Fragen an die Abgeordneten — Bundestag 2009-2013

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 219 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 219 Fragen aus dem Themenbereich Frauen

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Frauen 19Apr2013

Sehr geehrte Frau Keul,

auch an Sie die Frage: warum waren Sie bei der Abstimmung über die Frauenquote nicht da?
Kann es für eine...

Von: Oevgn Züyyre

An:
Katja Keul
DIE GRÜNEN

(...) Allerdings sehe ich als Abgeordnete im Verteidigungsausschuss es als meine Aufgabe und Pflicht an, mich auch über die Situation in Mali zu informieren. In diesem besonderen Fall war seit längerem eine Dienstreise nach Mali geplant, daher wurde meine Abwesenheit in der Woche vom 16. bis einschl. (...)

# Frauen 19Apr2013

Sehr geehrte Frau Krumwiede,

auch an Sie die Frage: warum waren Sie bei der Abstimmung über die Frauenquote nicht da?
Kann es für...

Von: Oevgn Züyyre

An:
Agnes Krumwiede
DIE GRÜNEN

(...) Der Grund, weshalb ich als Grüne nicht an der Abstimmung zur Frauenquote teilgenommen habe ist, dass ich zu dem Zeitpunkt noch im gesetzlichen Mutterschutz nach der Geburt meines Sohnes war. Aus diesem Grund war ich auch beim Bundestagspräsidenten für die namentliche Abstimmung entschuldigt. (...)

# Frauen 19Apr2013

Sehr geehrte Frau Wawzyniak,

nachdem ich nun sieben Wahlprogramme von Parteien daraufhin abgeklopft habe, ob darin etwas zum Thema “...

Von: Pbearyvn Oenqr

An:
Halina Wawzyniak
DIE LINKE

(...) Und generell zur Verhinderung von Altersarmut möchte ich Sie auf unser Konzept der Solidarischen Rentenversicherung verweisen: http://www.matthias-w-birkwald.de/article/500.eine-rente-zum-leben.html (...)

# Frauen 19Apr2013

Sehr geehrte Frau Walter-Rosenheimer,

Sie haben bereits geschrieben, dass Sie die Option haben, sich dafür zu entschuldigen, dem Bundestrag...

Von: Oevgn Züyyre

An:

(...) Ich setze mich seit Jahren für die Quote ein. Meine bisherigen Initiativen als Abgeordnete dazu finden Sie auf meiner Homepage ( http://www.beate-walter-rosenheimer.de ). (...)

# Frauen 18Apr2013

Sehr geehrter Herr Rix,

die SPD versucht die Berufschancen von jungen Männern durch die Frauenquote einzuschränken.
Was würden Sie...

Von: Puevfgbcu Xhyz

An:

(...) Ich bin davon überzeugt, dass wir eine Quote für Aufsichtsräte und Vorstände brauchen. In den Aufsichtsräten deutscher Unternehmen sind zur Zeit nur zehn Prozent weibliche Mitglieder, in den Vorständen nur vier Prozent. (...)

# Frauen 18Apr2013

Sehr geehrte Frau Brehmer,

Sie sind meine Wahlkreisabgeordnete/mein Wahlkreisabgeordneter. Ihr Anspruch ist, die Interessen der Menschen in...

Von: Znevb Evpugre

An:

(...) Bei der Förderung von Frauen darf es nicht allein um DAX-Unternehmen, deren Aufsichtsräte und Führungspositionen gehen. Vielen Frauen in Deutschland ist es wichtig, dass sie Familie und Beruf besser miteinander vereinbaren können und es ausreichend und vor allem flexible Betreuungsmöglichkeiten für ihre Kinder gibt. (...)

# Frauen 18Apr2013

Sehr geehrte Frau Hasselfeldt,

in der Bundestagssitzung zur Frauenquote haben Sie auf die Aufsichtsratsbesetzung bei der Landesbank...

Von: Yhqjvt Avrqreoretre

(...) vielen Dank für Ihre Zuschrift. Meine Aussage bezog sich auf die Gewährträgerversammlung der NRW.Bank. Diesem Gremium gehören an: der Finanz-, der Wirtschafts- und der für Wohnungswesen zuständige Minister. (...)

# Frauen 16Apr2013

Freiwillige Quote:
Frage: um wieviel Frauen handelt es sich bei einer Quote von 30 % 500 - 1000 - 5000 - oder 10 000 ?

Von: Jbystnat Wrerzvnf-Frvyre

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir danken Ihnen herzlich für Ihre Anfrage an Frau Bundesministerin Dr. Ursula von der Leyen, MdB.

...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Frauen 16Apr2013

Freiwillige Quote:

Frage:

Um wieviel Frauen handelt es sich bei einer Quote von 30 % 500 - 1000 - 5000 - 10000?

Von: Jbystnat Wrerzvnf-Frvyre

Sehr geehrter Herr Jeremias-Seiler,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich bitte Sie jedoch, sich direkt an mich zu wenden:
Bei Fragen,...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Frauen 15Apr2013

Lassen sich die Unions-Frauen bzgl. der Abstimmung zur Frauen-Quote einschüchtern?

Ich bin persönlich kein Fan von solchen Quoten, habe...

Von: Xynhf-Crgre Züyyre

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir danken Ihnen herzlich für Ihre Anfrage an Frau Bundesministerin Dr. Ursula von der Leyen, MdB.

...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Frauen 5Apr2013

Sehr geehrte Frau Plötz,

ich darf am Montag den 08.04.2013 bei einem Vortrag (in der Berufsschule) über die Linken Sie in einem Steckbrief...

Von: Wna Ibß

An:
Yvonne Ploetz
DIE LINKE

(...) Deshalb bin ich für ein Sofortprogramm zur Bekämpfung von Jugendarbeitslosigkeit. Es gibt gute Beispiele wie das Programm JUGEND STÄRKEN. (...)

# Frauen 5Apr2013

Kindereziehunszeiten

Sehr geehrte Frau Dr. Schröder,

können Sie mir erklären, warum Frauen die ihre Kinder bis 1992 geboren haben,...

Von: Mbevpn Eraryg

Sehr geehrte Frau Renelt,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich bitte Sie jedoch, sich direkt an mich zu wenden:
Bei Fragen, die meinen...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

Pages