Fragen an Dr. Gitta Trauernicht

SPD | Abgeordnete Schleswig-Holstein 2009-2012
Profil öffnen

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 5 Fragen.

Sie sehen 5 Fragen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Soziales 5Apr2012

Guten Tag,

halten Sie die bestehenden Hartz-4 Gesetze für verfassungskonform? Sind Sie der Ansicht, dass die Reduzierung der...

Von: Jreare Tenobjfxv

(...) Sie sprechen ein sehr komplexes Thema an.Die Frage der Verfassungswidrigkeit kann letzlich nur das Bundesverfassungsgericht klären. Die Reduzierung der Grundgesamtheit halte ich nicht für angemessen und insbesondere auch die Berechnung der Regelsätze für Kinder finden meine Akzeptanz nicht. In einem Gutachten hat Prof. (...)

# Umwelt 22März2012

Wie stehen Sie zum CCS Gesetz, würden Sie einer Verpressung von CO 2 zu Forschungszwecken in Schleswig-Holstein, in der Bundesrepublik zustimmen...

Von: Vatr Znypurepmlx

(...) Das CCS-Gesetz lehne ich kategorisch ab. Auch die Verpressung von CO2 zu Forschungszwecken in Schleswig-Holstein und anderswo findet narürlich nicht meine Zustimmung. (...)

# Umwelt 15Feb2012

sehr geehrte Frau Trauernicht,
In Kating (Tönning) soll eine Photovoltaik-Freiflächenanlage direkt neben dem EU-Vogelschutzgebiet Eiderstedt...

Von: Znep Fpurax

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 15Feb2012

sehr geehrte Frau Trauernicht,
In Kating (Tönning) soll eine Photovoltaik-Freiflächenanlage direkt neben dem EU-Vogelschutzgebiet Eiderstedt...

Von: Znep Fpurax

Die im Zusammenhang mit dem geplanten Bau der Photovoltaik-Freiflächenanlege in Kating (Tönning) aufgeworfenen Fragen bezüglich des Vogelschutzes gilt es zu klären. (...) Ich halte diese Verträglichkeitsprüfung für einen wichtigen Beitrag zur Sicherung naturschutzrechtlicher Belange. (...)

Sehr geehrte Frau Dr.Trauernicht,

am 31.1.2012 wurde der von Ihnen persönlich am in 2006 eröffnete Jugendtreff in Hattstedt geschlossen....

Von: Wöetra Oehua

(...) Dabei stand und steht die offene Jugendarbeit aber immer schon auch in Konkurrenz zu der verbandlichen Jugendarbeit in ihrer ganzen Breite vom Sport über die Musik bis zur Feuerwehr. In den letzten Jahren kommt die Entwicklung im Schulwesen hinzu, die immer mehr Zeiteinstz für die jungen Menschen bedeutet. (...)