Fragen an die Abgeordneten — Bundestag 2009-2013

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 2693 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 2693 Fragen aus dem Themenbereich Soziales

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Soziales 3Sep2013

Sehr geehrte Frau Lazar,
Am 1.März diesen Jahres erfolgte im Deutschen Bundestag die Abstimmung über die Drucksache 17/10994 „...

Von: Tüagure Fbetnyyn

An:
Monika Lazar
DIE GRÜNEN

(...) wir Grünen unterstützen grundsätzlich die Ausweitung der Kindererziehungszeiten in der Rente für Kinder, die vor 1992 geboren wurden. Eltern - in der Regel Mütter - von Kindern, die seit 1992 geboren wurden, erhalten drei Jahre Kindererziehungszeiten in der Rente. Für Kinder, die davor geboren wurden, wird nur ein Jahr gewährt. (...)

# Soziales 3Sep2013

Sehr geehrter Herr de Maizière,
Warum wurde bis heute die nachstehende Vorschrift nicht durch eine Rechtsanordnung der Bundesregierung zur...

Von: Tüagure Fbetnyyn

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 2Sep2013

Guten Abend Frau Ferner,

Nach dem TV Duell sind für mich und meine Rad Freunde , auch Beamte , einige Fragen offen :
1. Werden die...

Von: Rtba Züyyre

An:

(...) zu 1.& 2.: Über einen längeren Zeitraum betrachtet haben sich Rente und Rentetenversorgung bisher durchaus ähnlich entwickelt. Die jährlichen Veränderungen weichen aber wegen der Besonderheiten der unterschiedlichen Versorgungssysteme immer wieder voneinander ab. (...)

# Soziales 2Sep2013

Am 1.9.2013 wurde ihr Rentenkonzept von Herrn Steinbrück beim Fernsehduell bestätigt.Wie sieht das Konzept für Menschen mit Schwerbehinderung aus...

Von: JNYQRZNE Noynff

An:

(...) Er ist deshalb, wie das Konzept insgesamt, Teil des Regierungsprogramms der SPD. Damit begegnen wir Besorgnissen der Beschäftigten mit sehr langer Berufstätigkeit, das gesetzliche Renteneintrittsalter gar nicht erreichen zu können. Es bleibt aber dabei, dass langjährig Versicherte nicht vor der Vollendung des 63. (...)

# Soziales 31Aug2013

Sehr geehrter Herr Rix

Ihre Partei hat sich für eine Solidar-Rente in Höhe von 850 € ausgesprochen. Darüber hinaus geht sie davon aus,...

Von: Fvtevq Enaqfpunh

An:

(...) Die von uns geplante Solidarrente liegt genau an dieser Grenze und soll dann gezahlt werden, wenn Menschen z.B. aufgrund langer Arbeitslosigkeit nur eine Minirente erreichen konnten. Die Solidarrente soll diese Minirente dann oberhalb des Sozialhilfeniveaus aufbessern und über dem Hartz-IV-Niveau liegen. (...)

# Soziales 31Aug2013

Sie fragen sich warum die Leute nicht wählen gehen? Weil Sie Auftritte liefern wie den bei Frau Illner mit Frau Schwesig und Herrn Bahr.
...

Von: Ratryoreg Jrore

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir danken Ihnen herzlich für Ihre Anfrage an Frau Bundesministerin Dr. Ursula von der Leyen, MdB.

...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Soziales 30Aug2013

Sehr geehrter Herr Dr. Bartels,

die gegenwärtige Situation im Bundesamt für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen BADV hinsichtlich...

Von: Unegzhg Ebroory

(...) vielen Dank für Ihre Mail. Sie äußern Kritik an den unverhältnismäßig langen Bearbeitungszeiten von Beihilfeanträgen. Sie haben völlig recht. (...)

# Soziales 29Aug2013

Sehr geehrter Abgeordneter Herr Ströbele

ich bewundere Ihre Aktivität. Aber ich hätte mir gewünscht, Sie ziehen Erkundigungen ein,auf meine...

Von: Ryvfnorgu Fpujnor

An:

Sehr geehrte Frau Schwabe.

Tut mir ja leid, aber leider kann ich den Sachverhalt, der Ihren Fragen zugrunde liegt, Ihrem Text nicht...

# Soziales 29Aug2013

Wie gut ist Ihre Sozialkompetenz ?

Frau, alleinstehend, hat 5 Kinder aufgezogen bekommt Minirente + Grundsicherung +...

Von: Tvfryn Ynatsryq

Sehr geehrte Frau Langfeld,

für Ihre Nachricht vom 29.08.2013 danke ich Ihnen herzlich. Ich sage Ihnen gerne zu, mich um den von Ihnen...

# Soziales 29Aug2013

Sehr geehrter Herr Liebing,

gerade habe ich gelesen, daß Frau Susanne Klatten im letzten Jahr - wie jedes Jahr- ca. 236 Mill. an Dividenden...

Von: Qe. Gubznf Fpuerz

An:

(...) Lohnsteuer an, die jeder Arbeitnehmer und jede Arbeitnehmerin abführen muss, auch Frau Klatten. (...) Auf der anderen Seite sprechen Sie von der Abgeltungssteuer, die alle Einkünfte aus Kapitalvermögen mit 25% besteuert. (...)

# Soziales 28Aug2013

Sehr geehrte Frau Özoguz,
wir waren vor einigen Jahren zusammen mit dem Bus in Berlin, bei Ortwin Runde.
Nachdem per Gesetz die...

Von: Oevtvggr Cöaavtunhf

An:

Sehr geehrte Frau Pönnighaus,

meine Mitarbeiter hatten ja in der Vergangenheit bereits den Versuch unternommen Sie zu kontaktieren. Gerne...

# Soziales 28Aug2013

Sehr geehrter Herr Trittin,
am 21.08.2012 stellte Uree Qvrgevpu Oenaqg eine Frage zur Legitimität des...

Von: Sryvk Genafsryq

An:
Jürgen Trittin
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Transfeld,

sicherlich haben Sie Verständnis, dass wir uns in der Hochphase des Bundestagswahlkampfs noch nicht mit...

Pages