zu dem Thema - Wie geht es weiter im Niendorfer Gehege?

Das Niendorfer...

Von: Oreaq Puevfgvnafra

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 6Feb2011

Sehr geehrter Herr Meyer-Dunker,

denken Sie, dass es möglich wäre zu erfahren was (und nicht ob) seit Monaten/Jahren über Hamburg von...

Von: Puneyrf Ynzl

An:

(...) Sie lassen in ihrer Fragestellung keinen Zweifel daran, dass Sie überzeugt sind, dass es sich bei dem von ihnen beschriebenen angeblichem Phänomen um eine mutwillige Beeinflussung der Athmospäre handelt. Diese Auffassung teile ich keineswegs und verweise auf folgenden Wikipedialink: http://de.wikipedia.org/wiki/Chemtrail (...)

Sehr geehrter Herr Meyer - Dunker

Treten sie für das Bedinungslose Grundeinkommen ein?
Und wenn ja, wie genau sehen Ihre...

Von: Znkvzvyvna Neafpuvax

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 2Feb2011

Hallo Paul,

Was gedenken Sie, mit den Hartz 4 Empfängern zu tun?

Von: Jrfny Zbfugnry

An:

(...) Die Piratenpartei setzt sich daher für Lösungen ein, die eine sichere Existenz und gesellschaftliche Teilhabe individuell und bedingungslos garantieren und dabei auch wirtschaftliche Freiheit erhalten und ermöglichen. Wir wollen Armut verhindern, nicht Reichtum." (...)

# Stadtplanung 2Feb2011

Lieber Herr Meyer-Dunker!

Ich habe bereits in den F&A Ihres Kollegen Claudius Holler eine Frage zu dem geplanten "Deckel" über der A7...

Von: Uryra Serapu

An:

(...) Beim Thema Elbphilharmonie stimme ich vollkommen mit ihnen überein, würde allerdings noch ein Stück weiter gehen. Dieser Bau ist nicht bloß unnötiger Luxus, sondern mehr noch eine fatale Fehlplanung und im Endeffekt auch eine falsche Entscheidung gewesen. (...)

Wie ich ihrem Wahlprogramm entnehmen konnte streben sie mittelfristig einen kostenlos nutzbaren HVV an. Sind sie wirklich der Meinung, dass man...

Von: Fgrsna Cnegvat

An:

(...) Vielen Dank für ihre Frage. Ich freue mich ihnen die Gründe darlegen zu können, warum ein kostenloser öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) meiner Meinung nach aus sozialen, ökologischen und verkehrsstrategischen Gesichtspunkten erstrebenswert ist, denn ich bin davon überzeugt dass diese Maßnahme ein großer Gewinn für unsere Stadt wäre. (...)

Sehr geehrter Herr Meyer-Dunker,

Sie treten für die Bürgerrechte ein? Was habe ich darunter zu verstehen?

Ich kenne das Grundgesetz...

Von: Ovnapn Jraqg

An:

(...) Hier in Hamburg möchte ich dem Sicherheitstheater welches im Zuge der allgemeinen Terrorhysterie begann ein Ende bereiten. Ich möchte in keinem Land leben in dem islamische Mitbürger unter Generalverdacht gestellt werden und sich zunehmender Verdächtigungen und Repressalien ausgesetzt sehen oder in dem mit Polizisten die mit Maschienengewehren durch Bahnhöfe patroullieren ein ständiges, vollkommen unbegründetes Klima der Bedrohung aufrecht erhalten wird. (...)

# Gesellschaft 22Jan2011

Lieber Herr Meyer-Dunker,

mit ihren 18 oder 19 jahren sind Sie einer der jüngsten, oder vielleicht sogar DER jüngste Kandidat für die...

Von: Qnavry Fpuöasryqre

An:

(...) Ich bin überzeugt davon, dass ich klare Ziele habe die ich verfolge von deren Richtigkeit ich überzeugt bin und von denen ich nicht abrücken werde. In parlamentarischer Verantwortung werde ich auf die Erreichung dieser Ziele zuarbeiten, aber nicht gegen den Bürger sondern indem ich ihn bei kontroversen Themen frühzeitig einbinde und ich glaube dass es mir mit meiner jugendlichen Art gelingen kann einen neuen Politikstil vorzuleben. (...)

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.