Fragen an die Abgeordneten — Bundestag 2009-2013

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 674 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 674 Fragen aus dem Themenbereich Bildung und Forschung

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

Sehr geehrte Frau Roth,

bei Ihrer Rede zum 40. Jahrestag des Attentats auf Rudi Dutschke sagen Sie an einer Stelle: „ …..- in Gefolgschaft...

Von: Naqernf Züyyre

An:
Claudia Roth
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Müller,

die kritische Anmerkung zu Herrn Alys Ansichten in einer Rede ist kein Anlass für uns, hier in eine Art...

Sehr geehrter Herr Montag,

ich möchte Sie auf die missliche Lage bei der Vergabe von Medizinstudienplätzen aufmerksam machen.

Ich...

Von: Nyv pna Tharap

An:
Jerzy Montag
DIE GRÜNEN

(...) Eine Änderung der Quotelung bei der Vergabe von Medizinstudienplätzen würde allerdings das- wirklich bestehende- Problem in meinen Augen nicht lösen ( und wäre darüber hinaus auch Ländersache). (...)

Sehr geehrte Frau Wolff,

Dass die verfassungsgebende Gewalt beim deutschen Volke liegt, bedeutet nach den (einfachen) Regeln der (...

Von: Zvpunry Mvrtre

An:

(...) das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland ist aus meiner Sicht auch ohne direkte Volksabstimmung unsere legitime Verfassung. Und: Ich halte das Grundgesetz für eine gute Grundlage unseres Zusammenlebens in Deutschland. (...)

Hallo Herr Oswald,

werden Sie Ihren Wahlkreis bei der Bundestagswahl 2013 wieder als Direktkandidat vertreten oder steht dies noch nicht...

Von: Fgrcunavr Fntfgrggre

An:

(...) und Mitbürger verstanden und dies hat für mich gleichzeitig bedeutet, Verantwortung auf Zeit zu übernehmen. (...)

Sehr geehrte Frau Jelpke,

an welcher Universität haben Sie eigentlich studiert? Leider ist dies nirgendwo herauszufinden. Für eine Antwort...

Von: Uhtb Enor

An:
Ulla Jelpke
DIE LINKE

(...) ich habe von 1986 bis 1993 an der Hochschule für Wirtschaft und Politik (HWP) in Hamburg studiert, (...)

Sehr geehrter Herr Körber,

ich habe nur eine kleine Frage:

als politisch interessierter Bürger verfolge ich die täglichen...

Von: Xneva Xavcf

(...) Ich empfehle Ihnen aber das Internet (mit seinen entsprechende Suchmaschinen): Die Online-Seiten der lokalen oder großen überregionalen Tageszeitungen, der TV-Sender (wenn Sie, wie Sie schreiben, eine "Tagesschau"-Sendung verpasst haben, können Sie z.B. einfach unter http://www.tagesschau.de die Nachrichten nachlesen bzw. Sie sehen dort einfach das Video der verpassten Sendung an) sowie unzählige nationale/internationale News-Portale können Ihr Informationsbedürfnis denkbar ausführlich bedienen. (...)

Werte Frau Schavan,

Sie sind jetzt im Wirtschaftsausschuss des Bundestages.
Über welche wirtschafts - und finanzpolitische Ausbildung...

Von: Revpu Uhzcyvx

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Lösekrug-Möller,

die Deutsche Angestellten-Akademie führt seit Jahren in Holzminden erfolgreich die sogenannte zivile Aus...

Von: Envare Nuyref

Sehr geehrter Herr Ahlers,

vielen Dank für Ihre Frage und das wichtige Anliegen. Ich werde mich um zügige Aufklärung bemühen und mich...

Ich habe in der Zeitung gelesen, dass wieder eine Fahrt nach Berlin geplant ist.
Wann ist diese und sind noch Plätze frei ?
Ich bin...

Von: Znegva Eöfpu

(...) vielen Dank für Ihre Anfrage. Die nächsten Informationsfahrten nach Berlin finden im April und Juni statt. Nähere Informationen erhalten Sie gerne von meinem Wahlkreisbüro in Bamberg. (...)

Sehr geehrte Frau Prof. Dr. Annette Schavan,

das Internetforum „schavanplag“ wirft Ihnen ein weiteres Plagiat vor. Der Vorwurf lautet Sie...

Von: Vatb Urvayr

(...) der Vorwurf aus dem Internetforum "Schavanplag" wurde direkt von dem betroffenen Freiburger Theologieprofessor Peter Walter beantwortet. Er hat davon gesprochen, dass beide Texte Parallelen zeigen, er den Textabschnitt in meinem Beitrag für die Festschrift von Kardinal Walter Kasper aber nicht als Plagiat wertet. (...)

Guten Tag Herr Klein,

hat sich mit dem Verlust der Regierungsverantwortung in Niedersachsen die CDU aus der Bildung verabschiedet !

...

Von: Xahg-S. Obtqn

An:

(...) das wäre sicher gut, wenn die CDU mehr Landesregierungen und auch Bildungsminister stellen würde. (...)

Sehr geehrter Herr Rainer Arnold,

danke für die Beantwortung meiner Frage (...

Von: Puevfgvna Fpuhoreg

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Pages